FACHKATALOG
ELEMENTARSTUFE

Spielfilme auf DVD


 

Hinweis: EinTeil der Filme ist erst in höheren Altersstufen einsetzbar.
Bitte vor Einsatz prüfen.


4602737   Geschichten aus dem Leben Jesu

Länge: ca. 16 min f   Produktionsjahr: 2011   FSK: Lehr
Wer war denn eigentlich Jesus und was hat er alles erlebt? Mittels animierter Bilder werden zwölf Episoden aus dem Leben Jesu erzählt. Ob nun Heilungsgeschichten, Wundergeschichten oder Jesu Umgang mit den Kindern - stets werden die Kinder dazu angehalten, sich auch ihr eigenes Bild dazu zu machen. Zusatzmaterial: 12 Bilder; 2 Lieder. ROM-Teil: 16 Arbeitsblätter; 12 Grafiken; 12 Filmkommentare/Filmtexte; Unterrichtsvorschlag; Links.

 

4602805   Tod und Leben

Länge: ca. 28 min f   Produktionsjahr: 2012   FSK: Lehr
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, bleibt meist eine Leere zurück. Trotzdem gehört der Tod zum Leben dazu. Doch was kommt nach dem Tod? Wie kann man mit der Trauer umgehen? Der animierte Kurzfilm 'Der Schatz' von Francie Nippe thematisiert in fantasievoller und ruhiger Weise, wie ein kleines Mädchen mit dem Tod ihres Großvaters umgeht. Der zweite Kurzfilm 'Ente, Tod und Tulpe' zeigt, wie die Geschwister Merle und Tinchen nur schwer mit dem Tod ihrer Mutter zurechtkommen. Durch eine Bilderbuchgeschichte, die durch ein Tanzensemble dargestellt wird, verliert für sie der Tod allmählich seinen Schrecken. Zusatzmaterial: 8 Bilder. ROM-Teil: 10 Arbeitsblätter (PDF, Word); Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Texte; Bilder; Filmtext; Begleitheft; Internet-Links.

 

4632637   Janoschs Traumstunde 1

Länge: ca. 173 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: OA
Mäusesheriff, Tigerente, Tiger und Bär - die knuddeligen, fröhlichen, widerspenstigen Figuren von Janosch sind so fantasievoll und fantastisch wie die Situationen, in die sie geraten: Tiger und Bär suchen nach dem Land Panama, wo es überall nach Bananen duftet. Der kleine Tiger muss zu Doktor Brausefrosch, weil einer seiner Fellstreifen verrutscht ist. Hannes Strohkopp bekommt ein Zauberauto geschenkt und Hasenkind Jochen Gummibär besiegt seine Angst und den bösen Fuchs... Enthalten sind folgende Geschichten: Oh, wie schön ist Panama; Popov und die Geschichte vom Schloss; Löwenzahn und Seidenpfote; Drei Räuber und ein Rabenkönig; Das Regenauto; Wolkenzimmerhaus; Ich mach' Dich gesund, sagte der Bär; Der Josa mit der Zauberfidel; Hasenkinder sind nicht dumm.

 

4632638   Janoschs Traumstunde 2

Länge: ca. 172 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: OA
Mäusesheriff, Tigerente, Tiger und Bär - die knuddeligen, fröhlichen, widerspenstigen Figuren von Janosch sind so fantasievoll und fantastisch wie die Situationen, in die sie geraten: Tiger und Bär gehen auf große Schatzsuche und ein andermal erfinden die beiden die Post und sogar das Telefon. Der Schneemann Willi wird von der kleinen Lea zum Geburtstag eingeladen und der Hase Baldrian rettet Schnuddel und Schnuddelpferdchen das Leben... Diese Geschichten sind enthalten: Die Grille und der Maulwurf; Komm, wir finden einen Schatz; Honigblumen schmecken süß; Oh, wie einsam ist die Luft; Post für den Tiger; Traumstunde für den Siebenschläfer; Das kleine Krokodil; Ach, lieber Schneemann; Der Kanarienvogelfederbaum; Der Frosch ist ein Großmaul; Hasenmotor, Antrieb vorn; Schnuddel fängt einen Hasen; Kleines Schiff Pyjamahose; Das Seepferdrennen.

 

4632639   Janoschs Traumstunde 3

Länge: ca. 201 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: OA
Mäusesheriff, Tigerente, Tiger und Bär - die knuddeligen, fröhlichen, widerspenstigen Figuren von Janosch sind so fantasievoll und fantastisch wie die Situationen, in die sie geraten: Der kleine Bär zeigt, wie man eine Party feiert und Hannes Strohkopp gewinnt Mut durch den Indianer Ibi Upu. Lukas Kümmel weiß nicht, ob er lieber Zauberkünstler oder Indianerhäuptling werden will und Mäusesheriff Big Joe hat alle Hände voll zu tun... Enthaltene Geschichten sind: Der Wettlauf zwischen Hase und Igel; Riesenparty beim kleinen Tiger; Der unsichtbare Indianer; Lukas Kümmel; Ein Fremder mit Sporen; Antek Pistole; Der Rabe Josef; Der Quasselkasper wird reich.

 

4632640   Janoschs Traumstunde 4

Länge: ca. 172 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: OA
Mäusesheriff, Tigerente, Tiger und Bär - die knuddeligen, fröhlichen, widerspenstigen Figuren von Janosch sind so fantasievoll und fantastisch wie die Situationen, in die sie geraten: Der Quasselkasper lernt in einem Zirkus wieder fröhlich zu werden und der Frosch merkt, dass seine Tigerente viel lieber auf dem Trockenen lebt. Den Hasen Robinson verschlägt es auf eine einsame Insel und ein Schweinchen wird zum getigerten König... Diese Geschichten sind enthalten: Das Geheimnis des Herrn Schmidt; Kasper Mütze: Wie man einen Riesen foppt; Der Quasselkasper; Die fabelhafte Geschichte von dem Hasen Robinson; Ade, kleines Schweinchen; Die Schneckenbahn hat zwölf Stationen; Das Lumpengesindel; Tigerschweinchen; Der Hase Baldrian; Der Froschkönig; Die Tigerente und der Frosch; Der Frosch, der fliegt.

 

4650203   Chrysanthemum; Where the wild things are

Länge: 23 min f   Produktionsjahr: 1998   FSK: OA
Chrysantheme wird wegen ihres außergewöhnlichen Namens zur Außenseiterin. Der geschickten Pädagogin Mrs. Twinkle gelingt es, sie in die Klassengemeinschaft einzugliedern. Im zweiten Film tobt der kleine Max in seinem Wolfskostüm durch die Wohnung, bis ihn seine Mutter in sein Zimmer schickt. Dort passieren wundersame Dinge. Ein Urwald beginnt zu wachsen und schließlich liegt ein Meer vor ihm.

 

4650327   Der Maulwurf und seine Abenteuer als Fotograf

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
Fünf Geschichten mit dem Maulwurf: DER MAULWURF IM ZOO (ca. 8 min): Lustige Geschichten erlebt der Maulwurf mit kleinen und großen Tieren im Zoo. Und alle staunen, wie er den gefürchteten Löwen durch eine List von seinen Zahnschmerzen befreit. (1969) DER MAULWURF UND DAS AUTOMOBIL (ca. 16 min): Mit Ausdauer und Pfiffigkeit kommt unser Maulwurf zu einem "funkelnagelneuen" Rennwagen und fährt und fährt und fährt. (1974) WIE DER MAULWURF ZU SEINER HOSE KAM (ca. 13 min): Ein Zeichentrickfilm, der in kindlicher Weise über die Herstellung und Verarbeitung von Leinen informiert. (1979) PAULI IN DER WÜSTE (ca. 7 min): In der Wüste kann der Maulwurf den Tieren helfen, weil es ihm gelingt, einen vom Sand verschütteten Brunnen zum Sprudeln zu bringen. (1975) PAULI ALS FOTOGRAF (ca. 6 min): Der Maulwurf findet auf der Wiese ein geheimnisvolles Gerät - einen Fotoapparat, der farbige Bilder macht. Der Maulwurf rauft mit der Maus um den Apparat, bis ihren Streit ein Kater entscheidet, vor dem die Maus fliehen muss. (1975)

 

4650328   Der Maulwurf und seine Abenteuer als Gärtner

Länge: ca. 44 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
Sechs Geschichten mit dem Maulwurf: Der Maulwurf und die Rakete; Der Maulwurf und der Bulldozer; Der Maulwurf und der Teppich; Der Maulwurf und der Lutscher; Der Maulwurf und das Radio; Der Maulwurf als Gärtner.

 

4650329   Der Maulwurf und seine Abenteuer mit dem Igel

Länge: ca. 43 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
Sieben Geschichten mit dem Maulwurf: Der Maulwurf und der Igel; Der Maulwurf und das Ei; Der Maulwurf und der grüne Stern; Der Maulwurf als Chemiker; Der Maulwurf zu Weihnachten; Der Maulwurf und das Fernsehen; Der Maulwurf und die Zündhölzer.

 

4650852   Der kleine Eisbär: Der Kinofilm

Länge: 74 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: OA
Der kleine Eisbär Lars, die Robbe Robby, das Eisbärmädchen Greta, die Schneegans Pieps, der Wal Orca und das Eskimomädchen Manili erleben in ihrer Heimat am Nordpol so manches aufregendes Abenteuer. Eines Tages taucht ein Fischfangschiff auf, dass seine Freunde einfängt. Lars will daraufhin seine Freunde befreien.

 

4651125   Der Maulwurf und seine Abenteuer im Karneval und weitere lustige Abenteuer

Länge: ca. 46 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
Sieben Geschichten mit dem Maulwurf: Der Maulwurf und der Kaugummi; Der Maulwurf als Uhrmacher; Der Maulwurf und die Musik; Der Maulwurf und das Telefon; Der Maulwurf als Maler; Der Maulwurf und der Regenschirm; Der Maulwurf und der Karneval. Zusatzmaterial: Fragespiel; Bonusfilm (15 min).

 

4651139   Neues von Pettersson und Findus

Länge: 74 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: OA
Katzen können einfach keine Ordnung halten! Das geht dem alten Kauz Pettersson gehörig auf die Nerven. Und so ermahnt er seinen Kater Findus, endlich mal wieder aufzuräumen. Doch Findus weigert sich und schreibt stattdessen einen Brief an den König. Der soll ein Gesetz erlassen, dass Katzen niemals Ordnung halten brauchen. Während Findus sehnsüchtig auf eine Antwort wartet, passieren im Haus von Pettersson allerhand merkwürdige Dinge... DVD-Zusatzmaterial: 2 Pettersson-und-Findus-Lieder in Karaoke Version zum Mitsingen; das Pettersson-und-Findus-Spiel "Finde den Fehler"; Bildschirmschoner und interaktive Web-Links; Charaktergalerie; Produktgalerie.

 

4651374   Die Biberburgenbaumeister

Länge: 7 min f   Produktionsjahr: 1999   FSK: OA
Biberburgenbaumeister Balthasar und sein Sohn Ben bauen die schönsten Burgen im Biberland. Eines Tages möchte Ben allerdings etwas ganz besonderes bauen: einen Biberturm! Aber sein Vater ist dagegen: Türme seien viel zu gefährlich. Und außerdem: Biber wohnten nun mal in Biberburgen und nicht in Türmen. Basta. Als Ben seinen Turm trotzdem baut wird der so schön, dass plötzlich kein Biber mehr in einer Burg wohnen möchte sondern alle bei ihm Türme bestellen. So kommt es zum Streit zwischen Ben und Balthasar. Erst ein großes Unwetter macht den beiden klar, das sie auf gegenseitige Hilfe angewiesen sind (Film aus der Reihe "Siebenstein"). DVD-Zusatzmaterial: Filminformationen; Unterrichtsmodell; Gottesdienstvorschlag; Unterrichtsideen; Kopiervorlagen und Arbeitsblätter.

 

4651542   Ihre schönsten Abenteuer

Länge: 79 min f   Produktionsjahr: 1977   FSK: OA
Die kleine Maja ist schon bei ihrer Geburt ein ganz besonderes Bienchen. Schnell wird Maja der Bienenstock mit all den Vorschriften der Lehrerin Kassandra zu eng und so beschließt sie, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Der faule Willi und Flip der Grashüpfer werden ihre besten Freunde und gemeinsam erleben sie viele aufregende Abenteuer. Täglich lernt Maja neue Tiere kennen und bald ist sie der gute Stern der Blumenwiese. Jetzt könnt ihr gemeinsam mit Maja und ihren Freunden von Abenteuer zu Abenteuer fliegen und die Geheimnisse ihrer Heimat erkunden.

 

4651572   Der Maulwurf und die Uhr; Der Maulwurf und der Adler

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Zwei Geschichten mit dem Maulwurf. DER MAULWURF UND DIE UHR (ca. 30 min): Eines Tages liegt ein Wecker vor dem Maulwurfsbau. Der Maulwurf, die Maus und der Hase finden es lustig, zum Ticken der Uhr zu spielen und zu turnen. Doch schon bald artet der Spass aus... DER MAULWURF UND DER ADLER (ca. 30 min): Wer den Maulwurf kennt, der kennt auch seine Freunde, den Hasen und den Igel. Jetzt kommt ein neuer dazu: ein kleiner Adler, den der Maulwurf aus der Sturmflut rettet.

 

4651582   Der Maulwurf in der Stadt; Der Maulwurf im Traum

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Zwei Geschichten mit dem Maulwurf: DER MAULWURF IN DER STADT (ca. 30 min): Der Maulwurf bekommt Besuch, und zwar von einer Großstadt. Stück für Stück, Haus für Haus, Straße für Straße wird sie um ihn herumgebaut. Das geht dem Maulwurf schließlich doch zu weit. (1989) DER MAULWURF IM TRAUM (ca. 30 min): Der Maulwurf macht die Bekanntschaft eines Mannes, in dessen Haus alles automatisch abläuft. Per Knopfdruck kommt das Essen angerollt, öffnen sich Türen, läuft das Wasser in die Wanne... Zusatzmaterial: Suchspiel; Bildergalerie.

 

4651833   Till Eulenspiegel

Länge: 84 min f   Produktionsjahr: 2003   FSK: OA
In Boomstadt wird gefeiert und auch Till Eulenspiegel ist gekommen, um seinen Großvater Marcus zu besuchen. Doch der schrullige Zauberer verschwindet bei einem Experiment spurlos. Spaßvogel Till sprengt derweil das Fest, auf dem die Bürgermeistertochter Nele das Geburtstagsgeschenk der Stadt an König Rupert präsentiert: Eine eiförmige, goldene Spieluhr. Der sonst so coole Till ist hingerissen von der hübschen Nele und tauscht die im Tohuwabohu verschwundene Uhr gegen ein Entenei. Bei Hofe schmiedet die machthungrige Katharina derweil dunkle Pläne. Sie will Rupert beiseite schaffen, um die Macht an sich zu reißen. ZUSATZMATERIAL: Making Of; Kinotrailer; Produktionsnotizen; Interaktives Spiel.

 

4651950   Urmel aus dem Eis

Länge: 115 min f   Produktionsjahr: 1969   FSK: OA
Auf der einsamen Südseeinsel Titiwu gibt es unglaubliche Dinge: Eine Schule, die man ungestraft schwänzen darf, und eine verlogen geglaubte Eintracht zwischen Menschen und Tieren. Ein sehr zerstreuter und komischer Professor mit dem Namen Habakuk Tibatong hat einigen Tieren das Sprechen beigebracht. Zum Beispiel der Schweinedame Wutz, dem Schuhschnabel Schusch, Ping Pinguin und dem Waran Wawa. Leider hat jeder von ihnen einen Sprachfehler. Der Waisenknabe Tim Tintenklecks hilft dem Professor, wenn es darum geht, die Tiere für ein gemeinsames Unternehmen zu begeistern. Und eines Tages geschieht es: Ein Eisblock strandet am Ufer, darin steckt ein Ei, und aus dem Ei entschlüpft ein Urweltgeschöpf: Das Urmel.

 

4651952   Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Länge:   Produktionsjahr: 1976   FSK: OA

 

4651953   Der Löwe ist los

Länge: 124 min f   Produktionsjahr: 1965   FSK: OA
In der Stadt Irgendwo gibt es einen kleinen Zoo. Einige Füchse, ein ständig schimpfendes Wildschwein, ein Rabe, ein bunter Papagei, der Wolf und der Dachs leben dort. Die Attraktion aber ist der Löwe, der sich hinter seinen Gittern langweilt. Als Doc, der Tierdoktor in der Eile vergisst, den Riegel wieder vorzuschieben, bricht der Löwe aus. Die Aufregung ist groß: Die Straßenbahn fährt nicht mehr, alle Metzgerläden werden geschlossen, Gerüchte breiten sich aus. Der Löwe ist los! Die DVD enthält alle 5 Fernsehfolgen.

 

4652019   Don Blech und der goldene Junker

Länge: 115 min f   Produktionsjahr: 1973   FSK: OA
Der General der Blechbüchsenarmee ist in den Ruhestand getreten. Er bastelt aus einer alten Rüstung ein Reiterstandbild, das sich unter geheimnisvollen Umständen selbständig macht und drohend davontrabt. Don Blech, sein Sohn Donito, der Vogel Tura und Schmuser, der Stier, versuchen, den "Goldenen Junker" wieder einzufangen. Dabei erleben sie einige Abenteuer. Die DVD enthält alle 4 Fernsehfolgen.

 

4652215   Das Beste aus der Sendung mit der Maus

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Traumhaft schöne Lach- und Sachgeschichten aus der Sendung mit der Maus. Armin und Christoph präsentieren einige der schönsten Lach- und Sachgeschichten aus der Sendung mit der Maus zum Schmunzeln und Staunen: Nulli und Priesemut, Armin mit Spaghettifrisur, Christoph beim Pizzagesicht-Machen, Stefan Raab und "Hier kommt die Maus", ganz viele Lebewesen, die in einer Handvoll Erde sind, Nödel und den Fisch, Käpt'n Blaubär und Hein Blöd, einen Hahn mit verschiedenen Flaggen, den Unterschied zwischen "das Gleiche und dasselbe", das Geheimnis um das Stangenei, den unerkannten Elefanten, den "Haus-Maus" Song. Und natürlich gibt es viele Geschichten mit dem Elefanten und der Maus.

