FACHKATALOG
ELEMENTARSTUFE

Bilderbuchkino
Märchen

Diaserien für Diaprojektoren

 

Das Ausleihen von Diaprojektoren ist kostenfrei.


1050324   Dornröschen

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1965   FSK:
Das Grimmsche Märchen in gemalten Farbbildern.

 

1050499   Die sieben Raben

Länge: 15 f   Produktionsjahr: 1987   FSK:
Die Geschichte eines heldenhaftes Mädchen, das seine verwunschenen Brüder errettet, nach dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1050540   Aus dem Leben des heiligen Martin

Länge: 18 f   Produktionsjahr: 1987   FSK:
Der römische Offizier, der seinen Mantel mit dem Bettler vor dem Stadttor teilt, ist längst Sinnbild für christliches Handeln geworden. Der Film erzählt in Bildern die Geschichte dieses großen Heiligen. Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Emil Probst und Texten von Josef Quadflieg.

 

1050599   Hans im Glück

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1966   FSK:
Nach sieben Jahren Lehre bei einem Müller kehrt Hans nach Hause zurück. Als Lohn für seine Arbeit bekommt er einen Klumpen Gold. Auf dem Heimweg begegnet Hans einem Reiter, und weil er den schweren Goldklumpen nicht mehr schleppen will, tauscht er ihn gegen das Pferd. Da das Pferd sich jedoch als ungehorsam erweist, kommt ihm ein Tausch mit einer Kuh gelegen. Die Kuh tauscht er gegen ein Ferkel und diese wiederum gegen eine Gans und die Gans gegen zwei Schleifsteine...

 

1050600   Schneeweißchen und Rosenrot

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1966   FSK:
Bilder zum Märchen.

 

1050787   Aschenputtel

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1967   FSK:
Das Grimmsche Märchen in gemalten Farbbildern.

 

1050788   Rumpelstilzchen

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1967   FSK:
Das Grimmsche Märchen in gemalten Farbbildern.

 

1050936   Sterntaler

Länge: 7 f   Produktionsjahr: 1960   FSK:
Das Märchen vom Sterntaler als Scherenschnitt.

 

1050941   Weihnachten

Länge: 9 f   Produktionsjahr: 1960   FSK:
Die Dias zeigen Krippenfiguren zur biblischen Weihnachtsgeschichte; im Begleitmaterial sind der dazugehörende Text und die Arbeitsblätter.

 

1051400   Frau Holle

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1965   FSK:
Bilder zum Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1051401   Hänsel und Gretel

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1965   FSK:
Bilder zum Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1051402   Der gestiefelte Kater

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1965   FSK:
Bilder zum Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1051403   Der Wolf und die sieben Geißlein

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1964   FSK:
Bilder zum Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1051404   Das tapfere Schneiderlein

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1965   FSK:
Bilder zum Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1051406   Rotkäppchen

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1965   FSK:
Bilder zum Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1051408   Schneewittchen

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1965   FSK:
Bilder zum Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1051409   Tischlein deck dich

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1965   FSK:
Bilder zum Märchen der Gebrüder Grimm.

 

1051481   Der Froschkönig

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1971   FSK:
Das Grimmsche Märchen in Zeichnungen von Helen Sarasin.

 

1051482   König Drosselbart

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1971   FSK:
Das Grimmsche Märchen in Zeichnungen von Helen Sarasin.

 

1051483   Die Bremer Stadtmusikanten

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1971   FSK:
Das Grimmsche Märchen in Zeichnungen von Lena Stöckli.

 

1053021   Das gehört mir

Länge: 16 f   Produktionsjahr: 1985   FSK:
Auf einer Insel im See leben drei Frösche. Ständig streiten sie, denn jeder will etwas ganz allein für sich selber. Während einer Naturkatastrophe müssen sie sich entscheiden, ob sie zusammenhalten wollen.

 

1053022   Heinrich

Länge: 15 f   Produktionsjahr: 1988   FSK:
Heinrich ist ein verwöhnter kleiner Prinz, dem alle Wünsche erfüllt werden. Aber trotzdem lacht und weint er nie, denn er ist nicht glücklich. Erst nachdem er den ganzen Tag mit dem Gärtnerjungen gespielt hat, schläft er glücklich und zufrieden ein.

