Medienpädagogische Beratung

&  S c h u l n e t z b e r a t u n g

am Kreismedienzentrum Waldshut




Wir sind für Sie da!

 

Unsere medienpädagogischen Berater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite - auch vor Ort an Ihrer Schule und in Ihrem Unterricht. Da alle Berater auch an Schulen unterrichten, sind sie nicht immer telefonisch zu erreichen. Vereinbaren Sie daher besser via mail eine telefonische Kontaktaufnahme (Rückruf).

 



Siglinde Rotzinger

Stellvertretende Leiterin

Tel. 07751 / 86 13 23

  email:
SiglindeRotzinger@
gmx.de

Schwerpunkte u.a.:
Software und Hardware für -> Förderschulen, Inklusionsfragen, IPADS im Unterricht und in inklusiven Settings



Johannes Bächle
Diplom-Medienpädagoge

Tel. 07751 / 86 13 26

  email:
jbaechle@lmz-bw.de

Schwerpunkt:

-> Schulnetzberatung, Medienentwicklungsplan sowie medienpäd. Fragestellungen

 



Michael Weeber

Rektor

Tel. 07751 / 86 13 26

  email:
mweeber@lmz-bw.de

Schwerpunkte u.a.:
Video und Audio,
Bildbearbeitung,
Geo-Caching,
Soziale Netzwerke und Jugendmedienschutz



Jochen Stegmaier
Studiendirektor

Diplom-Medienpädagoge

Tel: 07751 / 86 13 23

  email:
kreismedienzentrum-wt@
landkreis-waldshut.de


Ausbildung der Schüler-Medienmentoren
(SMEP-Kurse)





Unsere Ohrenspitzer-Referentin Cornelia Dziedzina-Langrock bietet ihnen Veranstaltungen u.a. zur Hörschulung und Hörspielarbeit im Grundschulbereich sowie SchilLF-Veranstaltungen und Elternabende zur Einführung und Durchführung des Internet-ABCs (umfangreiches, praxisnahes und leicht verständliches Material der LFK zum sicheren Umgang mit dem World Wide Web, schwerpunktmäßig für die Klassenstufen 3-5).


> Kontaktaufnahme für Ohrenspitzer-Projekte:
    cornelia.dziedzina-langrock@ohrenspitzer.de

> Kontaktaufnahme für Veranstaltungen zum Internet-ABC:
   CorneliaDziedzinaLangrock@internet-abc.de




 

  Unterrichtsbegleitung:
Medien im Unterricht anhand der Bildungsstandards effektiv einsetzen

 

  Projektbegleitung:
K
leinere und größere Unterrichts-projekte mit Hilfe digitaler Medien realisieren

 

  Schulentwicklung:
Medienentwicklungsplanung als Bestandteil Ihrer Schulentwicklung begleiten

 

  Fortbildung:
Medieneinsatz im Unterricht, aktive Medienarbeit, Spielfilmarbeit etc.

 

 

 

 

  Workshops: Medien selbst gestalten und produzieren z.B. Musikaufnahmen, Hörspiele, Foto-Dokumentationen, Foto-Stories und Videofilme, Trickfilme mit dem Trickfilmkoffer

Konkrete Veranstaltungs und Abrufangebote finden Sie unter  * Fortbildung