 

4652296   Gute-Nacht-Geschichten aus der Sendung mit der Maus

Länge: 45 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Schöne Gute-Nacht-Geschichten aus der Sendung mit der Maus. Unter anderem: Wie der kleine Bär den Mond füttert; Wie Christoph nachts schläft; Wie die Fledermaus Bepi geboren wird; Wie Armin singt; Wie die Streifen in die Zahnpasta kommen; Was ein Schlafbewacher machen muss; Wie Bärenkinder schlafen; Wie Käpt'n Blaubär sein Seemannsgarn um den Schnarchkönig spinnt. Und natürlich gibt es viele Geschichten mit dem Elefanten und der Maus.

 

4652297   Geburtstags-Geschichten aus der Sendung mit der Maus

Länge: 45 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Ein buntes Überraschungspaket mit den schönsten Lach- und Sachgeschichten aus der Sendung mit der Maus. Unter anderem: Wie Kinder aus anderen Ländern Geburtstag feiern; Wie Jakob eine Popcornparty veranstaltet; Wie viele Luftballons nötig sind, bis ein Mensch davonfliegen kann; Was ein Papagei in der Kuckucksuhr macht; Ob der Baumkuchen Baumkuchen heißt, weil es an Bäumen häng; Wieso Käpt'n Blaubär einen traurigen Geburtstag hat. Und natürlich gibt es viele Geschichten mit der Maus.

 

4653990   Heidi

Länge: ca. 91 min f   Produktionsjahr: 1965   FSK: 6 ff
Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Waisenmädchens, das glücklich und zurückgezogen mit ihrem Großvater auf einer Alm lebt. Doch eines Tages taucht Tante Dete auf, die einen Dienstplatz bei einer vornehmen Herrschaft hat, und nimmt Heidi mit in die Stadt. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit der Erzieherin, Fräulein Rottenmeier, lebt sich Heidi bei der Familie Sesemann recht gut ein. Auch Tochter Klara, die gelähmt im Rollstuhl sitzt, liebt Heidi von ganzem Herzen. Dank Heidi kann Klara auch bald wieder laufen. Doch schon bald merkt Heidi, dass sie schreckliche Sehnsucht nach den Bergen hat.

 

4654521   Keine Angst kleiner Hase

Länge: ca. 40 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: Lehr
KEINE ANGST, KLEINER HASE: Erzählt wird die Geschichte vom kleinen Hasen und dem großen Drachen, vor dem alle Angst haben. (Literarische Vorlage: Stefan Gemmel) EINE KLEINE PFLANZE: Eine kleine Pflanze sieht voll Traurigkeit, wie ihre Nachbarin, die sie erst nur für einen Grashalm hielt, sich zu einer schönen Blume entwickelt, die jedes Jahr schöner blüht, während sie selbst nur in die Höhe schießt. (Literarische Vorlage: Eric Battut) DER TAG, AN DEM DAS ÄFFCHEN WÜTEND WAR: Das Äffchen ist heute mit dem falschen Bein aufgestanden: Es stampft durch den Urwald und ist einfach unglaublich wütend. (Literarische Vorlage: Lucia Scuderi) VAMPIRCHEN HAT IM DUNKELN ANGST: Armes Vampirchen! Weil es in den düsteren Wäldern Transsylvaniens furchtbare Angst hat, wird es von seinem Onkel, dem unheimlichen Vampir Waldemar, und den anderen Vampiren verspottet. (Literarische Vorlage: Gerda Wagener) EDITH UND DAS MONSTER: Edith hat zu Hause ein Monster. Sie füttert es mit unglaublichen Mengen Kartoffeln, badet es zweimal wöchentlich, zusammen mit ihren Kameraden spielen sie mit ihm Rodeo und das Monster wächst und wächst. Nur die Eltern merken nichts... (Literarische Vorlage: Monika Weitze) WAS MACHT DAS KROKODIL IN DER NACHT?: Eines Tages entdeckt Pauline fremde Spuren auf dem Spielplatz. Sie weiß es sofort: Die stammen von einem Krokodil! (Literarische Vorlage: Katharina Kiss)

 

4654906   Der kleine Eisbär 2: Die geheimnisvolle Insel

Länge: ca. 81 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Dem bösen Eisbär Kalle ist der trällernde Pinguin Caruso schon lange ein Dorn im Auge - er will ihn endlich loswerden. Der kleine Eisbär Lars und sein Freund Robby möchten Caruso helfen, aber stattdessen landen sie alle drei in einem Zug, der nach Süden rattert. Von der Hafenstadt aus reisen sie per Schiff über den Ozean, werden in einem Fischernetz über Bord gerissen und erreichen mit letzter Kraft den Strand einer geheimnisvollen Insel. In diesem tropischen Paradies lernen sie viele sehr seltsame und lustige Tiere kennen. Doch dann versuchen Wissenschaftler den gewaltigsten Freund zu fangen, den Lars je gehabt hat, und Lars braucht die Hilfe aller seiner Gefährten, um diesen Plan zu vereiteln. Zusatzmaterial: Dokumentation "Falapagos - Auf der Jagd nach den geheimnisvollen Tönen"; Lars erklärt die DVD; Fotogalerie "Erklär mir das Tier"; DVD-ROM-Teil: Miniposter & mehr zum Ausdrucken, Bildschirmschoner.

 

4655455   Gesundheitsförderung im Kindergarten- und Grundschulalter 1

Länge: ca. 90 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK:
Die DVD enthält die Serie "Tobi und die Stadtparkkids (15 Folgen). Ein kleiner Kobold enttarnt Rauchen und andere Suchtmittel als ungeeignete Problemlöser und unnötige Krücken. Unterhaltsam wird Kindern vermittelt, dass sie stark genug sein können, ihre Probleme und Konflikte selbst und ohne Hilfsmittel zu bewältigen.

 

4655456   Gesundheitsförderung im Kindergarten- und Grundschulalter 2

Länge: ca. 200 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK:
Die DVD enthält die Serien BEWUSST LEBEN (10 Folgen): In der Spielhandlung erlebt der 10-jährige Tommy zusammen mit seiner Oma Alltagssituationen, in denen verschiedene Gesundheitsthemen angesprochen werden. Tommys neugierige Fragen und die Lebenserfahrung der Großmutter bieten dem Zuschauer auf witzige und unterhaltsame Weise eigene Lösungsmöglichkeiten und Handlungsimpulse. ABENTEUER GESUNDHEIT (10 Folgen): Die Folgen thematisieren in jeweils eigenständigen Geschichten die Gesundheitsthemen Ernährung, Hygiene, Rauchen, Körpergefühl, Behinderung, Geschlechterrollen, Krankheit und Fernsehsucht und richten sich an GrundschülerInnen. Sie finden an unterschiedlichen Spielorten und mit wechselnden Darstellern statt.

 

4655457   Gesundheitsförderung im Kindergarten- und Grundschulalter 3

Länge: ca. 250 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK:
Die DVD enthält: ESS- UND TRINKGESCHICHTEN MIT DER MAUS, 10 Folgen (ca. 48 min): 10 Kurzfilme zum Thema Ernährung, Verdauung und Gesundheit: Brot, Gemüse, Quark macht stark; Die Nase schmeckt mit; Kauen, wenn ein Milchzahn fehlt; Spucke ist nicht nur zum Spucken da; Wenn sich das Essen verläuft; Brummt der Magen wie ein Bär, ist er leer; Gut gekaut ist halb verdaut; Zucker mit Tarnkappe; Nicht jedes Wasser löscht den Durst; Warum kommt's hinten immer braun heraus. MUSIKCLIP "KINDER NEE" MUSIKCLIP "APFELKLOPS & CO" UND WEITERE LIEDER (ca. 11 min): In den Liedern werden Geschichten rund um Ernährung und Bewegung erzählt. LUTZ UND LINDA, 10 Folgen (ca. 44 min): Bildergeschichten vom sechsjährigen Lutz und der vierjährigen Linda. Beide erleben viele Geschichten von Nähe und Distanz, Nacktheit und Scham, Fremdheit und Eifersucht, Ähnlichkeiten und Anderssein, Neugier und Rückzug. WO BRENNT'S, 9 Folgen (ca. 70 min): "Wo brennt's - die Feuerwehr des KI.KA" will Kinder ermutigen, vor der Kamera ihre Wünsche, Meinungen und alles was ihnen auf der Seele brennt, zu äußern. Es entstanden Kurzfilme zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Körpergefühl, Aussehen, Tabak, Alkohol, Freundschaft usw. HÖRSPIEL & LIEDER "NIPPO NASENBÄR (ca. 74 min): Im Dialog und begleitet von Liedern des Kinderliedermacher Robert Metcalf spricht Nippo Nasenbär unterschiedliche Alltagskonflikte an, ohne fertige Lösungen zu präsentieren: Angst vor Verspottung, Furcht, in der Gruppe als Versager dazustehen oder die Trauer um den Verlust eines liebgewonnenen Spielgefährten.

 

4655549   Der Maulwurf und seine Freunde

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 1995   FSK: OA
DER MAULWURF UND SEINE FREUNDE (ca. 35 min): Pauli ist mächtig enttäuscht von seinen Freunden. Diese haben alle Kirschen, die er gepflückt hat, aufgegessen. Er verkleidet sich als armer Mann und bittet seine Freunde um eine Gabe, bekommt aber nichts. Als sie merken, dass der alte Mann Pauli ist, schämen sie sich. Später bekommt Pauli von einer Enten-Familie einen riesigen Freundschaftsbeweis. Es wird Winter und Pauli und seine Freunde entdecken eine besondere Wärme. DER MAULWURF UND DER KLEINE HASE (ca. 35 min): Fasziniert verfolgt ein kleiner Hase einen wunderschönen Schmetterling und verläuft sich prompt im Wald. Seine Hasenmutter findet er weder bei den Mäusen noch bei den Igeln und zu guter Letzt landet er auch noch im Sack des listigen Fuchses. Doch der hat die Rechnung ohne den Maulwurf gemacht. Der Maulwurf befreit den kleinen Hasen nicht nur aus seiner misslichen Lage, sondern macht mit der Hilfe eines Vogels auch noch dessen Mutter ausfindig.

 

4655551   Bald ist Weihnachten...

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
DER SCHNEEMANN (ca. 26 min): Der erste Schnee fällt. Ein kleiner Junge baut einen Schneemann. Als er nachts aus dem Fenster schaut, entdeckt er zu seinem Erstaunen, dass der Schneemann lebendig wird. Der Junge lässt ihn ins Haus und zeigt ihm seine Umgebung. (Großbritannien 1983; Regie: Dianne Jackson) POLLY HILFT DER GROSSMUTTER (ca. 29 min ): Bald ist Weihnachten. Polly und ihre Großmutter verkaufen auf dem Markt selbstgemachte Bonbons. Dabei entdeckt Polly im Schaufenster eines kleinen Ladens eine wunderschöne Puppe, die nun ihr größter Wunsch wird. Ein paar Tage später verletzt sich die Großmutter bei einem Sturz am Bein und muss ins Krankenhaus. Als sie wieder heimkommt, muss Polly sie noch pflegen. Am Heiligen Abend werden Geschenke ausgepackt. Polly bekommt ein großes Paket - mit der Puppe aus dem Schaufenster! (Schweden 1988; Regie: Bergman, Daniel) FRÖHLICHE WEIHNACHTEN, RACHID (ca. 15 min): Zwei kleine moslemische Jungen wollen auch einmal Weihnachten feiern. Sie besorgen sich einen Weihnachtsbaum, Kerzen und Geschenke. Gemeinsam gehen Sie zur christlichen Mitternachtsmesse. Als sie mitten in der Nacht erst heimkommen, gibt es natürlich Ärger. (Belgien, Frankreich 2000; Regie: Garbarski, Sam) Zusätzlich sind noch zwei Bilderbuchkinos enthalten: Die Weihnachtsmütze (von Sabine Lipan) und Das Eisschloss (von Marjaleena Lembcke). Zusatzmaterial: ROM-Teil: methodisch-didaktische Begleitmaterialien in Form von Liedern, Bastelanleitungen sowie Einsatzmöglichkeiten im Unterricht.

 

4655877   Märchen und Fabeln

Länge: ca. 369 min sw   Produktionsjahr: 2006   FSK:
Folgende Märchenfilme und Fabeln von Lotte Reiniger (in neuer, digitaler Abtastung und verschiedenen Versionen) sind enthalten: ASCHENPUTTEL, HÄNSEL UND GRETEL, KALIF STORCH, DIE DREI WÜNSCHE, DER FROSCHKÖNIG, DÄUMELINCHEN, DER HEUSCHRECK UND DIE AMEISE und viele andere Arbeiten aus den Jahren 1922 bis 1961. DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN gewann auf der Biennale in Venedig 1955 den "Silbernen Delphin". Zusatzmaterial: Auflistung der Filme in chronologischer Reihenfolge; Register nach Märchenautoren; Dokumente.

 

4656504   Max und Moritz

Länge: ca. 18 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Wem ist sie nicht vertraut, die Geschichte von den beiden Bösewichten, die in ihrer Nachbarschaft so viel Unheil anrichten. Wer kennt nicht das Bild mit Max und Moritz auf dem Dach der Witwe Bolte, wie sie übermütig die gebratenen Hühner aus dem Schornstein ziehen? Mit spitzer Feder und viel schwarzem Humor zeichnete und reimte Wilhelm Busch 1865 dieses Werk. Die sieben Streiche von Max und Moritz wurden mit Hilfe von moderner Technik in eine Computeranimation verwandelt.

 

4657081   Von Drachen, Mäusen und Laternen

Länge: ca. 36 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Für Kinder haben alle Jahreszeiten ihre interessanten Seiten. In besonderer Weise gilt dies auch für den Herbst: Man kann Früchte ernten, Kastanien aufsammeln und aus ihnen etwas basteln, Drachen bauen und diese im Herbstwind auf ihre Tauglichkeit testen. Große Kürbisse laden ein, sie auszuhöhlen und Teelichter hineinzustellen, die gespenstisch im Dunkeln leuchten. Und es ist die Zeit gekommen, neue Laternen zu basteln, die nicht nur beim Sankt Martins Zug zum Einsatz kommen. Herbst ist auch die Zeit der Feste: Erntedankfest, Reformationstag, Allerheiligen, Allerseelen und St. Martin. Zusatzmaterial ROM-Teil: methodische Tipps und Anregungen; Materialien zum Ausdrucken; Lieder und Arbeitsblätter.

 

4657436   Mondmann

Länge: 29 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: Lehr
Eine Odyssee zur Erde hinab unternimmt der einsame Mondmann, weil es seine größte Sehnsucht ist, einmal unter Menschen zu wandeln. Aber des Kometen wegen, den er sich als Bewegungsmittel wählt, wird er als gefährlicher Eindringling angesehen. Nur die siebenjährige Wissenschaftlerin Lucia kann ihn retten - und tut es auch beherzt. Zusatzmaterial: Materialien als PDF-Datei; Making of; Storyboard; Fotos, nicht verwendete Szenen. ROM-Teil: Arbeitsblätter; Bildvorlagen.

 

4657466   Shaun das Schaf - Abspecken mit Shaun

Länge: ca. 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist alles andere als ein Herdentier. Er liebt es aus der Reihe zu tanzen. Statt brav der Herde zu folgen, führt er sie geradewegs in die verrücktesten Situationen. Die sonst so friedliche Farm ist deshalb im permanenten Aufruhr. So halten Shaun und seine Freunde auch den armen Schäferhund Bitzer ganz schön auf Trab. Dabei versucht der doch nur zu vermeiden, dass der Bauer herausfindet, was hinter seinem Rücken wirklich gespielt wird. Zusatzmaterial: Sing mit Shaun, Kurztrailer.

 

4657624   Shaun das Schaf - Gemüsefußball

Länge: 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist zurück! Wieder ist er stets zur Stelle, wenn es auf dem Hof ein Problem zu lösen gilt. Sei es, dass er aus Langeweile mit einem Kohlkopf die übellaunigen Schweine aus dem Nachbargehege zu einem Fußballturnier herausfordert, seine Herde in einen Hundesalon entführt, um sie vor der Scherenkunst des Bauern zu retten oder in bester "007"-Manier Timmys Teddy aus den Tatzen des Hauskaters wiederholt. Denn schließlich soll der Bauer auf keinen Fall erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles anstellt. Zusatzmaterial: Das Mini-Making-Of; Wir basteln ein Schwein.

 

4657636   Der Frühling kommt

Länge: ca. 19 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK:
Das Erwachen der Natur im Frühjahr hat für Menschen und Tiere schon immer etwas Besonderes gehabt. Noch heute verbindet man damit Neubeginn, Hoffnung, Farben und Licht. Und natürlich fällt auch das Osterfest in diese Zeit. Zusatzmaterial: Bildergalerien: Tiere im Frühling (Vögel teilw. mit Stimmen); Pflanzen im Frühling. Audiodateien: Klassische Musik: Vivaldi: "Frühlingô aus "Vier Jahreszeitenô. Volkslieder: "Alle Vöglein sind schon daô, "Komm, lieber Maiô, "Kuckuck! Kuckuck!ô. ROM-Teil: Einführung zur DVD; Einführung in die Thematik; Medien zum Thema Frühling; Medien zum Thema Ostern; Hintergrundinformationen; Arbeitsmaterialien und weitere methodische Anregungen; Bildergalerie; Medientipps.

 

4657713   Shaun das Schaf - Disco in der Scheune

Länge: ca. 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist wieder da! Und wie immer zur Stelle, wenn es ein Problem zu lösen gilt. Sei es, dass er den Job des kranken Bauern übernimmt, dem Müllproblem auf der Farm zu Leibe rückt oder die Scheune kurzerhand in eine Disco verwandelt. Weil Shaun jedoch noch jung und unerfahren ist, sorgt er bei seinen Aktionen unabsichtlich immer wieder für Chaos. Besonders Hütehund Bitzer, der mit der Aufsicht über die Schafe betraut ist, sieht das gar nicht gerne. Schließlich soll der Bauer auf keinen Fall erfahren, was auf seinem Hof so alles passiert. Zusatzmaterial: Videoclip - Ralf Schmitz singt Shaun das Schaf.

 

4657901   Shaun das Schaf - Abrakadabra

Länge: ca. 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist wieder zur Stelle! Sei es, dass Shaun mit dem ausgemusterten Zauberkasten vom Bauern zum Magier wird, er anhand von Fotos den alten Traktor in das neueste TRX-3000-Modell umbaut, dieses aber leider nicht halb so gut funktioniert oder aber als Schlafwandler die Herde auf das Scheunendach führt und sich am nächsten morgen wundert, was die anderen dort machen. So halten Shaun und die Herde den Schäferhund Bitzer wieder ordentlich auf Trab. Denn der etwas naive Bauer soll auf keinen Fall erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles anstellt. Zusatzmaterial: Making of.