 

1053023   Leb wohl, lieber Dachs

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1988   FSK:
Der alte Dachs ist bei allen Waldtieren sehr beliebt. Er spürt, dass er bald sterben muß und sorgt sich darum, wie seine Freunde den Tod aufnehmen werden.

 

1053024   Selim und Susanne

Länge: 17 f   Produktionsjahr: 1988   FSK:
Susanne hat viele Freunde. Selim, der erst vor kurzem nach Deutschland kam, ist immer allein. Susanne versteht nicht, warum Selim ihre Puppe zerstört. Erst als sie selbst zur Außenseiterin wird, kann sie sich in seine Lage versetzen.

 

1053033   Es klopft bei Wanja in der Nacht

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1988   FSK:
Während eines Schneesturmes bitten ein Hase, ein Fuchs und ein Bär Wanja um Obdach. Werden sich alle vertragen? Kann man den Schlafgenossen wirklich trauen? Diareihe entspricht den Buchbildern.

 

1053034   Na warte, sagte Schwarte

Länge: 17 f   Produktionsjahr: 1988   FSK:
Schwarte und seine Braut wollen Hochzeit feiern und laden viele Gäste ein. Doch bis man feiern kann, müssen einige Probleme gelöst werden. Am Ende wird es für alle ein wunderschönes Fest.

 

1053138   Der Struwwelpeter, Teil 1

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1984   FSK:
Die Geschichte vom bösen Friederich, die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug und die Geschichte von den schwarzen Buben.

 

1053139   Der Struwwelpeter, Teil 2

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1984   FSK:
Die Geschichten vom wilden Jäger, vom Daumenlutscher, vom Suppen-Kaspar, vom Zappel-Philipp und vom Hans Guck-in-die-Luft.

 

1053140   Max und Moritz, 1. und 2. Streich

Länge: 26 f   Produktionsjahr: 1984   FSK:
Geschichte der Witwe Bolte 1. Streich: Schlachten der Hühner 2. Streich: Stehlen der gebratenen Hühner durch den Schornstein.

 

1053141   Max und Moritz, 5. Streich

Länge: 16 f   Produktionsjahr: 1984   FSK:
Geschichte des Onkel Fritz. 5. Streich: Maikäfer unter Onkel Fritzens Decke.

 

1053142   Max und Moritz, 6. und 7. Streich

Länge: 30 f   Produktionsjahr: 1984   FSK:
Geschichte vom Meister Bäcker. 6. Streich: Versuch, Gebäckstücke zu stehlen 7. Steich: Das Ende von Max und Moritz in der Getreidemühle.

 

1055001   Wo die wilden Kerle wohnen

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1989   FSK:
Der kleine Max tobt in seinem Wolfskostüm durch die Wohnung, bis die Mutter böse mit ihm ist. Sie schimpft mit ihm und schickt ihn ohne Essen in sein Bett. Im Traum betritt Max einen geheimnisvollen Wald und segelt in ein Land, in dem diverse Ungeheuer wohnen, "die wilden Kerle". Er wird eine zeitlang ihr König, bevor er wohlbehalten wieder nach Hause zurückkehrt.

 

1055002   Mausemärchen - Riesengeschichte

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1989   FSK:
Zwei Geschichten, die ein gemeinsamens Ende haben: Das Mausemärchen von der tapferen Haselmaus und die Riesengeschichte vom furchtsamen Riesen. Beide haben keine Freunde und finden genau den, der zu ihnen passt.

 

1055003   Der Maulwurf Grabowski

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1989   FSK:
Grabowski lebt sein friedliches Maulwurfsleben, bis das Land vermessen und seine Umwelt zerstört wird. Da hilft nur noch Flucht dorthin, wo die Maulwurfswelt noch in Ordnung ist.

 

1055004   Morgen komme ich in die Schule

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1989   FSK:
Johannes kommt morgen in die Schule, aber er weiß nicht, ob er sich darauf freuen soll oder nicht. Auch die Erzählungen der Erwachsenen sind sehr unterschiedlich.

 

1055005   Selina, Pumpernickel und die Katze Flora

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1989   FSK:
Selina und der Mäuserich Pumpernickel werden von der Katze Flora verfolgt. Mit zunehmender Angst wächst auch die Katze. Erst als Selina der Gefahr ins Auge sieht, wird sie kleiner.

