Gemeinsam Schule machen …

          … mit uns und unseren Medien

 

 >>  EDUPOOL MEDIATHEK

 

 >>  SESAM MEDIATHEK  (neu seit 1.8.2017)

 


EDUPOOL oder SESAM - Gemeinsamkeiten und Unterschiede


Um ihren Bildungseinrichtungen zeitgemäße Streaming- und Downloadfunktionen anzubieten, haben zahlreiche Stadt- und Kreismedienzentren im letzten Schuljahr Lizenzen für die Nutzung von EDUPOOL beschafft. EDUPOOL ist bereits seit mehreren Jahren in anderen Bundesländern als Mediathek erfolgreich im Einsatz.
Im August 2017 hat das LMZ die veraltete SESAM-Plattform abgeschaltet und bietet seither eine neue SESAM-Mediathek (siehe ganz unten) an.


Gemeinsamkeiten

-  Ohne Anmeldung können Sie in beiden MEDIATHEKEN online recherchieren

-  Um Verleihmedien zu buchen bzw. zu reservieren oder die Streaming- und Download-
   Funktionen nutzen zu können, müssen Sie sich als Nutzer registrieren lassen.
   Voraussetzung hierfür: Sie müssen als Lehrkraft an einer Schule im Landkreis Waldshut

   tätig sein. Die Bedienung beider Mediatheken ist ähnlich.


Unterschiede in der Nutzung


Seit letztem Schuljahr haben sich schon zahlreiche Nutzer für EDUPOOL registrieren lassen.
Die Anmeldeprozedur ist einfach - Sie finden Sie im nächsten Abschnitt.
   Die Anmeldung zu SESAM ist im Moment noch etwas problematisch und komplexer.
Aus diesem Grund verweisen wir im Moment für die Anmeldung noch auf das LMZ und empfehlen, mit der Anmeldung gegebenenfalls noch etwas zu warten und sich zunächst bei EDUPOOL registrieren zu lassen.


Unterschiede im Angebot (Content)


Beide Mediatheken bilden zunächst identisch den gesamten Medienbestand an Offlinemedien (Verleihmedien) und Onlinemedien des Landkreises Waldshut ab und erlauben nach Anmeldung das Buchen bzw. Reservieren von Offlinemedien sowie das Streamen  und Downloaden von Onlinemedien.


EDUPOOL bietet zusätzlich zahlreiche aktuelle Video- und Audioproduktionen (OER-Medien) zum Streaming und Download u.a. der öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten an, die vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein nach pädagogischen Gesichtspunkten regelmäßig aktualisiert werden. > Testen Sie dies doch einmal mit Suchbegriffen wie "Merkel", "Trump" oder "Brexit".

SESAM bietet unter anderem zusätzliche Recherchemöglichkeiten anhand des Bildungsplanes (Bildungsplanmatrix) sowie von Pädagogen aufbereitete Unterrichtsmodule an. Der Pool an OER-Medien ist momentan noch sehr eingeschränkt, wird aber kontinuierlich ausgebaut.


Wir empfehlen: Vergleichen Sie beide Mediatheken und nutzen Sie die Stärken der jeweiligen Mediathek zu Ihrem Vorteil.  Machen Sie Schule - gemeinsam mit uns und unseren Medien!

 

 


ANLEITUNGEN EDUPOOL

>> EDUPOOL BASICS für Lehrkräfte (PDF)

>> EDUPOOL EDU - IDs für Schüler/innen (PDF)


ERSTANMELDUNG ZU EDUPOOL bei Ihrem Kreismedienzentrum Waldshut

>> EDUPOOL Nutzungsvereinbarung für einzelne Lehrkraft (PDF)

>> EDUPOOL Nutzungsvereinbarung Schule (gesamtes Kollegium) (PDF)

>> EDUPOOL Sammelliste für Kollegium (PDF)

 

 


Mit EDUPOOL bieten wir Ihnen seit dem Schuljahr 2016/17 eine Mediathek an, mit der Sie unsere Medien komfortabel recherchieren, Online-Medien direkt abspielen oder problemlos herunterladen und im Unterricht nutzen können - live per Streaming oder von Ihrem mobilen Datenträger. Auf PCs, Laptops, Tablets und Smartphones mit Webbrowser und Internetzugang.


Unsere Verleihmedien können Sie termingenau reservieren und buchen.


Sie sind Lehrer/in im Landkreis Waldshut und wollen nicht nur recherchieren, sondern unsere Medien auch abspielen, downloaden, buchen und reservieren ? Sie bekommen von uns Ihren Startzugang, nachdem wir von Ihnen eine unterschriebene Nutzungsvereinbarung (siehe oben) bekommen haben.


Senden Sie uns Ihre unterschriebene EDUPOOL Nutzungsvereinbarung per FAX 07751 / 861398 oder Scan via >> email.  Ihre Zugangsdaten erhalten Sie innerhalb weniger Tage.


Das Kollegium einer Schule kann sich auch in Teilen oder komplett gemeinsam registrieren und freischalten lassen. Hierzu benötigen wir  die  EDUPOOL Nutzungsvereinbarung Schule sowie eine EDUPOOL Sammelliste für ihre Gruppe bzw. das gesamte Kollegium.

 

 


SESAM ist neu!

Am 1.8.2017 wurde die alte SESAM-Medienrecherche abgeschaltet und durch ein neues System ersetzt. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise des Landesmedienzentrums.


Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer von SESAM,

die neue SESAM-Mediathek als Landeslösung für die Mediendistribution ist für Sie verfügbar und löst die bisherige SESAM-Medienrecherche ab.

Diese moderne Plattform der Online-Mediendistribution Baden-Württembergs ist einfach und intuitiv zu bedienen und führt die zuvor auf verschiedenen Webseiten liegenden Angebote wie Medienrecherche, Unterrichtsmodule und Bildungsplanmatrix in einem Portal zusammen.

Wir haben die Suche vereinfacht und umstrukturiert, so dass Sie schnell und gezielt die gewünschten Medien finden und verwenden können.

Aus einem großen Angebot an qualitativ hochwertigen Medien können Sie direkt auf Filme, Arbeitsblätter, Bilder, Animationen, Unterrichtsmodule usw. zugreifen. Die Medien wurden von Pädagogen geprüft und werden passend zu den Bildungsstandards angeboten.

Ganz neu bieten wir auch OER – Open Educational Resources an, Materialien, die ohne Anmeldung auch von Ihren Schülerinnen und Schülern genutzt, bearbeitet und weiterverbreitet werden können.

Schauen Sie einfach rein in das neue, vollkommen überarbeitete Angebot der SESAM-Mediathek.

Im Bereich der „Hilfe“ finden Sie Anleitungen und kurze die Handhabung unterstützende Filmsequenzen zu verschiedenen Themenbereichen. Um die neue SESAM-Mediathek nutzen zu können, müssen Sie sich nicht neu registrieren.

Aus Gründen des Datenschutzes sind jedoch einige wenige Schritte vonnöten, bis Sie wieder die gewohnten Zugriffs- und Nutzungsmöglichkeiten auf die Medien erhalten.

Dazu klicken Sie bitte in der neuen SESAM-Mediathek auf „Anmelden“ und dann auf den Link „hier neues Passwort anfordern“, danach folgen Sie bitte den weiteren dort hinterlegten Hinweisen.


Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die SESAM-Hotline (Telefon: 0721 8808-58,
E-Mail:
sesam@lmz-bw.de).

Beste Grüße und viel Spaß in und mit der neuen SESAM-Mediathek!

Ihr SESAM-Team