 

4657902   Shaun das Schaf - Waschtag

Länge: ca. 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist mit einer Vielzahl von kurioser Einfälle zurück! Sei es, dass Shaun nicht nur die rotierende Wäscheleine, sondern auch die frisch gewaschene Wäsche des Farmers für seinen Spaß zu nutzen weiß oder aber den Roboterhund von Bitzer durch eine Eigenkonstruktion in Form eines Roboterschafs in seine Schranken verweist. Und wie immer hält das Chaos Hütehund Bitzer ordentlich auf Trab. Denn der naive Bauer soll auf gar keinen Fall erfahren, was tatsächlich auf seinem Hof passiert! Zusatzmaterial ROM-Ebene: Bilder zum Ausdrucken und Ausmalen.

 

4657973   Tobi und die Stadtparkkids, Folge 1-15

Länge: ca. 196 min f   Produktionsjahr: 1998   FSK:
Ein kleiner Kobold enttarnt Rauchen und andere Suchtmittel als ungeeignete Problemlöser und unnötige Krücken. Unterhaltsam wird Kindern vermittelt, dass sie stark genug sein können, ihre Probleme und Konflikte selbst und ohne Hilfsmittel zu bewältigen. Zusatzmaterial: Begleitheft als PDF-Datei.

 

4658426   Prop & Berta

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: OA
Der kleine pummelige Herr Prop und die sprechende Kuh Berta wehren sich gegen die Zauberkräfte einer Hexe, die unbedingt die Gemeinste der Welt werden möchte, und besänftigen sie schließlich mit einem Gegengift. Zusatzmaterial: Film-Quiz; Hörburch; Karaoke; Trailer; Internetlink.

 

4658434   Max und Moritz und Hans Huckebein

Länge: ca. 35 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: Lehr
Enthalten sind abgefilmte und vorgelesene Bilderbücher von Wilhelm Busch: MAX UND MORITZ: Max und Moritz treiben ihren Schabernack mit Witwe Bolte, Schneider Böck, Lehrer Lampe, Onkel Fritz, dem Bäcker und Bauer Mecke. Sie sägen eine Brücke an, stehlen gebratenen Hühner und Zuckerwerk. Ihr Ende ist deshalb auch leicht voraus zu sehen. HANS HUCKEBEIN: Erzählt werden die Geschichten des Unheil stiftenden Unglücksraben Hans Huckebein. DIE RUTSCHPARTIE: Folgen einer unvorsichtigen Schlittenfahrt.

 

4658504   Kurzfilme Ethik

Länge: ca. 28 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: OA
Die fünf animierten Kurzfilme dieser Edition enthalten viele Denkanstöße, um Kinder auch einmal an ernste Themen heranzuführen. Egal, ob es sich um die Einsamkeit im Alter dreht und dem Problem, dass ältere Menschen nicht mehr mit der schnelllebigen Zeit zurecht kommen oder darum zu überlegen, wie viel Glück man im Leben bereits hatte. Gibt es für jeden von uns gar einen Schutzengel? Was passiert, wenn Menschen auseinandergehen und später, wenn sie sich wieder begegnen merken, dass sie sich verändert haben und nicht mehr zusammenpassen? Wie viel Freude und Sorge kann es bedeuten, für jemanden oder für etwas verantwortlich zu sein? Welche Emotionen werden durch Farben in uns geweckt und wie grau wäre die Welt, wenn es keine Emotionen mehr gäbe?

 

4658925   Der Maulwurf als Filmstar

Länge: ca. 25 min f   Produktionsjahr: 1989   FSK: OA
Der Maulwurf erhält eine kleine Rolle in einem Film. Er ist erfolgreich und bald wird aus dem kleinen Maulwurf ein großer Filmstar. Doch die Vermarktung seiner Person gefällt ihm auf die Dauer nicht, er kehrt zu seinen Freunden zurück. Zusatzmaterial: Bonusfilm: Der Maulwurf und die Medizin; Bunte Bildergalerie; Maulwurf-Suchspiel.

 

4659327   Weihnachten mit Astrid Lindgren

Länge: ca. 125 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
PIPPI LERNT PLUTIMIKATION: Pippi freut sich zwar über den ersten Schnee, aber irgendetwas beschäftigt sie. Sie findet es ziemlich ungerecht, dass sie sich nicht wie Annika und Tommi auf die Weihnachtsferien freuen kann. Also beschließt sie, auch die Schule zu besuchen - damit auch sie Ferien haben darf. Die Lehrerin trägt den unerwarteten Besuch mit Fassung - die Kinder sind begeistert. PIPPI UND DAS WEIHNACHTSFEST: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und Tante Prüsselius hat die glorreiche Idee, Pippi zumindest für den Heiligen Abend im Kinderheim unterzubringen. Doch Fräulein Langstrumpf denkt überhaupt nicht daran: sie feiert lieber mit ihren Tieren und schmückt den Baum in ihrem Garten mit vielen Geschenken für die Kinder des Städtchens. ALS MICHEL DAS FEST FÜR DIE ARMEN GAB: Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und Michel bereitet ein Fest für die Armen in Katthult vor. Es wird ein wundervoller Abend und alle sind glücklich, bis auf die Vorsteherin... PELLE ZIEHT AUS: Weihnachten steht vor der Tür, doch Pelle ist sauer. Er fühlt sich von seinen Eltern ungerecht behandelt, dass er beschließt seinen Koffer zu packen und Weihnachten alleine in dem Häuschen im Hof zu verbringen. Oder wird Pelle seinen Eltern doch noch verzeihen können? LOTTA, EIN WEIHNACHTSBAUM MUSS HER: Die kleine Lotta lebt mit ihren Eltern und Geschwistern Mia und Jonas in einem schwedischen Dorf. Als es zu Weihnachten keine Weihnachtsbäume zu kaufen gibt und Mia und Jonas deswegen schon Trübsal blasen, bringt Lotta der erstaunten Familie ein schönes Exemplar einer Tanne ins Haus.

 

4662366   Von Fabelwesen und anderen Tieren

Länge: ca. 50 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: OA
AUSFLUG (ca. 11 min): Der Film erzählt die von den Abenteuern eines kleinen Raben, der nicht auf seine Eltern hört. Abra verlässt den Baum, obwohl sie nicht fliegen kann. NACHTS SIND ALLE KATZEN BUNT (ca. 6 min): Mit dem Einschlafen ist das so eine Sache, manchmal ist es gar nicht leicht, aber wenn man sich etwas in der Phantasie vorstellt, kommt man ganz schnell in das Reich der Träume. RINNSTEINPIRATEN (ca. 10 min): Aus Real- und Zeichentrick kombinierter Kinderfilm über Umweltverschmutzung durch Nachlässigkeit und Gedankenlosigkeit. Drei winzige Rinnsteinpiraten kapern das verlassene Papierschiffchen eines Jungen und erleben aufregende und gefährliche Abenteuer. ZUGVÖGEL (ca. 7 min): Draußen liegt Schnee. "Wo sind eigentlich die Vögel im Winter?" fragt drinnen der Sohn. Der Vater antwortet knapp: "Na im Süden, das sind doch Zugvögel...". In der Phantasie des Kindes reisen jetzt die Vögel mit einem Zug in den Süden - dorthin, wo die Familie im letzten Jahr den Urlaub verbracht hat. Die Phantasie des Kindes vermischt sich mit den Realsituationen des wirklichen Familienlebens. ANDERES-ARTIG (ca. 7 min): Vier braungrüne Chamäleon-Kinder schlüpfen aus ihren Eiern. Ein weiteres Ei wird von innen heraus aufgesägt. Es schlüpft ein feuerrotes Chamäleon. Auf dem Weg Richtung Savanne passen sich die Chamäleons der Umgebung an - bis auf Eines, dieses bleibt feuerrot. Während einer Pause nähert sich ein Greifvogel, ist von dem Roten abgeschreckt und entführt einen der getarnten Artgenossen. Die anderen geben dem Roten die Schuld an dem Unglück. ZEITRAUM: Making Of "Ausflug". Zusatzmaterial: Bildergalerie; Interview mit Christina Schindler; Kurzfilme.ROM-Teil: Werkschau; Porträt von Christina Schindler; Trickfilmwerkstatt; Tiere als Vorbilder für Trickfiguren.

 

4662733   Weihnachtsgeschichten

Länge: ca. 50 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: Lehr
Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, naht Weihnachten - die allerbeste Zeit für Geschichten. Die auf dieser DVD enthaltenen sechs Bilderbücher erzählen, was an der Weihnachtszeit so besonders ist: Das Hirtenlied; Weihnachten der Tiere; Der Weihnachtsnarr; Weihnachten ist, wenn...; Die Geschichte vom Weihnachtsglöckchen; Der gute Schneemann.

 

4662737   Urmel schlüpft aus dem Ei

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: Lehr
Urmel strandet in einem schmelzenden Eisberg auf der Südseeinsel Titiwu und lernt viele neue Freunde kennen. Gemeinsam mit Professor Habakuk Tibatong, Hausschwein Wutz oder Ping Pinguin erlebt Urmel die spannendsten Dinge. Dazu gibt's noch drei Geschichten mit Max & Marie, die - anders als das Urmel - ihre kleinen Abenteuer in ganz realen Alltagssituationen erleben.

 

4662739   Michael Ende: Die schönsten Bilderbücher

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: Lehr
DAS TRAUMFRESSERCHEN: Ausgerechnet Prinzessin Schlafittchen aus dem Schlummerland wird von schlechten Träumen geplagt. Schlafittchens Vater lässt nichts unversucht, um ihr zu helfen. Doch niemand weiß, was man gegen schlechte Träume tun kann. Bis der König endlich auf ein seltsames Kerlchen trifft, das Traumfresserchen. DIE RÜPELSCHULE: Wer brav ist, bleibt sitzen! In der Rüpelschule ist die Welt auf den Kopf gestellt. Für Schreien und Toben, Schmatzen, Schmutzig- und Unordentlichsein gibt es hier gute Noten. Der Lehrer ist erst zufrieden, wenn ihm seine Schüler so richtig schön auf der Nase herumtanzen. TRANQUILLA TRAMPELTREU: Der große Sultan Leo der 28. hat alle Tiere zu seiner Hochzeit eingeladen. Auch die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu macht sich auf den Weg. Allen Zweifeln und allem Spott zum Trotz wandert sie unbeirrt Wochen und Monate durchs Land, denn sie ist fest davon überzeugt, rechtzeitig anzukommen. DER LINDWURM UND DER SCHMETTERLING: Der Drache soll ein Lindwurm sein? Das findet er einfach schrecklich! Der Kohlweißling soll ein Schmetterling sein? Das findet er einfach unerträglich! Doch zum Glück gibt es eine verblüffend einfache Lösung, die den Lindwurm und den Schmetterling wieder glücklich werden lässt. DER TEDDY UND DIE TIERE: Washable war ein wirklich netter alter Teddybär. Das Kind, dem er früher gehörte, war schon viel zu groß, um noch mit ihm zu spielen. Eines Tages setzte sich eine Fliege auf seine Nase und fragte ihn, wozu er eigentlich da sei. Washable wusste keine Antwort und so beschloss er, jemanden zu suchen, der ihm sagen konnte, wozu er, Washable, da sei.

 

4663587   Wenn der Winter zu Ende geht ...

Länge: ca. 22 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Das Medium bringt Kindern die kalte Jahreszeit näher, die viele Menschen auch als die gemütliche und stimmungsvolle Jahreszeit empfinden. Drei Kurzfilme und vier Bilderbuchkinos zweigen was in der Natur um die Monate Januar und Februar geschieht und welche Feste in dieser Zeit gefeiert werden. Zusatzmaterial ROM-Teil: Hintergrundinformation (Winterausklang, Eis und Schnee, Kunstschnee, Eismaschine, Lawinen, Tau - Reif- Raureif, Besondere Tage, Fasching, Tiere im Winter, Igelpflege, Vögel im Winter, Blumen im Winter, Im ewigen Eis, Klimawandel 1, Klimawandel 2); Arbeitsmaterialien; Bildergalerie (Winter, Tiere im Winter, Pflanzen im Winter, Fasching, Weitere Bräuche); Spiele; Basteln; Gedichte; Liedtexte; Ausmalbild "Schneemann"; Texthefte zum Vor- und Mitlesen.

 

4663732   Mullewapp

Länge: ca. 73 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Die Tiere vom Bauernhof Mullewapp führen ein ganz normales Landleben - bis sie unerwartet Besuch bekommen: Johnny Mauser, nach eigener Aussage ein berühmter Schauspieler, wirbelt den Alltag kräftig durcheinander. In den ungewohnten Trubel platzt auf einmal die Nachricht: daskleine Lämmchen Wolke wurde entführt! Gut, dass ein waschechter Held zur Besuch ist. Zusammen mit Waldemar und Franz wird Johnny prompt zu Wolkes Rettung abkommandiert. Jetzt müssen die drei zusammenhalten: Mit Waldemars Fahrrad machen sie sich auf und ein großes Abenteuer beginnt... Zusatzmaterial: Making of; Interviews; Zeichnungen; Storyboards; Fotogalerie; Mullewapp im Zoo Hannover; Trailer.

 

4663736   Leo Lausemaus

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: Lehr
Das Medium präsentiert 6 Leo Lausemaus-Bilderbücher als Bilderbuch-Filme: Leo Lausemaus allein bei den Großeltern; Leo Lausemaus hat schlechte Laune; Leo Lausemaus sagt nicht die Wahrheit; Leo Lausemaus will nicht in den Kindergarten; Leo Lausemaus will nicht schlafen; Leo Lausemaus will sich nicht die Zähne putzen.

 

4663737   Dr. Brumm

Länge: ca. 40 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: Lehr
Was tun, wenn der Riesenkürbis nicht durch die Tür passt? Oder der Briefumschlag an Dr. Brumms Zunge kleben bleibt? Oder das Sofa zusammenkracht, weil Dr. Brumm zu schwer ist? Oder die Fußballer plötzlich vom Bildschirm verschwinden? Dr. Brumm will's wissen - und findet's auch heraus! Enthaltene Geschichten: Dr. Brumm fährt Zug; Dr. Brumm geht Baden; Dr. Brumm steckt fest; Dr. Brumm versteht das nicht; Dr. Brumm will's wissen; Hinterher!.

 

4664014   Die besten Beerdigungen der Welt

Länge: ca. 19 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Drei Kinder wissen nichts mit sich anzufangen. Da findet die Älteste, Ester, eine tote Hummel und schlägt vor, das arme Wesen zu beerdigen. Der etwas jüngere Ich-Erzähler gruselt sich ein wenig vor dem toten Tier, erklärt sich aber bereit, ein Abschiedsgedicht zu sprechen. Auf ihrer geheimen Lichtung findet die Zeremonie statt. Dann suchen sie weitere arme Tiere, die im Wald verstorben sind und entdecken eine tote Spitzmaus. Auch die wird feierlich beigesetzt. Dem kleinen Putte wird nebenbei erklärt was es bedeutet, tot zu sein. Sie beschließen, ein Beerdigungsunternehmen zu gründen und trösten eine Freundin, deren Hamster gerade gestorben ist. Doch dann erleben sie per Zufall den direkten Übergang vom Leben in den Tod, als eine Amsel gegen die Scheibe prallt. Zusatzmaterial: Making of; Bilderbuchkino; Bildergalerie. ROM-Teil: Infos zum Film und Materialien; Infoblätter; Unterrichtsideen/Methodische Tipps; Arbeitsblätter; Bildergalerie; Medientipps; Drehbuch zum Film; Textheft.

 

4664175   Von kleinen Kickern und Fußballgöttern

Länge: ca. 22 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: Lehr
Fußball ist mit stolzen 4.000 Jahren eines der ältesten und bekanntesten Spiele der Menschheit. Alle zwei Jahre treffen sich die Fußballgötter aus Europa, alle vier die der ganzen Welt. Dann zählt nur noch eines: der Ball und die 90 Minuten Spielzeit. Die Fans fiebern dem Sieg entgegen, hoffen und bangen.

Zusatzmaterial ROM-Teil: Infos zu Medien und Materialien; methodische Vorschläge; Unterrichtsideen; Bildergalerien; Infoblätter; Arbeitsblätter; Medien- und Linktipps; Texthefte zu den Bilderbuchkinos.

 

4665349   Niko - ein Rentier hebt ab

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: 0 ff
Niko ist ein kleines Rentierjunges und allein mit seiner Mutter in der Herde aufgewachsen. Er ist fest davon überzeugt, dass sein Vater eines der berühmten Rentiere des Weihnachtsmanns ist. Deshalb beschließt er, ihn zu suchen und ein ebenso großer Held zu werden. Gemeinsam mit seinem Freund Julius, dem fliegenden Eichhörnchen, und Wilma, dem frechen Wieselmädchen, begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise. Schon bald finden die Drei heraus, dass sie nicht die Einzigen sind, die nach dem Weihnachtsschlitten suchen. Nicht nur Sie selbst geraten dabei in Gefahr, sondern auch der Weihnachtsmann. Zusatzmaterial: Fensterbilder; Interviews; Die deutsche Synchronisation; Rentiere in Lappland.

 

4665855   Frau Holle

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: 0
Es war einmal eine Mutter mit zwei Töchtern. Marie war fleißig und warmherzig, Luise dagegen faul und garstig. Eines Tages spinnt Marie Wolle, bis ihr die Spule in den Brunnen fällt. Beim Versuch sie herauszufischen, fällt sie hinein und landet im Reich von Frau Holle, in dem Tiere, Brote und Bäume sprechen können. Zusatzmaterial: Making of (ca. 28 min); Die Lebensweisheiten der Marianne Sägebrecht (ca. 17 min).

 

4665856   Brüderchen & Schwesterchen

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: 0
Es waren einmal Brüderchen und Schwesterchen. Die flohen vor ihrer bösen Stiefmutter in den Wald. Die Stiefmutter war eine Hexe und verzauberte Brüderchen in ein Reh. Als der König auf der Jagd das Reh beinahe tötet, erblickt er Schwesterchen und verliebt sich in sie. Er bittet um ihre Hand und bald kommt das erste Kind. Doch die neidische Stiefmutter ersinnt wieder Böses. Am Ende kommt sie durch ihre eigene Hexerei um und Brüderchen wird erlöst. Zusatzmaterial: Making of (ca. 30 min)

 

4665857   Die Bremer Stadtmusikanten

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 6
Es waren einmal ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn. Treu dienten sie lange Jahre auf einem Bauernhof, bis der Bauer beschloss, Wurst und Suppe aus ihnen zu machen. So flüchten die Tiere gemeinsam, um ihr Glück als Straßenmusikanten zu machen. Zusatzmaterial: Making of "Vier Tiere auf dem Weg nach Bremen" (ca. 29 min).