 

1055006   Frederick

Länge: 16 f   Produktionsjahr: 1989   FSK:
Alle Mitglieder der Feldmausfamilie sammeln Vorräte für den Winter außer Frederick, der scheinbar nichts tut. Doch im Winter zeigt sich, daß auch er fleißig gesammelt hat.

 

1055922   Franz und das Rotkehlchen

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1990   FSK:
Einen Vogel zu fangen ist gar nicht so leicht. Franz und sein Freund fangen ein Rotkehlchen, doch das fühlt sich im Käfig gar nicht wohl. Da erzählt Opa am Abend die Geschichte von einem Mann, der Franziskus hieß und aus Assisi kam.

 

1055923   Der rote Ball

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1990   FSK:
Einsam sitzt der alte Johannes in seinem Garten, den eine hohe Mauer umgibt und erlebt im Traum, wie ein roter Ball über die Mauer fliegt und ein kleines Mädchen sein Leben verändert. Dreimal dreht es den roten Ball. Beim ersten Mal beginnt es um den Alten herum zu grünen und zu blühen, beim zweiten Mal erfüllen Kinder seine Welt mit Spiel und Lachen und beim dritten Mal wird die von den Kindern gemalte Landschaft zu einer realen. Das Mädchen lädt den alten Johannes ein, mit ihm im Fesselballon zu fahren. Bevor es dazu kommt, erwacht der alte Mann aus seinem Traum und ist traurig. Gerade, als er das Tor öffnen möchte, fliegt ein roter Ball über die Mauer. Zusatzmaterial: 1 Bilderbuch; Didaktisch-methodische Hinweise.

 

1055924   Jimmy und das Monster

Länge: 15 f   Produktionsjahr: 1990   FSK:
Jimmy wohnt zusammen mit einer ganz normalen Familie und einem Monster. So jedenfalls nennt Jimmy das "neu zugegangene" Wesen, das dauernd schreit oder seine Sachen durcheinander bringt. Doch wie im Märchen verwandelt ein Kuss dieses Wesen (den Bruder).

 

1056156   Eine Krippe im Wald

Länge: 15 f   Produktionsjahr: 1992   FSK:
Franziskus lädt die Bewohner von Creccio zur ersten Krippenweihnacht ein. Im Wald wollen Sie mit Krippe, Esel und Ochse feiern. Nur Pietro kann sich nicht darauf freuen. Sein kleiner Esel, der neben der Krippe hätte stehen dürfen, ist krank geworden.

 

1056157   Der Superhase

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1992   FSK:
Der Hase Hans Knabberrabber möchte berühmt werden. So beginnt er, Möhren im Kopfstand zu knabbern, und prahlt mit vielen Fähigkeiten. Beim Schwimmen und Fliegen kommt ihm der Zufall zu Hilfe. Andere Hasen, die ihm nacheifern, sterben. Doch auch mit Hans nimmt es kein gutes Ende.

 

1056158   Anna und die Weiherhex

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1992   FSK:
Anna darf ihre Ferien auf dem Land verbringen. Dort erlebt sie, wie die Dorfkinder eine alte Frau, die einsam und verbittert in einer Hütte am Weiher lebt, hänseln. Anna lernt die alte Frau näher kennen; sie werden Freunde.

 

1056161   Nicolas, wo warst du?

Länge: 17 f   Produktionsjahr: 1992   FSK:
Anhand der Geschichte von Feldmäusen und Vögeln werden kindgerechte Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit dem Thema "Vorurteile" geboten.

 

1056322   Tom Biber und der Neue

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1993   FSK:
In der Waldschenke der Tiere gelingt nach vielen Problemen die Integration des Krokodils.

 

1056323   Freunde

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1993   FSK: oA
Drei Freunde erleben Abenteuer auf dem Lande und finden zu einer herrlich harmonischen Partnerschaft.

 

1056324   Papa, du sollst kommen

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1993   FSK:
Die Diaserie nach dem gleichnamigen Kinderbuch illustriert eine Woche in der Beziehung eines hyperaktiven Mädchens zu ihrem ungewöhnlich permissiven Vater.

 

1056325   Der Froschkönig

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1994   FSK:
Umsetzung des gleichnamigen Märchens und Bilderbuchs in 20 Dias. Das Begleitmaterial umfasst das Bilderbuch sowie Anregungen zum Einsatz im Unterricht.

 

1056326   ABC, der Teufel sitzt im Tee

Länge: 25 f   Produktionsjahr: 1993   FSK:
Das Alphabet ist in phantasievollen und zauberhaften Bildern versteckt. Texte, die vorwiegend aus dem jeweiligen Buchstaben bestehen, ergänzen die Bilder. Das Begleitmaterial enthält das Bilderbuch sowie Anregungen zum Einsatz im Unterricht.

 

1056383   Der heilige Martin

Länge: 12 f   Produktionsjahr: 1992   FSK:
In dieser Bildreihe soll die Tradition der Legenden, die sich um Sankt Martin gebildet haben, ein wenig in den Hintergrund treten. Anliegen ist es, Wesenszüge herauszustellen, die diesen Mann auch noch nach Jahrhuunderten zu einem wichtigen Zeugen christlicher Nächstenliebe machen.

 

1056961   Warten aufs Christkind

Länge: 15 f   Produktionsjahr: 1997   FSK:
Pia und Paul sitzen im dunklen Zimmer und warten: viele Tage sind es noch, bis endlich das Christkind kommt. Die stimmungsvollen Illustrationen über die schönste Zeit des Jahres sind für Kinder ein willkommener Anlass, ihre eigenen Erlebnisse und Wünsche zu formulieren.

 

1056966   Das Abenteuer

Länge: 29 f   Produktionsjahr: 1997   FSK:
Ein kleines Katzenmädchen verliert einen Ball. Dieser wird von einem grimmigen Hund gefunden. Das Katzenmädchen hat vor diesem Hund jedoch keine Angst, sondern freundet sich sogar mit ihm an.

 

1057006   Pin Kaiser und Fip Husar

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 1997   FSK:
Geschichte einer wunderbaren und außergewöhnlichen Freundschaft zwischen dem Affen Fip Husar und dem Kaiser-Pinguin Pin Kaiser.

 

1057047   Igel-Schulpaket

Länge: 36 f   Produktionsjahr: 1996   FSK:
Kindgerecht aufbereitetes Bild- und Textmaterial zum Thema "Igel" mit farbigen Postern, Faltblättern, Broschüren, Plakaten, einem Buch und 36 Dias.

 

1057073   Ein Buch für Bruno

Länge: 40 f   Produktionsjahr: 1997   FSK:
Ulla Herz ist ein Bücherwurm. Blättern, Bilder anschauen, in Vaters Bibliothek hocken, das ist ihre Welt. Ab und zu kommt Bruno Würfel vorbei und zeigt ihr angeberisch, was er wieder neues hat. Trotz aller Unterschiede mögen sie sich irgendwie, und Ulla versucht Bruno immer wieder in ihre Bücherwelten mit hineinzuziehen.

 

1057075   Das Weihnachtswunschtraumbett

Länge: 14 f   Produktionsjahr: 1999   FSK:
Bald ist Weihnachten. Marie hat die Geschenke für ihre Eltern längst fertig: Für den Vater eine selbstgemalte Krawatte, für die Mutter ein Froschglas mit einer kleinen Leiter drin. Ihre eigenen Wünsche sind ähnlich ausgefallen und führen bei den Eltern zu Haareraufen und Verwunderung. Erst wünscht sie sich einen Elefanten, dann ein Floß um nach Amerika zu fahren. Die Wünsche sind fast nicht zu realisieren, doch da kommt dem Vater eine Idee.

 

1057125   Du hast angefangen! Nein, du!

Länge: 15 f   Produktionsjahr: 2000   FSK:
Eine zeitlose Parabel über Frieden und Verständigung. An der Westseite eines Berges, dort wo die Sonne untergeht, lebt ein "blauer Kerl". Und an der Ostseite, wo die Sonne aufgeht, ein "roter Kerl". Ihre Sicht ist begrenzt, denn zwischen Ihnen tut sich der riesige Berg auf. Doch oft reden sie miteinander. Dabei geraten sie über die Frage, ob der Tag kommt oder die Nacht geht in heftigen Streit. Sie bewerfen sich schließlich mit so riesigen Felsbrocken, dass schließlich der ganze Berg in Trümmern liegt. Genau das verschafft ihnen einen neuen Horizont. Jeder sieht jetzt, dass auch der andere recht hat, die Aggressionen verfliegen, und die beiden erkennen, dass sie in einer gemeinsamen Welt leben.