 

4665931   Die kluge Bauerntochter

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Es war einmal ein Bauer. Der hatte zwar kein Land, dafür aber eine kluge Tochter. Sie verhilft ihrem Vater zu einem Stück Land, auf dem er einen goldenen Mörser findet. Der Bauer bringt diesen zum König, doch der verlangt auch den Stößel. Der Bauer wird des Diebstahls bezichtigt und landet im Kerker. Wie die kluge Bauerntochter ein Rätsel löst, ihren Vater befreit und den König zum Gemahl bekommt, das erzählt dieses Märchen. Zusatzmaterial: Making of "Von Klugheit und Liebe" (ca. 17 min).

 

4665936   Best of Janosch

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: Lehr
Mäusesheriff, Tigerente, Tiger und Bär - die knuddeligen, fröhlichen, widerspenstigen Figuren von Janosch sind so fantasievoll und fantastisch wie die Situationen, in die sie geraten. Enthalten sind folgende Geschichten: Oh, wie schön ist Panama; Ich sag', du bist ein Bär; Riesenparty für den Tiger; Bärenzirkus Zampano; Der kleine Tiger braucht ein Fahrrad; Komm nach Iglau, Krokodil.

 

4666105   Pinguin gefunden

Länge: ca. 25 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: 0
Es war einmal ein Junge, der ein ganz normales Leben führte bis eines Tages ein kleiner Pinguin vor seiner Tür steht. Niemand scheint den kleinen Mann im Frack zu vermissen, und so beschließt der Junge, ihn in seine Heimat zurückzubringen. Gemeinsam rudern sie über den stürmischen Ozean und müssen sich den zahlreichen Gefahren der Weltmeere stellen. Am Südpol angekommen findet der Junge schlussendlich heraus, dass der Pinguin vielleicht gar nicht nach Hause will.

 

4666930   Ein Weihnachtsmärchen (Platinum Serie)

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 1994   FSK: 0
Die Geschichte vom ehrgeizigen Kaufmann Ebenezer Scrooge, der durch drei Geister am Heiligen Abend die wahre Bedeutung des Weihnachtsfestes erfährt.

 

4667372   Tomte Tummetott und der Fuchs

Länge: ca. 30 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: 0
Es ist Weihnachtsabend, und bevor Emma zu Bett geht, will sie noch eine Schale Grütze für Tomte Tummetott in den verschneiten Hof stellen. Aber die Geschichte von dem kleinen Wichtel, der über Mensch und Tier auf dem Bauernhof wacht, das ist doch nur eine Legende... In dieser Weihnachtsnacht bekommt Tomte viel zu tun. Ein hungriger Fuchs hat es auf die Hühner abgesehen und den Wachhund überlistet. Außerdem hat sich die kleine Emma an das Wohnzimmerfenster geschlichen, um nach Tomte Ausschau zu halten. Doch beim Warten ist sie eingeschlafen, ihre Puppe liegt zu nah am Kamin und droht Feuer zu fangen. Aber am Ende wird alles gut. Und Emma hat ihn tatsächlich gesehen, den kleinen Wichtel, den es angeblich gar nicht gibt. Zusatzmaterial: Making of; Bildergalerien; Musik: Tomte-Lied (Deutsch/Englisch/Schwedisch). ROM-Teil: Arbeitsblätter; Methodische Vorschläge; Info-Materialien; Spielen, Basteln, Backen; Link-Tipps; Bildergalerien.

 

4668215   Geschichten aus der Bibel für Kinder

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 2012   FSK: Info
Enthalten sind zehn Geschichten aus "Der großen Bibel für Kinder". Die Nacherzählungen vermitteln die biblischen Geschichten texttreu, anschaulich und einfühlsam. Folgende Geschichten sind enthalten: Gott macht die Erde; Noah baut die Arche; Der höchste Turm; Ein Sohn für Abraham; Rut bleibt treu; David und Goliat; Daniel in der Löwengrube; Jesus wird geboren; Der verlorene Sohn; Jesus lebt.

 

4668648   Tausche Angst gegen Mut

Länge: ca. 30 min f   Produktionsjahr: 1992   FSK: Lehr
Die Maus Cleo lebt unter der Erde und fühlt sich dort sicher und wohl. Doch nachdem ein Fremder in ihre Behausung hinabgeplumpst ist, wird sie neugierig auf die Welt über ihr. Alles sieht so bunt aus und anders. Wie also die Angst loswerden? Cleo entschließt sich zu einem Tausch: Angst gegen Mut. Zusatzmaterial: Arbeitsmaterialien als pdf-Datei.

 

4632748   Ein Igel namens Hogi

Länge: ca. 89 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Auf den Streifzügen von Hogi, dem Igel, kommt es zu Begegnungen mit einer Giftschlange, Ameisen, Kröten oder einem Rehkitz. Hogi steckt sein schwarzes Näschen beherzt überall hinein, was ihm manchmal auch ziemlichen Ärger einbringt. Der Film begleitet den Vierbeiner ein ganzes Jahr, angefangen mit Hogis Geburt und seinen ersten wackeligen Schritten bis hin zu seinem Aufenthalt bei der netten alten Dame Hanna, der Igelfrau. Ob Hogis erster Schwips oder seinen nicht so glücklichen Erlebnissen mit den Igelmädchen, die Kamera ist immer ganz nah dabei.

 

 

4650207   Rinnsteinpiraten; Zugvögel

Länge: 17 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
ZUGVÖGEL (7 min): Draußen liegt Schnee. "Wo sind eigentlich die Vögel im Winter?" fragt drinnen der Sohn. Der Vater antwortet knapp: "Na im Süden, das sind doch Zugvögel...". In der Phantasie des Kindes reisen jetzt die Vögel mit einem Zug in den Süden - dorthin, wo die Familie im letzten Jahr den Urlaub verbracht hat. Die Phantasie des Kindes vermischt sich mit den Realsituationen des wirklichen Familienlebens. RINNSTEINPIRATEN (10 min): Aus Real- und Zeichentrick kombinierter phantastischer Kinderfilm über Umweltverschmutzung durch Nachlässigkeit und Gedankenlosigkeit. Drei winzige Rinnsteinpiraten kapern das verlassene Papierschiffchen eines Jungen und erleben aufregende und gefährliche Abenteuer. Zusatzmaterial: Bilder; Grafiken; Hörbilder; Filmeinspielungen; Frage und Antwort: 3 Ratespiele. ROM-Teil: Vorlagen; Daumenkino "Zugvögel"; Arbeitsheft; 2 Unterrichtseinheiten.

 

4650327   Der Maulwurf und seine Abenteuer als Fotograf

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
Fünf Geschichten mit dem Maulwurf: DER MAULWURF IM ZOO (ca. 8 min): Lustige Geschichten erlebt der Maulwurf mit kleinen und großen Tieren im Zoo. Und alle staunen, wie er den gefürchteten Löwen durch eine List von seinen Zahnschmerzen befreit. (1969) DER MAULWURF UND DAS AUTOMOBIL (ca. 16 min): Mit Ausdauer und Pfiffigkeit kommt unser Maulwurf zu einem "funkelnagelneuen" Rennwagen und fährt und fährt und fährt. (1974) WIE DER MAULWURF ZU SEINER HOSE KAM (ca. 13 min): Ein Zeichentrickfilm, der in kindlicher Weise über die Herstellung und Verarbeitung von Leinen informiert. (1979) PAULI IN DER WÜSTE (ca. 7 min): In der Wüste kann der Maulwurf den Tieren helfen, weil es ihm gelingt, einen vom Sand verschütteten Brunnen zum Sprudeln zu bringen. (1975) PAULI ALS FOTOGRAF (ca. 6 min): Der Maulwurf findet auf der Wiese ein geheimnisvolles Gerät - einen Fotoapparat, der farbige Bilder macht. Der Maulwurf rauft mit der Maus um den Apparat, bis ihren Streit ein Kater entscheidet, vor dem die Maus fliehen muss. (1975)

 

4650328   Der Maulwurf und seine Abenteuer als Gärtner

Länge: ca. 44 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
Sechs Geschichten mit dem Maulwurf: Der Maulwurf und die Rakete; Der Maulwurf und der Bulldozer; Der Maulwurf und der Teppich; Der Maulwurf und der Lutscher; Der Maulwurf und das Radio; Der Maulwurf als Gärtner.

 

4650329   Der Maulwurf und seine Abenteuer mit dem Igel

Länge: ca. 43 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
Sieben Geschichten mit dem Maulwurf: Der Maulwurf und der Igel; Der Maulwurf und das Ei; Der Maulwurf und der grüne Stern; Der Maulwurf als Chemiker; Der Maulwurf zu Weihnachten; Der Maulwurf und das Fernsehen; Der Maulwurf und die Zündhölzer.

 

4650371   Dumbo (de)

Länge: ca. 64 min f   Produktionsjahr: 1941   FSK: OA
Das Schicksal meint es nicht gut mit Dumbo. Seine, selbst für einen Elefanten, viel zu großen Ohren bereiten dem Zirkuskind nur Scherereien. Ständig stolpert der kleine Tolpatsch darüber und verpatzt dadurch auch seinen ersten großen Auftritt. Zum Glück hat er aber einen guten Freund: den kleveren Mäuserich Timotheus. Dieser glaubt unbeirrlich daran, dass Dumbo ein ganz besonderer Elefant ist.

 

4650412   Chicken Run - Hennen Rennen

Länge: 166 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: 6
Die Hühner Ginger, Bunty, Babs und Mac sind fest entschlossen, ihrem Schicksal als Geflügelpastete zu entgehen, und träumen von einer grünen Welt jenseits ihrer eingezäunten Eierfarm. Doch so einfach ist es nicht, in die Freiheit zu gelangen: Die böse Mrs. Tweedy und ihr Ehemann ertappen sie bei all ihren irrwitzigen und noch so ausgeklügelten Fluchtversuchen.

 

4650458   Der kleine Vampir (Fassung 2000)

Länge: ca. 92 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: 6
Erst der Umzug, dann die neuen Mitschüler und dazu noch diese schrecklichen Alpträume - jede Nacht seit der Ankunft in Schottland träumt Tony von Vampiren. Kein Wunder also, dass er seinen Augen nicht traut, als plötzlich der Vampirjunge Rüdiger vor seinen Füßen landet. Von diesem Moment an sind sie unzertrennliche Freunde. Gemeinsam suchen sie nach dem magischen Stein, der Vampire wieder zu Menschen machen kann. Doch dabei kommt ihnen der Vampirjäger in die Quere.

 

4650531   Emil und die Detektive

Länge: 107 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: OA
Emil, einem 12-jährigen Jungen wird auf der Zugfahrt nach Berlin eine große Geldsumme gestohlen. Gemeinsam mit neuen Freunden macht er sich quer durch die Großstadt an die Verfolgung des Täters, der sich als gerissener Hoteldieb entpuppt. Modernisierte Verfilmung von Erich Kästners Kinderbuch-Klassiker.

 

4650540   102 Dalmatiner

Länge: ca. 96 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: 6
Ganz London und Paris stehen Kopf, um den abscheulichen Plan der herrlich schrecklichen Cruella de Vil und des hundsgemeinen französischen Couturiers Monsieur Le Pelt zu verhindern. Denn Cruella, die eigentlich geheilt schien, ist jetzt gefährlicher als je zuvor. Zusatzmaterial: Drei Kurzfilme vom Dreh; Welpen ohne Ende; Kleiner Dalmatiner-Ratgeber; Spezialeffekte; Original-Kommentar; Unveröffentlichte Szene; Trailershow.

 

4650608   Pünktchen und Anton

Länge: 104 min f   Produktionsjahr: 1998   FSK: OA
Pünktchen und Anton - beide 10 Jahre alt - sind dicke Freunde. Doch während Pünktchen in einem sorgenfreien Elternhaus aufwächst, gibt es in Antons Welt Probleme. Seine Mutter, die schon seit Wochen krank ist, droht ihren Job in der Eisdiele zu verlieren. Keine Frage für Pünktchen, dass sie alles daran setzen wird, Anton zu helfen - der Plan: Nächtliches Geldverdienen als Straßenmusikerin. DVD-Zusatzmaterial: Trailer; Hinter den Kulissen; Interviews; Produktionsnotizen (Text).

 

4650736   Aristocats

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 1970   FSK: OA
Eine bejahrte Dame vermacht ihr Vermögen ihrem Butler, der jedoch erst nach dem Ableben der Katzendame Duchess und ihrer Kätzchen in den Genus des Geldes kommen soll. Duchess erhält Hilfe von dem Straßenkater O'Malley und seinen raubeinigen Freunden von der Jazz-Band. Zusammen bestehen sie einige Abenteuer. Zusatzmaterial: Making Of; Songs.

 

4650772   Bernard & Bianca

Länge: 74 min f   Produktionsjahr: 1990   FSK: 6
Das Waisenkind Penny ist von Madame Medusa entführt worden. Bernard und Bianca suchen Penny mit Hilfe des Albatros Orville. Von New York geht es in die geheimnisvollen Sümpfe der Teufelsbucht, wo Penny gefangen gehalten wird. Dort soll sie der bösen Madame zu dem wertvollsten Diamanten der Welt verhelfen. DVD-Zusatzmaterial: Dokumentation "Wasservögel"; Kurzfilm "Die drei blinden Musketiere"; Sing mit uns "Jemand wartet schon auf dich"; Disney's Bösewichter; Das Bernard & Bianca-Album; Das Bernard & Bianca-Spiel; Trailershow.

 

4650786   Pettersson und Findus

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 1999   FSK: OA
Der alte Mann Pettersson und seine Katze Findus fischen unten am See. Es ist Silvestertag. Der Winter hat sich eine kleine Pause gegönnt und es liegt ein Hauch von Frühling in der Luft. Doch weit entfernt am Himmel ballen sich riesige Sturmwolken zusammen. Um sich vor dem Sturm zu schützen, baut Pettersson ein Iglu. Während draußen der Sturm tobt, vertreiben sie sich die Zeit und erzählen sich gegenseitig Geschichten. Zusatzmaterial: Pettersson und Findus-Puzzle; Kinotrailer; Galerie; Internetanbindung.

 

4650852   Der kleine Eisbär: Der Kinofilm

Länge: 74 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: OA
Der kleine Eisbär Lars, die Robbe Robby, das Eisbärmädchen Greta, die Schneegans Pieps, der Wal Orca und das Eskimomädchen Manili erleben in ihrer Heimat am Nordpol so manches aufregendes Abenteuer. Eines Tages taucht ein Fischfangschiff auf, dass seine Freunde einfängt. Lars will daraufhin seine Freunde befreien.

 

4650862   Das letzte Einhorn

Länge: ca. 86 min f   Produktionsjahr: 1982   FSK: 6 ff
Das letzte Einhorn macht sich auf die Suche nach seinen verschwundenen Artgenossen, befreit sie aus der Gefangenschaft und rettet so "das Wunderbare" vor dem Aussterben. (film-dienst) Zusatzmaterial: Deutscher und US-Kinotrailer; Einhorn-Special incl. anwählbarer Musiksequenzen; Produktionsnotizen. ROM-Teil.

 

4650873   Ein toller Sommer

Länge: 91 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: 6
1958, irgendwo in Süd-Schweden. Annika aus Uppsala und Morten aus Stockholm sind beide elf Jahre alt - und sie sind Waisenkinder. Den Sommer über sollen sie bei Herrn Johansson verbringen, dem Bestattungsunternehmer des Dorfes. Er ist ein etwas verschrobener, aber gutmütiger Mann, der ganz in seinem Beruf aufgeht. Jeden Sommer nimmt er Ferienkinder aus der Großstadt auf, damit diese etwas Abwechslung haben und er nicht alleine ist. Der Aufenthalt lässt sich für die beiden Kinder zunächst etwas befremdlich an.

 

4650874   Die Monster AG

Länge: ca. 88 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: 6
Das Land der Monster verschafft sich seine Energie, indem einige der sympathischen Ungeheuer in einer Fabrik regelmäßig durch Türen in die Welt der Menschen steigen, um Kinder zu erschrecken. Wenn diese schreien, erzeugt der Schall den Strom. Der Beste unter ihnen, ein haariger Riese, und sein einäugiger Freund nehmen aus Versehen ein Kleinkind mit in ihre Welt, derweil ein böser Drachen die Nummer Eins unter den Monstern werden will. (film-dienst) Zusatzmaterial: Kurzfilme; Trailer; Gags vom Dreh; zusätzliche Szenen; Spiele.

 

4650925   Ice Age

Länge: 78 min f   Produktionsjahr: 2002   FSK: OA
Es ist kurz vor der Eiszeit. Das Mammut Manfred, Säbelzahntier Diego und Faultier Sid tun sich zusammen, um die Familie von Menschenkind Roshan zu finden. Währenddessen beschwört Rattenhörnchen Scrat wegen einer einzigen Nuss eine Katastrophe herauf. Auf ihrem Weg gen Süden müssen die Reisegefährten einige Abenteuer bestehen. Zusatzmaterial: Audio-Kommentare, "Scrats neue Abenteuer", unveröffentlichte Szenen, Multi-Angel Sequenzen, "Scrats Enthüllungen", internationale Clips, Blue Sky Featurettes, Making of, Kurzfilm "Bunny" inkl. zuschaltbarer Kommentar, Trailer, interaktive Charakter-Galerie.

 

4651048   Stuart Little 2

Länge: 74 min f   Produktionsjahr: 2002   FSK: OA
In dem Vögelchen Margola findet Maus Stuart eine Freundin, die auch von den anderen Littles freundlich aufgenommen wird. Doch das Vögelchen klaut, angestiftet von einem Falken, Mrs. Littles wertvollen Ring. Stuart kann nicht glauben, dass seine Freundin eine Diebin ist und macht sich mit Kater Snowbell auf die Suche nach ihr und dem Ring. DVD-Zusatzmaterial: Kommentare der Filmemacher; Hintergrundinfos zum Film; Lesespaß mit Stuart Littles Großen Abenteuern; Spiel; Filmdokumentation; Filmografien Schauspieler, Regisseur, Produzent, Autor; Making of; Musikvideo; Fotogalerie: Sieger des Malwettbewerbs zum deutschen Kinostart; Verschiedene Trailer.

 

4651085   Flussfahrt mit Huhn

Länge: 98 min f   Produktionsjahr: 1983   FSK: 6
Phantasievoller Abenteuerfilm. Johanna verbringt ihre Ferien bei Robert und seinem Großvater. Robert will mit seinen Freunden weserabwärts fahren und das große Abenteuer finden. Gemeinsam verschwinden sie, gefolgt vom besorgten Großvater. Begleitmaterial: Buch zum Film.

 

4651123   Snow dogs

Länge: ca. 95 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: 6
Miamis "Star-Zahnarzt" Ted führt ein Leben wie im Paradies, als es ihn nach über 30 Jahren im wahrsten Sinne des Wortes eiskalt erwischt: Dies ist gar nicht sein Leben, sind nicht seine liebevollen, reichen Eltern - nein, er ist adoptiert! Im verschneiten Alaska hinterlässt ihm seine leibliche Mutter eine freche Horde Schlittenhunde und einen bisher unbekannten Vater, vor dem die Welt den Atem anhält: Thunder Jack. Auf der Spurensuche nach seiner Vergangenheit erobert Ted die Herzen der Huskys Diesel, Mack, Scooper, Duchess, Yodel, Sniff, Nana und Demon. Außerdem findet er die Liebe seines Lebens in Gestalt der schönen Kneipenwirtin Barb. Zusatzmaterial: Making of; Interviews, Hunde- und Bären-Trainer erzählen über die Besonderheiten beim Dreh; Hinter den Kulissen; Spiele; Zusätzliche Szenen.

 

4651125   Der Maulwurf und seine Abenteuer im Karneval und weitere lustige Abenteuer

Länge: ca. 46 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
Sieben Geschichten mit dem Maulwurf: Der Maulwurf und der Kaugummi; Der Maulwurf als Uhrmacher; Der Maulwurf und die Musik; Der Maulwurf und das Telefon; Der Maulwurf als Maler; Der Maulwurf und der Regenschirm; Der Maulwurf und der Karneval. Zusatzmaterial: Fragespiel; Bonusfilm (15 min).

 

4651139   Neues von Pettersson und Findus

Länge: 74 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: OA
Katzen können einfach keine Ordnung halten! Das geht dem alten Kauz Pettersson gehörig auf die Nerven. Und so ermahnt er seinen Kater Findus, endlich mal wieder aufzuräumen. Doch Findus weigert sich und schreibt stattdessen einen Brief an den König. Der soll ein Gesetz erlassen, dass Katzen niemals Ordnung halten brauchen. Während Findus sehnsüchtig auf eine Antwort wartet, passieren im Haus von Pettersson allerhand merkwürdige Dinge... DVD-Zusatzmaterial: 2 Pettersson-und-Findus-Lieder in Karaoke Version zum Mitsingen; das Pettersson-und-Findus-Spiel "Finde den Fehler"; Bildschirmschoner und interaktive Web-Links; Charaktergalerie; Produktgalerie.

 

4651270   Alice im Wunderland

Länge: 130 min f   Produktionsjahr: 1999   FSK: 6
Die kleine Alice traut ihren Augen nicht. Da läuft doch tatsächlich ein riesengroßer Hase, der ständig auf seine Uhr schaut. Wo gibt es denn so was? Neugierig geworden, verfolgt Alice das 'Wundertier' heimlich und landet...schwups...im 'Wunderland'. Hier ist nichts wie es sein soll. Es gibt Pilze und Kekse, die einen auf wundersame Weise wachsen und wieder schrumpfen lassen. Eine Grinsekatze, die alles besser weiß. Eine Raupe, die so gern ein Schmetterling wäre. Und natürlich die böse Herzkönigin, die allen an den Kragen will. Auf ihrer abenteuerlichen Reise durch das Wunderland erlebt Alice die unglaublichsten Geschichten und begegnet zauberhaften Gestalten aus einer Welt der Phantasie. DVD-Zusatzmaterial: Bio- und Filmographie; Produktionsnotizen; Die Entstehungsgeschichte von Alice; 8 klassische Alice-Illustrationen.

 

4651395   Der Sommer des Falken

Länge: 104 min f   Produktionsjahr: 1988   FSK: 6
Rick aus Berlin, Marie aus den Bergen, Taubenzüchter Sasse aus Bottrop und der geldgierige Czerny - alle vier stecken mitten in einem gefährlichen Abenteuer. Und über allem kreist ein Falke. Bis er von Czerny erlegt wird. Marie und Rick bieten dem Finsterling Paroli, aber ein geheimnisvolles Amulett um Maries Hals führt den Gangster direkt auf ihre Fährte. DVD-Zusatzmaterial: Bio- und Filmographie des Regisseurs; Pressestimmen und Auszeichnungen, Videointerview mit dem Regisseur Arend Agthe (34 min.).

 

4651396   Karakum

Länge: 95 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: 6
Ein deutscher Junge will seinen Vater, einen Ingenieur, der in einem Camp im Süden Turkmenistans arbeitet, besuchen. Auf der Fahrt vom Flughafen in die weit entfernte Arbeitstelle inmitten einer riesigen Sand- und Salzwüste, bleibt er mit dem LKW-Fahrer und einem einheimischen Jungen stecken. Mit einem selbstgebastelten Strandsegler versuchen die Jungen weiterzukommen. DVD-Zusatzmaterial: Bio- und Filmografie des Regisseurs; Pressestimmen und Auszeichnungen; Making Of; Interview mit Arend Agthe (34 min.).

 

4651420   Bibi Blocksberg

Länge: 102 min f   Produktionsjahr: 2002   FSK: OA
Weil die kleine Hexe durch das rechtzeitige Herbeizaubern einer Regenwolke zwei Kinder vor dem Feuertod gerettet hat, soll sie auf Beschluss des Hexenrats ihre Kristallkugel, die sie erst zur richtigen Hexe macht, schon vorzeitig bekommen. Mutter Barbara ist begeistert, doch Vater Bernhard möchte eigentlich keine weitere Hexe in der Familie und sehnt sich nach Normalität. Rabia, eine der bösen Hexen, missgönnt Bibi diese Ehre und zerstört die Kugel. Zur Strafe muss sie ihre eigene Kugel als Ersatz hergeben, woraufhin sie versucht, das Familienglück der Blocksbergs zu zerstören und Bibi die Kristallkugel wieder abzujagen. Zusatzmaterial: Making Of; Interviews; Videoclip; Kinotrailer; Audiokommentar.

 

4651429   Das Dschungelbuch 2

Länge: 69 min f   Produktionsjahr: 2003   FSK: OA
Bezaubert von Shantis braunen Augen, ist Mogli dem kleinen Mädchen in die Menschensiedlung gefolgt. Dennoch hat er schon bald Sehnsucht nach dem sorglosen Leben im Dschungel - und natürlich vermisst er seinen "Papa Bär" Balu! Eines Nachts schleicht sich dieser in das Dorf, um Mogli zurück in den Urwald zu holen. Und damit geht das Abenteuer erst richtig los! Aufregende und komische Begegnungen mit der Schlange Kaa, den verrückten Geiern, der Elefantenpatrouille und vielen anderen witzigen Dschungelbewohnern bringen den Urwald zum Beben! Doch dann steht Mogli plötzlich seinem alten Feind, dem Tiger Shir Khan, gegenüber... Zusatzmaterial: Das Dschungelbuch 2 "Making of"; Suchspiel "Mogli im Dschungel-Labyrinth"; Das Beste vom Klassiker "Das Dschungelbuch"; Sing mit uns zum Film; Musikvideos; Zusätzliche Song-Szenen; DVD-ROM-Feature.

 

4651487   Das singende, klingende Bäumchen

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 1957   FSK: 6
Prinzessin Tausendschön will nur den zum Manne, der ihr das singende, klingende Bäumchen bringt. Das Bäumchen aber gehört einem Zwerg, der es dem Prinzen nur unter der Bedingung gibt, dass er noch bis zum Sonnenuntergang die Liebe der Prinzessin erringen muss! Zusatzmaterial: Trailershow.

 

4651518   Küken für Kairo

Länge: 70 min f   Produktionsjahr: 1985   FSK: OA
Ein Flug mit einer empfindlichen Kükenfracht nach Kairo gelingt bis auf eine Ausnahme: In einer Nische entdeckt der Kopilot ein eingeklemmtes Küken, das gerettet werden muss. Die Piloten schleusen es durch Zollschranken und erleben Tage und Nächte voller Abenteuer. DVD-Zusatzmaterial: Bio- und Filmografie des Regisseurs; Pressestimmen; Interview mit Arend Agthe; Kurzfilme "Filmballaden für Kinder".

 

4651542   Ihre schönsten Abenteuer

Länge: 79 min f   Produktionsjahr: 1977   FSK: OA
Die kleine Maja ist schon bei ihrer Geburt ein ganz besonderes Bienchen. Schnell wird Maja der Bienenstock mit all den Vorschriften der Lehrerin Kassandra zu eng und so beschließt sie, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Der faule Willi und Flip der Grashüpfer werden ihre besten Freunde und gemeinsam erleben sie viele aufregende Abenteuer. Täglich lernt Maja neue Tiere kennen und bald ist sie der gute Stern der Blumenwiese. Jetzt könnt ihr gemeinsam mit Maja und ihren Freunden von Abenteuer zu Abenteuer fliegen und die Geheimnisse ihrer Heimat erkunden.

 

4651572   Der Maulwurf und die Uhr; Der Maulwurf und der Adler

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Zwei Geschichten mit dem Maulwurf. DER MAULWURF UND DIE UHR (ca. 30 min): Eines Tages liegt ein Wecker vor dem Maulwurfsbau. Der Maulwurf, die Maus und der Hase finden es lustig, zum Ticken der Uhr zu spielen und zu turnen. Doch schon bald artet der Spass aus... DER MAULWURF UND DER ADLER (ca. 30 min): Wer den Maulwurf kennt, der kennt auch seine Freunde, den Hasen und den Igel. Jetzt kommt ein neuer dazu: ein kleiner Adler, den der Maulwurf aus der Sturmflut rettet.

 

4651582   Der Maulwurf in der Stadt; Der Maulwurf im Traum

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Zwei Geschichten mit dem Maulwurf: DER MAULWURF IN DER STADT (ca. 30 min): Der Maulwurf bekommt Besuch, und zwar von einer Großstadt. Stück für Stück, Haus für Haus, Straße für Straße wird sie um ihn herumgebaut. Das geht dem Maulwurf schließlich doch zu weit. (1989) DER MAULWURF IM TRAUM (ca. 30 min): Der Maulwurf macht die Bekanntschaft eines Mannes, in dessen Haus alles automatisch abläuft. Per Knopfdruck kommt das Essen angerollt, öffnen sich Türen, läuft das Wasser in die Wanne... Zusatzmaterial: Suchspiel; Bildergalerie.

 

4651621   Tsatsiki - Tintenfische und erste Küsse; Tsatsiki - Freunde für immer

Länge: ca. 174 min f   Produktionsjahr: 2003   FSK: OA
TSATSIKI - TINTENFISCHE UND ERSTE KÜSSE (ca. 94 min): Ein 8-jähriger Junge lebt mit seiner Mutter in Stockholm. Während er in der Schule die erste Liebe erlebt, sich gegen einen aggressiven Mitschüler zur Wehr setzen muss und im Untermieter der Mutter einen Ersatzvater gefunden zu haben glaubt, träumt er unentwegt von einem Treffen mit seinem leiblichen Vater in Griechenland. Als der Wunsch in Erfüllung geht, wartet gleich ein zweifaches Happy End auf ihn. (Schweden, Norwegen, Dänemark, Island 1999; Regie: Lemhagen, Ella; Darsteller: Haus, Samuel; Darsteller: Rapaport, Tina; Darsteller: Ericksson, Jacob u.a.) TSATSIKI - FREUNDE FÜR IMMER (ca. 84 min): Zweiter Film um den schwedischen Jungen mit griechischem Namen, der diesmal seine besten Freunde verliert und während der Sommerferien auch nicht zu seinem leiblichen Vater nach Griechenland fahren soll, bis er in seinem Großvater einen verständnisvollen Helfer findet. (Schweden, Norwegen, Dänemark 2001; Regie: Petersen, Eddie Thomas; Darsteller: Haus, Samuel; Darsteller: Sommerfeld, Sara; Darsteller: Kessel, Sam u.a.)

 

4651823   Whale Rider

Länge: 97 min f   Produktionsjahr: 2002   FSK: 6
Die Maori-Bewohner eines kleinen neuseeländischen Küstenorts führen ihre Herkunft auf Paikea, den Walreiter, zurück. Seit über tausend Jahren trägt ein männlicher Nachfahre aus jeder Generation diesen Titel. Nun ist die Zeit für einen neuen Nachfolger gekommen. Koro, das Oberhaupt des Dorfes, jedoch kann seine Enkelin Pai(kea) nicht als zukünftige Anführerin akzeptieren. Überzeugt davon, dass das Unglück seines Stammes mit der Geburt Pais begann, ruft er sein Volk dazu auf, ihm seine Söhne zu bringen, um unter ihnen den neuen Anführer zu ermitteln. Dieser soll den Stamm aus all seinen Schwierigkeiten heraus führen. Die 12-jährige Pai, die ihren Großvater Koro mehr als jeden anderen auf der Welt liebt, muss sich nun gegen diesen und eine tausendjährige Tradition auflehnen, um ihre Bestimmung zu erfüllen. In einem Akt außerordentlichen Mutes setzt sie ihr Leben aufs Spiel und beweist, dass sie die erwählte Nachfolgerin Paikeas ist. Zusatzmaterial: Audiokommentar; Behind the Scenes; geschnittene Szenen; Te Waka - Featurette; Proben.

 

4651833   Till Eulenspiegel

Länge: 84 min f   Produktionsjahr: 2003   FSK: OA
In Boomstadt wird gefeiert und auch Till Eulenspiegel ist gekommen, um seinen Großvater Marcus zu besuchen. Doch der schrullige Zauberer verschwindet bei einem Experiment spurlos. Spaßvogel Till sprengt derweil das Fest, auf dem die Bürgermeistertochter Nele das Geburtstagsgeschenk der Stadt an König Rupert präsentiert: Eine eiförmige, goldene Spieluhr. Der sonst so coole Till ist hingerissen von der hübschen Nele und tauscht die im Tohuwabohu verschwundene Uhr gegen ein Entenei. Bei Hofe schmiedet die machthungrige Katharina derweil dunkle Pläne. Sie will Rupert beiseite schaffen, um die Macht an sich zu reißen. ZUSATZMATERIAL: Making Of; Kinotrailer; Produktionsnotizen; Interaktives Spiel.

 

4651884   Findet Nemo

Länge: 96 min f   Produktionsjahr: 2003   FSK: OA
Der Schreck sitzt dem ängstlichen Clownfisch Marlin gehörig in den Gräten: Hilflos muss er mit ansehen, wie sein einziger Sohn Nemo am ersten Schultag bei einem Klassenausflug von einem Taucher aus dem Heimatriff entführt wird. Sofort macht sich Marlin auf die Suche nach seinem Sprössling. Bald trifft er auf die herzliche, aber schrecklich vergessliche Fischdame Dorie, die ihm fortan nicht mehr von der Flosse weicht. Auf ihrer Reise erwarten die beiden viele Gefahren und Abenteuer: Nur knapp entrinnen sie Haifischen, schauen in das monströse Antlitz eines Anglerfisches, müssen ein Feld voller brandgefährlicher Quallen durchqueren, bis sie schließlich im Kreise einer surfenden Horde extrem entspannter Meeresschildkröten kurz verschnaufen können. Nemo, der in einem Aquarium in einer Zahnarztpraxis in Sydney gelandet ist, schmiedet währenddessen mit neuen Freunden verwegene Fluchtpläne. Die Zeit drängt, denn die als Fischkillerin verschriene Nichte des Zahnarztes ist schon auf dem Weg zur Praxis - und Nemo soll ihr Geburtstagsgeschenk sein: Zusatzmaterial: Pixar-Kurzfilm Knick-Knack (OmU); Kommentare; Zusätzliche Szenen; Trailershow; Musikvideo; Hinter den Kulissen usw.

 

4651950   Urmel aus dem Eis

Länge: 115 min f   Produktionsjahr: 1969   FSK: OA
Auf der einsamen Südseeinsel Titiwu gibt es unglaubliche Dinge: Eine Schule, die man ungestraft schwänzen darf, und eine verlogen geglaubte Eintracht zwischen Menschen und Tieren. Ein sehr zerstreuter und komischer Professor mit dem Namen Habakuk Tibatong hat einigen Tieren das Sprechen beigebracht. Zum Beispiel der Schweinedame Wutz, dem Schuhschnabel Schusch, Ping Pinguin und dem Waran Wawa. Leider hat jeder von ihnen einen Sprachfehler. Der Waisenknabe Tim Tintenklecks hilft dem Professor, wenn es darum geht, die Tiere für ein gemeinsames Unternehmen zu begeistern. Und eines Tages geschieht es: Ein Eisblock strandet am Ufer, darin steckt ein Ei, und aus dem Ei entschlüpft ein Urweltgeschöpf: Das Urmel.

 

4651952   Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Länge:   Produktionsjahr: 1976   FSK: OA

 

4651953   Der Löwe ist los

Länge: 124 min f   Produktionsjahr: 1965   FSK: OA
In der Stadt Irgendwo gibt es einen kleinen Zoo. Einige Füchse, ein ständig schimpfendes Wildschwein, ein Rabe, ein bunter Papagei, der Wolf und der Dachs leben dort. Die Attraktion aber ist der Löwe, der sich hinter seinen Gittern langweilt. Als Doc, der Tierdoktor in der Eile vergisst, den Riegel wieder vorzuschieben, bricht der Löwe aus. Die Aufregung ist groß: Die Straßenbahn fährt nicht mehr, alle Metzgerläden werden geschlossen, Gerüchte breiten sich aus. Der Löwe ist los! Die DVD enthält alle 5 Fernsehfolgen.

 

4651969   Die Wilden Kerle

Länge: 96 min f   Produktionsjahr: 2002   FSK: OA
Die Sommerferien drohen für die "wilden Kerle", eine quirlige Rasselbande, zur Katastrophe zu werden. Nicht nur, dass ignorante Eltern Hausarrest verhängen, besetzt zu allem Überfluss eine Clique halbwüchsiger Rüpel auch noch den Bolzplatz, sodass der Fußball-Sommer ins Wasser zu fallen droht. Zusatzmaterial: Original Kinotrailer; Trailershow; Speziell gestaltete Produktionsnotizen; Interaktives Spiel Torwandschießen; Hörprobe aus einem Band "Die wilden Fussballkerle".