 

1057126   Kein Tag für Juli

Länge: 27 f   Produktionsjahr: 1991   FSK:
Der 5-jährige Juli geht in den Kindergarten und erlebt die alltäglichen großen und kleinen Abenteuer des Lebens. Heute hat er allerdings einen schlechten Tag. Mama hat verschlafen, das geliebte Glühwürmchen ist verschwunden und im Kindergarten kriegt er beim Umziehen den Jeansknopf nicht zu. Damit fängt der Ärger an und endet mit einem Boxkampf, den Juli verliert. Als sich daheim wieder alles um das Baby dreht, reicht es Juli. Keiner hat ihn lieb und er verschwindet einfach. Auf dem Spielplatz lassen ihn die Großen mitspielen, was Julis Laune wohltut. Alles wäre fast wieder gut, wenn nicht abends das Glühwürmchen fehlen würde. Nachdem er sich in Papas Arme ausgeheult hat, fühlt sich Juli wieder wohl.

 

1057656   Der kultivierte Wolf

Länge: 16 f   Produktionsjahr: 2001   FSK:
Ein hungriger Wolf gerät auf der Suche nach etwas Essbarem auf einen Bauernhof. Verblüfft stellt er fest, dass es dort lesende Tiere gibt. Er setzt alles daran, in ihre Gemeinschaft aufgenommen zu werden. Doch die Tiere machen es ihm nicht leicht. Er muss hart arbeiten - lesen lernen, in die Schule gehen, die Bibliothek besuchen. Zusatzmaterial: 1 Bilderbuch; Didaktisch-methodische Hinweise.

 

1057763   Weihnachten ist, wenn ...

Länge: 26 f   Produktionsjahr: 2002   FSK:
Assia kommt aus einem Land, in dem andere Feste gefeiert werden als bei uns. Sie ist ein Immigrantenkind, und in der Vorweihnachtszeit erlebt sie manches, das ihr unbekannt und nicht erklärlich ist. Weihnachtslieder, Tannenbäume, glitzernde Sterne und besonders die Engel, die über dem Kaufhaus schweben, beeindrucken sie sehr. Immer wieder hört sie das Wort "Weihnachten". So nimmt sie eines Tages in der Schule allen Mut zusammen und fragt: "Weihnachten, was ist das?"

 

1057765   Maxi der Schüchterne

Länge: 20 f   Produktionsjahr: 2002   FSK:
Wird Maxi angesprochen, verfärbt sich sein Gesicht so rot wie eine Tomate. Manchmal rennt er weg, wenn Menschen ihn ansprechen und seine Worte ihm im Munde stecken bleiben. Nur wenn Maxi von seinem Goldfisch Tom erzählen kann, sind seine Unsicherheiten verschwunden. Dank Tom findet Maxi nicht nur zu sich selbst, sondern auch echte Freunde.

 

1057815   Amalia und die Ostereier

Länge: 13 f   Produktionsjahr: 2003   FSK:
Amalia ist ein bildschönes Huhn. Jeden Tag legt sie ein Ei, wie es schöner nicht sein könnte. Da entdeckt sie an einem heiteren Frühlingstag etwas, das sie ganz aufgeregt werden lässt: Zwei helle Hasenohren blitzen aus dem Gebüsch und daneben liegen die prachtvollsten, bunt glänzendsten Eier. Das raubt ihr nicht nur den Schlaf, sondern auch den Stolz. Sie setzt alles daran um hinter das Geheimnis der wunderschön farbigen Ostereier zu kommen.

 

1057816   Das schönste Martinslicht

Länge: 13 f   Produktionsjahr: 2003   FSK:
Sonne, Mond und der heilige Martin hoch zu Ross prangen auf Martins Laterne. Tagelang hat er an ihr gebastelt. Stolz auf sein Werk zieht er am St. Martinstag los und trifft sich mit den anderen Kindern aus seiner Straße zum Martins-Singen. Plötzlich hört er ein Weinen und sieht einen fremden Jungen auf dem Boden kauern. Seine Laterne ist kaputt gegangen.