 

4652019   Don Blech und der goldene Junker

Länge: 115 min f   Produktionsjahr: 1973   FSK: OA
Der General der Blechbüchsenarmee ist in den Ruhestand getreten. Er bastelt aus einer alten Rüstung ein Reiterstandbild, das sich unter geheimnisvollen Umständen selbständig macht und drohend davontrabt. Don Blech, sein Sohn Donito, der Vogel Tura und Schmuser, der Stier, versuchen, den "Goldenen Junker" wieder einzufangen. Dabei erleben sie einige Abenteuer. Die DVD enthält alle 4 Fernsehfolgen.

 

4652215   Das Beste aus der Sendung mit der Maus

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Traumhaft schöne Lach- und Sachgeschichten aus der Sendung mit der Maus. Armin und Christoph präsentieren einige der schönsten Lach- und Sachgeschichten aus der Sendung mit der Maus zum Schmunzeln und Staunen: Nulli und Priesemut, Armin mit Spaghettifrisur, Christoph beim Pizzagesicht-Machen, Stefan Raab und "Hier kommt die Maus", ganz viele Lebewesen, die in einer Handvoll Erde sind, Nödel und den Fisch, Käpt'n Blaubär und Hein Blöd, einen Hahn mit verschiedenen Flaggen, den Unterschied zwischen "das Gleiche und dasselbe", das Geheimnis um das Stangenei, den unerkannten Elefanten, den "Haus-Maus" Song. Und natürlich gibt es viele Geschichten mit dem Elefanten und der Maus.

 

4652296   Gute-Nacht-Geschichten aus der Sendung mit der Maus

Länge: 45 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Schöne Gute-Nacht-Geschichten aus der Sendung mit der Maus. Unter anderem: Wie der kleine Bär den Mond füttert; Wie Christoph nachts schläft; Wie die Fledermaus Bepi geboren wird; Wie Armin singt; Wie die Streifen in die Zahnpasta kommen; Was ein Schlafbewacher machen muss; Wie Bärenkinder schlafen; Wie Käpt'n Blaubär sein Seemannsgarn um den Schnarchkönig spinnt. Und natürlich gibt es viele Geschichten mit dem Elefanten und der Maus.

 

4652297   Geburtstags-Geschichten aus der Sendung mit der Maus

Länge: 45 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: OA
Ein buntes Überraschungspaket mit den schönsten Lach- und Sachgeschichten aus der Sendung mit der Maus. Unter anderem: Wie Kinder aus anderen Ländern Geburtstag feiern; Wie Jakob eine Popcornparty veranstaltet; Wie viele Luftballons nötig sind, bis ein Mensch davonfliegen kann; Was ein Papagei in der Kuckucksuhr macht; Ob der Baumkuchen Baumkuchen heißt, weil es an Bäumen häng; Wieso Käpt'n Blaubär einen traurigen Geburtstag hat. Und natürlich gibt es viele Geschichten mit der Maus.

 

4652298   Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel

Länge: 50 min f   Produktionsjahr: 1995   FSK: 6 ff
Die fünf Freunde erforschen das vor vielen Jahren untergegangene Schiff ihres Großvaters, das nun an die Oberfläche gespült worden ist. Dabei finden sie eine Schatulle mit doppeltem Boden, in der ein Plan von dem Versteck des seit Jahrzehnten vermissten Goldes ist... Zusatzmaterial: Trailer.

 

4652325   Bärenbrüder

Länge: 82 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: OA
Der Indianerjunge Kenai mag Bären überhaupt nicht! Umso ärgerlicher ist es für ihn, als er eines Tages ausgerechnet in so einen pelzigen Gesellen verwandelt wird. Da fehlen ihm gerade noch die beiden äußerst schrägen Elchbrüder, die ihm ständig über den Weg traben! Nur auf einem geheimnisvollen Berggipfel kann Kenai wieder zum Menschen werden. Deshalb macht er sich - begleitet von dem kleinen Bären Koda, der sich fest entschlossen an seine Tatzen heftet - auf die abenteuerlichste Reise seines Lebens und sieht die Welt bald mit ganz anderen Augen... Zusatzmaterial: Kodas Gags vom Dreh; Zusätzliche Szenen und Songs von Phil Collins (OmU); Musikvideo u.v.m.

 

4652471   Fünf Freunde auf Schmugglerjagd

Länge: 50 min f   Produktionsjahr: 1995   FSK: 6 ff
Onkel Quentin organisiert einen Ferien-Aufenthalt bei einem Freund auf einer Burg, die über einem gigantischen Tunnel-Labyrinth gebaut ist. Die Kinder freunden sich sehr schnell mit dem Sohn des Hausherren, Pete, an. Da Petes Vater keine Hunde ausstehen kann, muss Tim zu Hause bleiben. George schafft es aber dennoch, Tim heimlich mitzunehmen und im Tunnel-Labyrinth zu verstecken. Die Burg war früher einmal ein Zentrum von Schmugglern. Den Kindern erscheint das Verhalten des Butlers Block mysteriös. Als George versucht, in das Versteck von Tim zu kommen, wird sie von Petes Vater geschnappt... Zusatzmaterial: Trailershow.

 

4652488   Küss mich Frosch

Länge: 80 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: OA
Anna sehnt sich nicht unbedingt nach einem Märchenprinzen, als ihr kleiner Bruder eines Tages einen gefangenen Frosch mit nach Hause bringt. Bevor er dem kleinen Quaker den Garaus macht, rettet ihn Anna. Sie erinnert sich an das Märchen vom Froschkönig und gibt dem Frosch einen Kuss. Das Unglaubliche geschieht: Der Frosch verwandelt sich in einen Prinzen. Anna ht plötzlich jede Menge praktischer Probleme zu lösen, die ein 1000-jähriger Froschprinz mit sich bringt. Zusatzmaterial: Filmkritiken; Infos zu Cast & Crew usw.

 

4652552   Shrek 2

Länge: ca. 89 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: 6 ff
Das Leben könnte so schön sein für den grasgrünen Oger und seine Angetraute Fiona und tatsächlich sind die beiden auch fast märchenhaft glücklich - doch dann droht schreckliches Unheil das Turteltaubenidyll zu zerstören. Fionas Eltern, die den Galan ihres Töchterleins noch nie gesehen haben, wollen den Schwiegersohn endlich kennen lernen. Die Reise ins Königreich Far Far Away bedeutet für Shrek und seine Fiona den Beginn eines neuen, ganz und gar nicht ungefährlichen Abenteuers. Zum Glück steht ihnen der treue Esel Donkey wieder mit Rat und Tat zur Seite... Zusatzmaterial: Überraschungs-Ende; Die Lieblingsfiguren singen um die Wette u.v.m.

 

4652643   Die Kühe sind los

Länge: 73 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: OA ff
Die quirlige Show-Kuh Maggie, die vornehme Kuh-Dame Mrs. Caloway und die bezaubernde Jungkuh Grace machen sich auf die Hufen, um ihre Farm zu retten. Denn der Viehdieb Alameda Slim will sich ihr Zuhause unter den raffgiereigen Nagel reißen. Mit unerschrockener "Kuhpower" gewinnt das Trio dabei genauso schräge wie gute Freunde und trabt mitten in ein großes Abenteuer hinein. Ein Kung-Fu-begeisterter Hengst, der tollpatschigste Hase aller Zeiten und viel Wortwitz gönnen den Lachmuskeln keine Ruhe. Zusatzmaterial: Kurzfilm "Die drei kleinen Schweinchen"; Zusätzliche Szenen; Musikvideo; Hinter den Kulissen; Die Geschichte des Jodelns; Audiokommentar des Filmemachers; Spiele.

 

4652683   Garfield - Der Film

Länge: 77 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: OA
Kater Garfield ist der Herrscher über Kühlschrank, Couch und Fernbedienung. Alles tanzt nach seiner Pfeife. Das ändert sich jedoch schlagartig als sich Dosenöffner Jon von der Tierärztin Liz einen Hund aufschwatzen lässt. Die nervige Töle heißt Odie und muss weg. Als Odie jedoch tatsächlich verschwindet, packt Garfield der Katzenjammer. Mit wenig Lust und Energie, aber in gewohnt einzigartiger Art, startet er eine Rettungsmission und erlebt echt haarsträubende Abenteuer. Zusatzmaterial: Hinter-den-Kulissen Special; 2 Spiele; Audio-Kommentar; Unveröffentlichte Szenen; Featurette u.a.

 

4652758   Rudolph mit der roten Nase

Länge: ca. 52 min f   Produktionsjahr: 1999   FSK: OA
Weihnachten scheint wohl dieses Jahr auszufallen. Ein eisiger Schneesturm macht es dem Nikolaus unmöglich, mit seinem Schlitten zur Erde zu finden. Wer könnte ihm da aus der Patsche helfen? Genau, Rudolph mit der roten Nase. Von allen anderen Rentieren ausgelacht, kann er als einziger den Schlitten vom Nikolaus durch den Sturm leiten und mit seiner leuchtenden Nase den richtigen Weg zeigen. So bekommen dann doch noch alle Kinder rechtzeitig ihre Weihnachtsgeschenke.

 

4653041   Shrek

Länge: ca. 87 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: OA
Der Oger Shrek ist ein hässliches grünes Monster. Er lebt in einem dunklen Sumpf und erschreckt jeden, damit er seine Ruhe hat. Eines Tages zieht jedoch ein sprechender Esel bei ihm ein, und der Sumpf wird bevölkert von Märchenwesen, hinter denen der böse Lord Farquaad her ist. Außerdem möchte der Lord die Prinzessin Fiona heiraten, und deshalb schließt er einen Handel mit Shrek ab: Wenn es ihm gelingt, Fiona zu retten, wird er ihn von den Märchenwesen befreien. Zusatzmaterial: Interaktive Spiele; Urkomische Interviews; Die Technik von Shrek u.v.m. ROM-Teil: Shreks Revoice Studio.

 

4653125   Die Unglaublichen

Länge: ca. 111 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: 6 ff
Ein Superheld und seine Familie sind von den Bürgern, denen sie früher in jeder Gefahr beistanden, in Rente geschickt worden. Übergewichtig und leicht depressiv, arbeitet der ehemalige Retter der Menschheit nun in einem langweiligen Büro, bis er durch einen neuen Auftrag als Superheld reaktiviert wird und einmal mehr zusammen mit anderen "Unglaublichen" die Welt retten soll. (film-dienst) Zusatzmaterial: Audiokommentar der Filmemacher (OmU); Kurzfilme; Pannen beim Dreh u.v.m.

 

4653514   Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Länge: 114 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: OA
Bibi Blocksberg hat vor lauter Hexerei den Unterricht sträflich vernachlässigt. Ihre Noten in Mathe sind schlecht, und so kommt es, dass sie ihre Ferien im Büffelinternat Schloss Altenberg verbringen muss. Doch der Schuldirektor entpuppt sich als Sonderling auf der Suche nach dem geheimnisvollen Rätsel von Altenberg, und auch Bibis Zimmergenossin Carina, ein Britney-Spears-Verschnitt, ist die reinste Qual. Zum Glück findet Bibi in der Mitschülerin Elea, die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt, schnell eine Freundin. Und Bibi wäre nicht Bibi, würde sie nicht versuchen, Elea wieder zum Laufen zu verhelfen - obwohl es der Hexenkodex ausdrücklich verbietet, in menschliches Schicksal einzugreifen. Als Bibi von der Sage des wundertätigen Eulenstaubs erfährt, macht sie sich auf den Weg, um in den Altenberg-Höhlen danach zu suchen. Doch auch Bibis Erzfeindin, die Hexe Rabia von Katzenstein, weiß von den magischen Kräften des blauen Pulvers. Zusatzmaterial: Interviews; Making Of; Musikvideo; Kinotrailer des Films.

 

4653516   Rotkäppchen (Fassung 1962)

Länge: ca. 68 min f   Produktionsjahr: 1962   FSK: OA
Das liebenswerte und hilfsbereite Rotkäppchen lebt mit ihren Eltern in einem Haus am Waldrand. Die Tiere sind ihre Freunde. Häufig besucht sie ihre Großmutter, die tief im Wald wohnt. Und da treiben der Wolf und dessen Untertan, der Fuchs ihr Unwesen. Eines Tages geht Rotkäppchen in deren Falle. Im Haus der Großmutter wird sie vom Wolf überrascht und verschluckt. Doch ihre Freunde sind zur Stelle. Ihre Eltern - und sogar der Bär - eilen herbei, um sie zu retten. Zusatzmaterial: Kinotrailer; Bildergalerie.

 

4653517   Der Froschkönig (Fassung 1987)

Länge: ca. 64 min f   Produktionsjahr: 1987   FSK: OA
Weil ein Frosch die goldene Kugel der Prinzessin aus dem Brunnen geholt hat verspricht sie ihm, Speise, Trank und Bett mit ihm zu teilen. Als der Frosch aber in ihr Bett will, wirft sie ihn an die Wand, und er verwandelt sich in einen Prinzen. Er kann aber nicht bei ihr bleiben, da sie ihr Versprechen gebrochen hat. Um es doch noch einzulösen, muss sie einige Abenteuer bestehen.

 

4653518   Das kalte Herz

Länge: 101 min f   Produktionsjahr: 1950   FSK: OA
Dort, wo der Schwarzwald am dichtesten ist, lebt der Köhler Peter Munk. Als er die schöne Lisbeth heiraten will, wird ihm seine Armut schmerzlich bewusst, und er bittet das Glasmännlein, den guten Geist des Waldes, um Hilfe. Er bekommt sie auch, doch er verspielt sie leichtfertig. Nun ruft er den bösen Geist, den Holländer-Michel. Der verspricht ihm allen Reichtum der Welt, wenn er sein Herz gegen einen kalten Stein eintauscht. Peter ist einverstanden, und von Stund an wird er reich und reicher, aber auch brutal und gemein. Erst als er Lisbeth aus Wut über ihre Gutmütigkeit erschlägt, kommt er zur Besinnung. Noch einmal soll ihm das Glasmännlein helfen. Für Peter gibt es jedoch nur Hoffnung, wenn er sein wahres Herz von Michel zurückerhält. Peter muss eine List anwenden, um wieder der werden zu können, der er einst war.

 

4653519   König Drosselbart (Fassung 1965)

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 1965   FSK: OA
Im Schloss wird Prinzessin von Freiern erwartet. Aber keiner ist ihr gut genug, auch nicht der letzte, weil er ein Kinn wie eine Drossel hat. Roswitha ist derart verletzend, dass der König beschließt, ihr den nächsten Bettler, der aufs Schloss kommt, zum Mann zu geben. Es ist ein Spielmann, und Roswitha muss ihm in seine ärmliche Hütte folgen. Ihre Widerborstigkeit verfliegt langsam, angesichts der Güte des Mannes. Nachdem dieser ihr einige heilsame Lehren erteilt hat, ändert sie sich, und der Spielmann gibt sich als König Drosselbart, den sie verspottet hat, zu erkennen. Aus den beiden wird ein glückliches Paar.

 

4653520   Das Feuerzeug

Länge: 80 min sw+f   Produktionsjahr: 1959   FSK: OA
Ein armer Soldat begegnet einer Hexe, die ihm Gold verspricht, wenn er ihr ein altes Feuerzeug aus einem hohlen Baum holt. Er befördert das Gold zutage, der Hexe aber händigt er das Feuerzeug wegen eines Streits nicht aus. In der nächsten Stadt richtet er sich gut ein, gibt den Armen von seinem Gold, lässt sich jedoch von den Reichen aus nehmen. Als sein Besitz schwindet, hat er nur noch die Freundschaft der Armen - und das Feuerzeug. Als er es ausprobieren will, stehen drei Hunde bereit, seine Wünsche zu erfüllen. Er will zur Prinzessin, die der König gefangen hält, weil sie nur einen armen Soldaten heiraten soll. Mit Hilfe der Hunde kann er die Prinzessin befreien und alle Bösewichter davonjagen. Bei seiner Hochzeit mit der Prinzessin feiert das ganze Volk mit.

 

4653521   Rumpelstilzchen (Fassung 1960)

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 1960   FSK: OA
Es war einmal... ein fauler Müller, der trank nur und erzählte Lügengeschichten. Eines Tages prahlte er damit, dass seine Tochter aus Stroh Gold spinnen könnte. Als der König dies hörte, ließ er Marie aufs Schloss bringen und befahl ihr Gold aus Stroh zu spinnen. Verzweifelt saß Marie da, bis plötzlich ein kleines Männchen erschien und ihr zu helfen versprach, wenn sie ihm ihr erstes Kind dafür gäbe. Sie versprach's und wirklich wurde aus Stroh Gold. Der König nahm Marie zur Frau und bald bekamen sie einen Sohn. Da aber tauchte Rumpelstilzchen auf und verlangte, das gegebene Versprechen nun einzulösen.

 

4653523   Frau Holle (Fassung 1963)

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 1963   FSK: OA
Eine Witwe hat eine hässliche, faule Tochter und eine fleißige, schöne Stieftochter. Während erstere sich in ihrer Faulheit sonnt, muss die Stieftochter alle Arbeit verrichten. Als ihr eine Spule in den Brunnen fällt, muss sie hineinspringen, um sie wieder herauszuholen. Marie landet auf einer schönen Wiese. Auf der wandert sie fort und kommt zu Frau Holle, wo sie jeden Morgen die Betten kräftig schüttelt, damit es auf der Erde schneit. Als sie wieder nach Hause möchte, wird sie für ihre fleißige Arbeit reich mit Gold gesegnet. Die neidische Schwester will es ihr gleichtun und springt ebenfalls in den Brunnen. Da sie aber unfreundlich und faul ist, wird sie zur Strafe mit Pech überschüttet.

 

4653524   Schneewittchen (Fassung 1961)

Länge: ca. 61 min f   Produktionsjahr: 1961   FSK: OA
Aus Eifersucht und Neid will die böse Königin ihre Stieftochter töten lassen. Der damit beauftragte Jäger jedoch lässt das Mädchen im Wald laufen. Schneewittchen gelangt zu den sieben Zwergen und findet bei ihnen freundliche Aufnahme. Bald erfährt die Königin durch ihren Spiegel davon. Außer sich vor Zorn, will sie Schneewittchen nun selbst töten. Verkleidet macht sie sich auf den Weg, und beim dritten Versuch gelingt ihr schließlich die Tat. Schneewittchen aber wird zum Leben erweckt, und der junge König nimmt sie mit auf sein Schloss. Zur Hochzeit wird auch die böse Stiefmutter eingeladen, die vor lauter Angst die Flucht ergreift.

 

4653525   Die goldene Gans

Länge: 64 min f   Produktionsjahr: 1964   FSK: OA ff
Klaus lebt mit seinen beiden faulen Brüdern in einer Schusterwerkstatt. Er muss alle Arbeit alleine machen. Eines Tages trifft er beim Holzfällen eine alte Frau, die ihm seine Freundlichkeit mit einer goldenen Gans vergilt. Die hat eine besondere Eigenschaft: Alle Neugierigen, Neidischen, Habgierigen bleiben an ihr hängen. Auf seiner Wanderschaft sammelt Klaus so ein buntes Gefolge, selbst ein Müller mit seinem Esel ist kleben geblieben. Zusatzmaterial: Trailershow; Kurzfilm: Die Lösung.

 

4653526   Das tapfere Schneiderlein (Fassung 1956)

Länge: ca. 81 min f   Produktionsjahr: 1956   FSK: OA
Ein kleiner Schneidergeselle kann mit List und Glück gegen Riesen, Einhorn und Eber bestehen, um endlich auch die richtige Wahl bei seiner Hochzeit zu treffen. (film-dienst)

 

4653527   Dornröschen (Fassung 1970)

Länge: ca. 68 min f   Produktionsjahr: 1970   FSK: OA
Die Geschichte von der Königstochter, die sich mit einer vergifteten Spindel in den Finger sticht und zusammen mit ihrem Hofstaat in einen tiefen Schlaf fällt. Erst der Kuss eines Prinzen lässt sie wieder erwachen. (film-dienst)

 

4653965   Fünf Freunde und ein Gipsbein

Länge: ca. 50 min f   Produktionsjahr: 1995   FSK: 6
Eines Tages bekommt Quentin Besuch von zwei Wissenschaftler-Kollegen. Julian beobachtet, wie nachts vier Gestalten hastig das Haus verlassen und in einem Auto davonfahren. Als Julian sich zu weit aus dem Fenster lehnt, um herauszufinden, wo das Auto hinfährt, fällt er hinaus und bricht sich ein Bein. Da er ziemlich sicher ist, daß die Wissenschaftler entführt wurden, erzählt er Quentin die ganze Geschichte. Der wiederum hält das alles für Unsinn und glaubt ihm kein Wort. Nun bietet sich für Dick eine gute Gelegenheit. Er muß bei den Ermittlungen mit seinen Freunden den Anführer spielen, da Julian ein Gipsbein hat...

 

4653989   Zauberhafte Märchenwelt, Teil 3

Länge: ca. 62 min f   Produktionsjahr: 2003   FSK: OA
DONALD IM LAND DER MATHEMAGIE: Donald Duck verschlägt es in die geheimnisvolle Welt der Zahlen. Sein Ziel ist das Land der Mathemagie - ein wunderbares Land, in dem die Bäume Quadratwurzeln haben und die Flüsse bis zum Rand mit Zahlen gefüllt sind. MEIN GROSSER FREUND BEN: Kann eine kleine Maus den Lauf der Dinge ändern? Eines steht jedenfalls fest: Ohne die Hilfe von Amos Maus wäre Benjamin Franklin nie ein so großer und bekannter Mann geworden. WUNDER DER TECHNIK: Donald spaziert durch ein Museum für moderne Erfindungen. Dort wird viel mehr geboten, als er erwartet hat. Von einer Verpackungsmaschine bis hin zu einem neumodischen Rasierstuhl - Donald tappt in jedes Fettnäpfchen! Zusatzmaterial: Interaktives Abenteuerspiel "Mickys Schatzsuche im Schloss".

 

4653990   Heidi

Länge: ca. 91 min f   Produktionsjahr: 1965   FSK: 6 ff
Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Waisenmädchens, das glücklich und zurückgezogen mit ihrem Großvater auf einer Alm lebt. Doch eines Tages taucht Tante Dete auf, die einen Dienstplatz bei einer vornehmen Herrschaft hat, und nimmt Heidi mit in die Stadt. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit der Erzieherin, Fräulein Rottenmeier, lebt sich Heidi bei der Familie Sesemann recht gut ein. Auch Tochter Klara, die gelähmt im Rollstuhl sitzt, liebt Heidi von ganzem Herzen. Dank Heidi kann Klara auch bald wieder laufen. Doch schon bald merkt Heidi, dass sie schreckliche Sehnsucht nach den Bergen hat.

 

4654007   Die Wilden Kerle 2

Länge: ca. 85 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: OA
Nur ein Sieg trennt die Wilden Kerle von einem Spiel gegen die Nationalmannschaft. Aber dampfender Teufelsdreck - Vanessa hat sich in Gonzo verknallt, den Anführer der Skatergang! Jetzt will die Wildeste der Wilden nichts mehr von Kicken wissen. Da scheinen sich die Wilden Kerle die Hoffnung, die Meisterin des Alptraumpasses wieder ins Team zu holen, wohl für immer von der Backe kratzen zu können! Doch was machen sie? Sie kämpfen! Weil sie wild sind! Weil sie die Besten sind! Und weil jeder wirklich einzig und nicht artig ist, lautet ihr Motto jetzt erst recht: Alles ist gut, solange du wild bist! Zusatzmaterial: Making of; Hinter den Kulissen; Audiokommentar mit den Wilden Kerlen und dem Regisseur; geschnittene Szene; Outtakes; Musikvideos.

 

4654064   Die geheime Festung

Länge: ca. 91 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: 6
Seit Generationen wiederholen sich im Feriencamp am See die gleichen Szenen: Die Kinderbande vom Südufer kämpft mit allen nur erdenklichen Mitteln gegen die Kinder vom Nordufer. Wie in jedem Jahr gibt es feste Regeln und Waffenstillstände, Spione, verbotene Waffen, erlaubte und unerlaubte Tricks - Blutegel, Blindschleichen und Frösche, die der eigenen Partei untergejubelt werden, um dann so zu tun, als seien die anderen die Übeltäter. Eines ist in diesem Jahr jedoch anders: Sarah, die Schwester des Anführers Marc, hat sich ausgerechnet in Julien, den Häuptling der Gegenseite, verliebt. Zusatzmaterial: Bildergalerie; Hintergrundinformationen; Original-Trailer.

 

4654133   Saxana - Das Mädchen auf dem Besenstil

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 1971   FSK: 6
300 Jahre Nachsitzen - die Hexenschülerin Saxana, Tochter einer Fledermaus, schaut frustriert ins Zauberlexikon, wo sie eine Formel findet, die sie für 48 Stunden in die Menschenwelt versetzt. Dort verguckt sie sich in den Schüler Honza, den Sohn eines Zoodirektors. Das passt ihren Zauberkollegen gar nicht...

 

4654209   Villa Henriette

Länge: 85 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: OA
Ein zwölfjähriges Mädchen lebt mit seiner Großfamilie in einer maroden Art-Deco-Villa, die ein geheimnisvolles Eigenleben führt. Als die Familie in finanzielle Not gerät und das Anwesen versteigert werden soll, rettet es zusammen mit zwei Freunden sein Zuhause vor dem Verkauf. (film-dienst) Zusatzmaterial: Making Of.

 

4654264   Madagascar

Länge: ca. 82 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Täglich präsentieren sich der eingebildete Löwe Alex, das vorlaute Zebra Marty, die ängstlich Giraffe Melman, und das divenhafte Nilpferd Gloria den Besuchern im New Yorker Zoo. Eines Tages lässt sich Marty und seine Freunde von einigen Pinguinen zum Ausbruch in die große, weite Welt verlocken. In einer Kiste verpackt stranden sie an der Küste von Madagaskar, wo sie nicht nur mit den Gefahren des Dschungels fertig werden müssen. Im Löwen erwachen zudem seine Raubtierinstinkte und lassen ihn zur Bedrohung für seine Freunde werden. Zusatzmaterial: Technik von Madagascar; Madagascar Stars; Spiele; Musikvideo; Hinter den Holzkisten; Tierische Missgeschicke. ROM-Teil: Malvorlagen.

 

4654268   Stuart Little 3

Länge: ca. 72 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Die kleine, kluge, weiße Maus Stuart und seine Menschen-Familie fahren in den Urlaub ins Grüne, für die Großstädter bedeutet es "die Wildnis". Dort findet Stuart neue Freunde, menschliche (eine Gruppe Pfadfinder) und tierische, ein cooles Stinktier, das ihm u.a. Tanzen und Rappen beibringt, und Kater Tinkerbell seinen Meister: Sein wilder Artgenosse versetzt Mensch und Tier in Angst und Schrecken bis der heroische Einsatz der Maus, das Tier wieder in den Zoo bringt. Zusatzmaterial: Stuarts Sommer Tagebuch; Trailer; Montys monströser Appetit.

 

4654276   Der Polarexpress (2-Disc-Edition)

Länge: ca. 96 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: 6
Ein kleiner Junge folgt der Einladung, mit einem Eisenbahnzug zum Nordpol zu fahren, um dort vom Weihnachtsmann beschenkt zu werden. (film-dienst) Zusatzmaterial DISC 2: Dokumentation (Tom Hanks in 5 Rollen); Dokumentation (Das "Performance Capture"-Verfahren / Die "Virtual camera" / Haare und Gardarobe / Wie der Nordpol entstand); Dokumentation "Wahre Inspiration: Das Abenteuer eines Autors"; Dokumentation "Triff die Schnee-Engel: Cast und Crew erzählen ihre schönsten Weihnachsterinnerungen"; weitere Dokumentationen als Easter Eggs; Hinter den Kulissen von "Believe"; Das Polarexpress-Spiel; Musikvideo "Believe"; US-Kinotrailer.

 

4654521   Keine Angst kleiner Hase

Länge: ca. 40 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: Lehr
KEINE ANGST, KLEINER HASE: Erzählt wird die Geschichte vom kleinen Hasen und dem großen Drachen, vor dem alle Angst haben. (Literarische Vorlage: Stefan Gemmel) EINE KLEINE PFLANZE: Eine kleine Pflanze sieht voll Traurigkeit, wie ihre Nachbarin, die sie erst nur für einen Grashalm hielt, sich zu einer schönen Blume entwickelt, die jedes Jahr schöner blüht, während sie selbst nur in die Höhe schießt. (Literarische Vorlage: Eric Battut) DER TAG, AN DEM DAS ÄFFCHEN WÜTEND WAR: Das Äffchen ist heute mit dem falschen Bein aufgestanden: Es stampft durch den Urwald und ist einfach unglaublich wütend. (Literarische Vorlage: Lucia Scuderi) VAMPIRCHEN HAT IM DUNKELN ANGST: Armes Vampirchen! Weil es in den düsteren Wäldern Transsylvaniens furchtbare Angst hat, wird es von seinem Onkel, dem unheimlichen Vampir Waldemar, und den anderen Vampiren verspottet. (Literarische Vorlage: Gerda Wagener) EDITH UND DAS MONSTER: Edith hat zu Hause ein Monster. Sie füttert es mit unglaublichen Mengen Kartoffeln, badet es zweimal wöchentlich, zusammen mit ihren Kameraden spielen sie mit ihm Rodeo und das Monster wächst und wächst. Nur die Eltern merken nichts... (Literarische Vorlage: Monika Weitze) WAS MACHT DAS KROKODIL IN DER NACHT?: Eines Tages entdeckt Pauline fremde Spuren auf dem Spielplatz. Sie weiß es sofort: Die stammen von einem Krokodil! (Literarische Vorlage: Katharina Kiss)

 

4654906   Der kleine Eisbär 2: Die geheimnisvolle Insel

Länge: ca. 81 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Dem bösen Eisbär Kalle ist der trällernde Pinguin Caruso schon lange ein Dorn im Auge - er will ihn endlich loswerden. Der kleine Eisbär Lars und sein Freund Robby möchten Caruso helfen, aber stattdessen landen sie alle drei in einem Zug, der nach Süden rattert. Von der Hafenstadt aus reisen sie per Schiff über den Ozean, werden in einem Fischernetz über Bord gerissen und erreichen mit letzter Kraft den Strand einer geheimnisvollen Insel. In diesem tropischen Paradies lernen sie viele sehr seltsame und lustige Tiere kennen. Doch dann versuchen Wissenschaftler den gewaltigsten Freund zu fangen, den Lars je gehabt hat, und Lars braucht die Hilfe aller seiner Gefährten, um diesen Plan zu vereiteln. Zusatzmaterial: Dokumentation "Falapagos - Auf der Jagd nach den geheimnisvollen Tönen"; Lars erklärt die DVD; Fotogalerie "Erklär mir das Tier"; DVD-ROM-Teil: Miniposter & mehr zum Ausdrucken, Bildschirmschoner.

 

4654948   Die Erschaffung der Welt

Länge: ca. 80 min f   Produktionsjahr: 1994   FSK: OA
Gemeinsam mit drei Engelchen erschafft Gott das All, den Himmel und die Erde. Er erfindet die Pflanzen, die Tiere und den Menschen. Nach sechs Tagen ist er so erschöpft von seiner Schöpfung, dass er am siebten Tag ruht. Das ist aber fast ein großer Fehler, denn von Anfang an versuchen die kleinen, listigen, roten Teufelchen Gottes Vorhaben zu ruinieren bzw. zu sabotieren. Doch der liebe Gott lässt sich nicht beirren, geschweige denn verunsichern und vollendet sein Werk.

 

4654987   Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (Fassung 2005)

Länge: ca. 136 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: 6
Vier Geschwister geraten während des Zweiten Weltkriegs in eine Parallelwelt. Im winterlichen Reich von Narnia, das von einer bösen weißen Hexe beherrscht wird, schlagen sie sich auf die Seite des Löwen Aslan, der eine Entscheidungsschlacht zwischen Gut und Böse herbeiführt. (film-dienst) Zusatzmaterial: Pannen vom Dreh; Trailershow; Szenenauswahl.

 

4655049   Unsere Zehn Gebote

Länge: ca. 150 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: Lehr
Das Leben und die ganze abendländische Kultur sind bestimmt von den christlichen Geboten. Zeugnisse davon lassen sich überall entdecken. Das Medium enthält zehn zugleich nachdenkliche wie kurzweilige Geschichten, in denen es um Vertrauen und Liebe, Verantwortung und Ehrlichkeit, Normen und Werte in unserer Gegenwart geht. Sie versuchen, den Sinn und die Bedeutung der Zehn Gebote zu erschließen. Zusatzmaterial: Methodische Tipps für den Einsatz im Schulunterricht; Arbeitsblätter; Gottesdienstvorschläge.

 

4655280   Aladins Wunderlampe

Länge: ca. 69 min f   Produktionsjahr: 1966   FSK: OA
Die Geschichte des Aladin, dem ein hilfreicher Geist aus der Wunderlampe gegen die Intrigen eines bösen Zauberers und des Kalifen beisteht und die geliebte Prinzessin zuführt. (film-dienst) Zusatzmaterial: Bildergalerie; Kapitelanwahl

 

4655281   Die wilden Schwäne

Länge: ca. 59 min f   Produktionsjahr: 1963   FSK: OA
Elf Söhne und eine Tochter hat der König. Die Kinder werden von der Stiefmutter in wilde Schwäne verwandelt, bis auf das Mädchen, das eine hässliche Gestalt erhält. Diese liebt ihre Brüder über alles und erfährt, dass sie elf Hemden aus Brennnesseln machen muss, um ihre Brüder zu erlösen. Zusatzmaterial: Bildergalerie; Kapitelanwahl

 

4655283   Die Prinzessin auf der Erbse

Länge: ca. 84 min f   Produktionsjahr: 1976   FSK: OA
Ein Unwetter beherrscht die Nacht, als ein junges Mädchen an die Tür einer Burg klopft, um Obdach zu erbitten. Die königliche Familie gewährt dem Mädchen, das behauptet eine Prinzessin zu sein, zwar Einlass, glaubt ihr aber die Herkunft nicht. Nun benötigt das Königreich jedoch zwingend eine Prinzessin. Der Königssohn in die Welt geschickt, um eine Frau seines Herzens zu finden. Dem Prinzen begegnen auf seiner Reise auch Prinzessinnen: Doch die Richtige ist nicht dabei! Ohne Prinzessin kehrt der Prinz schließlich heim. Dort erblickt er plötzlich das junge Mädchen, das sich noch immer im Schloss aufhält, und erkennt auf einmal dessen unvergleichliche Schönheit. Zusatzmaterial: Bildergalerie; Kapitelanwahl

 

4655457   Gesundheitsförderung im Kindergarten- und Grundschulalter 3

Länge: ca. 250 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK:
Die DVD enthält: ESS- UND TRINKGESCHICHTEN MIT DER MAUS, 10 Folgen (ca. 48 min): 10 Kurzfilme zum Thema Ernährung, Verdauung und Gesundheit: Brot, Gemüse, Quark macht stark; Die Nase schmeckt mit; Kauen, wenn ein Milchzahn fehlt; Spucke ist nicht nur zum Spucken da; Wenn sich das Essen verläuft; Brummt der Magen wie ein Bär, ist er leer; Gut gekaut ist halb verdaut; Zucker mit Tarnkappe; Nicht jedes Wasser löscht den Durst; Warum kommt's hinten immer braun heraus. MUSIKCLIP "KINDER NEE" MUSIKCLIP "APFELKLOPS & CO" UND WEITERE LIEDER (ca. 11 min): In den Liedern werden Geschichten rund um Ernährung und Bewegung erzählt. LUTZ UND LINDA, 10 Folgen (ca. 44 min): Bildergeschichten vom sechsjährigen Lutz und der vierjährigen Linda. Beide erleben viele Geschichten von Nähe und Distanz, Nacktheit und Scham, Fremdheit und Eifersucht, Ähnlichkeiten und Anderssein, Neugier und Rückzug. WO BRENNT'S, 9 Folgen (ca. 70 min): "Wo brennt's - die Feuerwehr des KI.KA" will Kinder ermutigen, vor der Kamera ihre Wünsche, Meinungen und alles was ihnen auf der Seele brennt, zu äußern. Es entstanden Kurzfilme zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Körpergefühl, Aussehen, Tabak, Alkohol, Freundschaft usw. HÖRSPIEL & LIEDER "NIPPO NASENBÄR (ca. 74 min): Im Dialog und begleitet von Liedern des Kinderliedermacher Robert Metcalf spricht Nippo Nasenbär unterschiedliche Alltagskonflikte an, ohne fertige Lösungen zu präsentieren: Angst vor Verspottung, Furcht, in der Gruppe als Versager dazustehen oder die Trauer um den Verlust eines liebgewonnenen Spielgefährten.

 

4655458   Gesundheitsförderung im Kindergarten- und Grundschulalter 4

Länge: ca. 190 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK:
Die DVD enthält folgende Filme und Lieder: BEN LIEBT ANNA (ca. 52 min): Anna, Tochter von Spätaussiedlern aus Polen, kommt in die 5. Klasse einer deutschen Realschule. Wegen ihrer Kleidung und Aussprache wird sie in der Schule gehänselt. Die widersprüchlichen Gefühle ihres Mitschülers Ben (Zuneigung, Konkurrenz) werden in Spielszenen dargestellt. WARTEN BIS LILI KOMMT (ca. 51 min): Phantasievolle Geschichte, in der sich Traum und Realität mischen, und die auf unterhaltsame Weise die Alltagssüchte von Kindern (Fernsehen, Essen, Comic lesen), aber auch kreative Alternativen zeigt. FUSSBALLFIEBER (ca. 35 min): Fußballfieber begleitet Nachwuchskicker in ihrem Lebensalltag auf dem Sportplatz, in der Familie, mit Freunden und in der Freizeit. Dieser Film ist durch besondere Herausforderungen geprägt, bleibt aber nachvollziehbar und erreichbar. Authentische gefühlvolle Lebensgeschichten von Erfolg und Misserfolg, Stärke und Schwächen und wie man damit umgeht. DIE BAND (ca. 53 min): Als Ron nach der Scheidung der Eltern mit seiner Mutter und seiner Schwester Nele in die Stadt zieht, bricht für ihn eine Welt zusammen. Sein Schlagzeug darf er in der neuen Mietwohnung nicht spielen, die "Kangaroos", bei denen er einsteigen möchte, schmeißen ihn aus ihrem Probenraum; neue Freunde zu finden erscheint unmöglich. Ron ist frustriert und überfordert.

 

4655483   Himmel und Huhn

Länge: ca. 78 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Hühnchen Junior ist in seinem Heimatstädtchen Oakey Oaks nicht gerade beliebt. Jedenfalls nicht mehr seit jenem unglückseligen "Ereignis mit der Eichel", als er vor gut einem Jahr durch die Straßen rannte, "Der Himmel fällt uns auf den Kopf!" brüllte, damit eine Massenhysterie auslöste und die Stadt ins Chaos stürzte. Alles, was er sich nun wünscht, ist, dass dieser hoch-peinliche Vorfall aus dem Gedächtnis der Stadt verschwindet - und dass sich das etwas angespannte Verhältnis zu seinem Vater Bruno Hühnchen wieder lockert. Zusatzmaterial: Unveröffentlichte Szenen; Musik-Videos; Quiz: Wo steckt Luigi Forello; Making Of: Hühnchen Junior schlüpft aus dem Ei; Easter Eggs.

 

4655533   Bärenbrüder 2

Länge: 73 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Koda und Kenai sind aus dem Winterschlaf erwacht und wundern sich über die Frühlingsgefühle der anderen Waldbewohner. Sogar die schrägen Elche Benny und Björn versuchen zwei schicken Elchdamen zu imponieren. Doch eines Tages trifft Kenai auf das Menschenmädchen Nita, seine Freundin aus Kindertagen, was dem kleinen Koda gar nicht gefällt. Dennoch brechen sie gemeinsam zu einer aufregenden Reise auf, auf der Kenai vor die schwerste Entscheidung seines Lebens gestellt wird... Zusatzmaterial: Spiel: Bärenbrüder-Quiz; Blick hinter die Kulissen; Szenenauswahl; Trailershow; interaktive Menüs.

 

4655536   Die wilden Hühner

Länge: ca. 105 min   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Sprotte hat drei beste Freundinnen - zusammen sind sie "Die Wilden Hühner", die coolste Mädchengang der fünften Klasse. Sie sind unzertrennlich, wenn's drauf ankommt. Die Freundinnen wollen vom Schlachten bedrohte Hühner retten, was ihnen nur gemeinsam mit der rivalisierenden Jungen-Clique der "Pygmäen" gelingt. Zugleich gibt es Probleme mit Schule und Eltern, einer alleinerziehenden Mutter sowie dem prügelnden Vater eines der Jungen. Zusatzmaterial: Making-Of; Interviews; Blick hinter die Kulissen; Outtakes und nicht gezeigte Szenen; Sprotte über die Schauspielerei.

 

4655549   Der Maulwurf und seine Freunde

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 1995   FSK: OA
DER MAULWURF UND SEINE FREUNDE (ca. 35 min): Pauli ist mächtig enttäuscht von seinen Freunden. Diese haben alle Kirschen, die er gepflückt hat, aufgegessen. Er verkleidet sich als armer Mann und bittet seine Freunde um eine Gabe, bekommt aber nichts. Als sie merken, dass der alte Mann Pauli ist, schämen sie sich. Später bekommt Pauli von einer Enten-Familie einen riesigen Freundschaftsbeweis. Es wird Winter und Pauli und seine Freunde entdecken eine besondere Wärme. DER MAULWURF UND DER KLEINE HASE (ca. 35 min): Fasziniert verfolgt ein kleiner Hase einen wunderschönen Schmetterling und verläuft sich prompt im Wald. Seine Hasenmutter findet er weder bei den Mäusen noch bei den Igeln und zu guter Letzt landet er auch noch im Sack des listigen Fuchses. Doch der hat die Rechnung ohne den Maulwurf gemacht. Der Maulwurf befreit den kleinen Hasen nicht nur aus seiner misslichen Lage, sondern macht mit der Hilfe eines Vogels auch noch dessen Mutter ausfindig.

 

4655551   Bald ist Weihnachten...

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
DER SCHNEEMANN (ca. 26 min): Der erste Schnee fällt. Ein kleiner Junge baut einen Schneemann. Als er nachts aus dem Fenster schaut, entdeckt er zu seinem Erstaunen, dass der Schneemann lebendig wird. Der Junge lässt ihn ins Haus und zeigt ihm seine Umgebung. (Großbritannien 1983; Regie: Dianne Jackson) POLLY HILFT DER GROSSMUTTER (ca. 29 min ): Bald ist Weihnachten. Polly und ihre Großmutter verkaufen auf dem Markt selbstgemachte Bonbons. Dabei entdeckt Polly im Schaufenster eines kleinen Ladens eine wunderschöne Puppe, die nun ihr größter Wunsch wird. Ein paar Tage später verletzt sich die Großmutter bei einem Sturz am Bein und muss ins Krankenhaus. Als sie wieder heimkommt, muss Polly sie noch pflegen. Am Heiligen Abend werden Geschenke ausgepackt. Polly bekommt ein großes Paket - mit der Puppe aus dem Schaufenster! (Schweden 1988; Regie: Bergman, Daniel) FRÖHLICHE WEIHNACHTEN, RACHID (ca. 15 min): Zwei kleine moslemische Jungen wollen auch einmal Weihnachten feiern. Sie besorgen sich einen Weihnachtsbaum, Kerzen und Geschenke. Gemeinsam gehen Sie zur christlichen Mitternachtsmesse. Als sie mitten in der Nacht erst heimkommen, gibt es natürlich Ärger. (Belgien, Frankreich 2000; Regie: Garbarski, Sam) Zusätzlich sind noch zwei Bilderbuchkinos enthalten: Die Weihnachtsmütze (von Sabine Lipan) und Das Eisschloss (von Marjaleena Lembcke). Zusatzmaterial: ROM-Teil: methodisch-didaktische Begleitmaterialien in Form von Liedern, Bastelanleitungen sowie Einsatzmöglichkeiten im Unterricht.

 

4655602   Die Wilden Kerle 3

Länge: ca. 89 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Die Fußballmannschaft "Die wilden Kerle" wird erneut für ein entscheidendes Spiel gegen eine Mädchenbande zusammengetrommelt, wobei die inzwischen etwa 14-Jährigen ihre Enttäuschungen und Ängste ebenso verarbeiten wie sie zu Solidarität untereinander finden müssen. (film-dienst) Zusatzmaterial: Wilde-Kerle-Kinotour; Teamfilm mit pechschwefelpeinlichen Pannen vom Dreh; Duell der Unerschrockenen: PC-Spiel von Baumhaus; Making of; Trickboxx; Musikvideos; Audiokommentar mit Wilde-Kerle-Autor Joachim Masannek; Wilde Trailershow; Interaktive Menüs; Szenenauswahl.

 

4655657   Der Schatz der weißen Falken

Länge: ca. 89 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Ein Vater erinnert sich an seine Kindheit Anfang der 70-er Jahre, als er mit zwei Freunden und einer zunächst verfeindeten Clique, die von einem schlagkräftigen Mädchen angeführt wurde, in den Wäldern nördlich von Aschaffenburg dem Geheimnis einer legendären Bande auf die Spur kam. (film-dienst) Zusatzmaterial: Making Of; Hinter den Kulissen; Interviews; Trailer.

 

4655698   Herr der Diebe

Länge: ca. 94 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: 6
Zwei elternlose Brüder flüchten vor ihrer lieblosen Tante nach Venedig, wo sie dem 15-jährigen "Herrn der Diebe" und seiner Kinderbande begegnen. Auf der Suche nach einem hölzernen Löwenflügel, der zu einem magischen Karussell gehört, das die Zeit manipulieren kann, müssen sie sich bewähren und behaupten. (film-dienst) Zusatzmaterial: Verpatzte Szenen; Nicht verwendete Szenen; Hinter den Kulissen; Moscas Animation; Trailer.

 

4655737   Casper - Wie alles begann

Länge: ca. 90 min f   Produktionsjahr: 1997   FSK: 6
Mischung aus Real- und Zeichentrickfilm mit Special-Effects. Casper, ein kleines Gespenst ist auf der Flucht vor dem teufelischen Kibosh und seinem Gehilfen Snivel und dem ungestümen Geistertrio Stretch, Stinkie und Fatso. Casper findet zum Glück in dem Jungen Chris einen neuen Freund, der ihm hilft. Bald entdecken die beiden, dass durch Caspers geisterhaften Fähigkeiten eine ganze Stadt vor dem Abbruchkommando gerettet werden kann.

 

4655772   Der Räuber Hotzenplotz (Fassung 2005)

Länge: ca. 90 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
"Ich raube mir, was mir gefällt", prahlt der Räuber Hotzenplotz. Und hätte er nicht ausgerechnet Großmutters geliebte Kaffeemühle geklaut, dann hätten sich der Kasperl und der Seppel auch nicht auf die gefahrvolle Suche begeben. Vermutlich wären auch Wachtmeister Dimpfelmoser und Frau Schlotterbeck nie zusammengekommen und die schöne Fee Amaryllis hätte für immer als Unke in den Verliesen des Zauberers Zwackelmann schmachten müssen. Zusatzmaterial: Hotzenplotz-Special; Making-Of-Special-Effects; In der Maske; Beim Setbau; Die Vögel; Entstehung der Musik; Spiele "Schatzsuche und Geisterbrett"; Blick hinter die Kulissen; Interviews; Darstellerinfos; Hotzenplotz-Song; Die Kostüme; Audiokommentar: Ulrich Limmer und Gernot Roll.

 

4655804   Asterix und die Wikinger

Länge: ca. 76 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: 6
Die gallischen Krieger Asterix und Obelix befreien den Neffen ihres Häuptlings Majestix aus den Händen einer tumben Wikingerhorde, die mit Hilfe des notorischen Hasenfußes das Fliegen lernen will, weil Angst bekanntlich Flügel verleiht. Zusatzmaterial: Making Of; Interviews mit den deutschen Synchronstimmen; Trailer.

 

4655814   Das vergessene Spielzeug

Länge: 25 min f   Produktionsjahr: 1995   FSK:
Es ist Weihnachten. Ein Teddybär findet sich in der Mülltonne wieder und schimpft. Nebenan meldet sich eine Puppe, ebenfalls aus dem Müll. Sie beschliessen gemeinsam, ein neues Zuhause zu suchen. Eine abenteuerliche Wanderung durch die Stadt beginnt, und erst nach viel Aufregung und Gefahr erreichen die beiden ihr Ziel.

 

4655818   Ab durch die Hecke

Länge: ca. 89 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Ein possierlicher Waschbär legt sich mit einem Braunbären an und stibitzt ihm dessen Vorräte, weshalb er zur Strafe neues Naschwerk besorgen muss. Ein Unterfangen, das nur mit Hilfe einiger befreundeter zivilisationsunerfahrener Waldtiere möglich wird û und nach Überwindung einer gewaltigen Hecke, die die Natur von den Menschen trennt. (film-dienst) Zusatzmaterial: Spiele; Ein exklusiver Blick hinter die Hecke; Werbespot; Triff die Schauspieler.

 

4655874   Es ist ein Elch entsprungen

Länge: ca. 87 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Dieses Jahr ist an Weihnachten alles anders: Denn eines Tages plumpst der Familie Wagner ein waschechter Elch durch den Kamin ins Haus - er nennt sich Mr. Moose und gehörte zum Gespann des Weihnachtsmanns, bevor sein Absturz einem Testflug mit dem Schlitten ein jähes Ende bereitete. Die Freude der Kinder Bertil und Kiki über das neue Haustier ist aber nur von kurzer Dauer, denn nicht nur Hobbyjäger Pannecke hat es auf den Elch abgesehen, auch der Weihnachtsmann hätte in der Hochsaison seine Besetzung gerne wieder komplett. Zusatzmaterial: Making Of; Special Elch Effects; Zusätzliche Szenen; Elch Quatsch; Mario Adorf - Weihnachtsmann; Audiokommentar des Regisseurs; Trailershow.

 

4655877   Märchen und Fabeln

Länge: ca. 369 min sw   Produktionsjahr: 2006   FSK:
Folgende Märchenfilme und Fabeln von Lotte Reiniger (in neuer, digitaler Abtastung und verschiedenen Versionen) sind enthalten: ASCHENPUTTEL, HÄNSEL UND GRETEL, KALIF STORCH, DIE DREI WÜNSCHE, DER FROSCHKÖNIG, DÄUMELINCHEN, DER HEUSCHRECK UND DIE AMEISE und viele andere Arbeiten aus den Jahren 1922 bis 1961. DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN gewann auf der Biennale in Venedig 1955 den "Silbernen Delphin". Zusatzmaterial: Auflistung der Filme in chronologischer Reihenfolge; Register nach Märchenautoren; Dokumente.

 

4655938   Ice Age 2

Länge: ca. 87 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Die drei coolsten Typen der Eiszeit sind wieder da. Das Faultier Sid, Mammut Manny, der sich bis über beide Ohren in die Mammutdame Ellie verknallt, und der Säbelzahntiger Diego freuen sich über das Ende der Eiszeit. Doch wo's taut, da fließt auch Wasser. Jetzt droht ihrem Tal eine gigantische Flut. Zusatzmaterial: Audiokommentare; Simpsons Sneak Peek; Trailer; Vivendi "Game Preview"; Scrat Short "Keine Zeit für Nüsse"; On Set "Top Game".

 

4656028   Die Eisfee

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 1981   FSK: OA
Die Liebe zu den Menschen lässt aus einem Schneeflöckchen ein Mädchen werden. Fürstliche Intrigen treiben es in das Reich des ewigen Eises zurück, aus dem es erst die Liebe eines Töpfers erlöst. (film-dienst)

 

4656029   Zar Saltan und die Wunderinsel

Länge: ca. 53 min f   Produktionsjahr: 1968   FSK: OA
Auf dem Heimweg von einer langen Reise kommt Zar Saltan durch ein tiefverschneites Dorf. Dort erweckt ein bestimmtes Haus seine Aufmerksamkeit. Durch das Fenster beobachtet er drei Schwestern an einem Spinnrad, die gerade davon träumen Zarin zu sein. Saltan erkennt die Gelegenheit, erwählt die Jüngste, Klügste und Schönste zur Gemahlin und heiratet noch am selben Abend. Die zwei verbliebenen Schwestern erstarren fast vor Neid.

 

4656033   Die Abenteuer des gestiefelten Katers

Länge: ca. 83 min f   Produktionsjahr: 1958   FSK: OA
Ljuba ist eine Träumerin. Für die Schulaufführung des Märchens vom gestiefelten Kater soll sie die Prinzessin spielen. Doch Ljuba ist krank und kann so nur vom Bett aus mit ihren Freunden proben. Einmal mehr ist ihre Fantasie stärker als die Realität und das Märchen beginnt: Im Dorfe starb der Müller und was er einst besaß, das teilten sich die Kinder. Drei Brüder waren das: Die Mühle nahm der Älteste, der Zweite den Esel ritt, der Jüngste "Wanja" in die Ferne zog, er nahm den Kater mit. Zusatzmaterial: Bildergalerie.

 

4656034   Von der schönen Zarentochter und den sieben Recken

Länge: ca. 76 min f   Produktionsjahr: 1978   FSK: OA
Vor vielen Jahren lebte ein Zar mit seiner Zarin. Und eines Tages packte den Zaren die Reiselust. Er fuhr in die Welt hinaus um sich andere Zarenreiche anzuschauen. Während seiner Abwesenheit wird dem Zaren ein Töchterlein geboren. Als dieser jedoch nach mehr als neun Monaten heimkehrt, stirbt die Zarin in seinen Armen. Nach einem Jahr der tiefen Trauer heiratet der Zar erneut. Die neue Zarin entpuppt sich allerdings rasch als böses, eitles und intrigantes Weib. Zusatzmaterial: Bildergalerie.

 

4656035   Die verzauberte Marie

Länge: ca. 71 min f   Produktionsjahr: 1960   FSK: OA
Ein gerade entlassener Soldat zieht mit seiner Trommel des Weges. Da begegnen ihm zwei junge Bären. Sie bitten ihn um Hilfe, weil ihr Großvater in eine Falle geraten ist. Der Soldat kann den alten Bären aus dem Hindernis lösen. Voll des Dankes warnt der Großvater den Soldaten vor dem verzauberten Wald und seinen unheimlichen Bewohnern. Ein Ungeheuer soll dort sein Unwesen treiben. Allen Warnungen zum Trotz zieht der Soldat in den Wald und trifft dort auf den kleinen Wanja, der seine Mutter Marie sucht, die von einem Wassergeist entführt worden ist. Zusatzmaterial: Bildergalerie.

 

4656036   Feuer, Wasser und Posaunen

Länge: ca. 76 min f   Produktionsjahr: 1967   FSK: OA
Es war einmal ein böser Zauberer, der wollte die schöne Aljona heiraten. Doch Aljona liebte den Köhlerburschen Wassja. Hasserfüllt prophezeite ihm der böse Zauberer deshalb den Tod durch Feuer, Wasser und Posaunen. Aber Wassja besiegte das Feuer und überlebte das Wasser. Zusatzmaterial: Bildergalerie.

 

4656037   Das Märchen vom Zaren Saltan

Länge: ca. 86 min f   Produktionsjahr: 1966   FSK: OA
An einem späten Winterabend sitzen drei Schwestern am Spinnrad und singen. Sie träumen davon Zarin zu sein. Aber nur die Jüngste, die auch die Klügste und Schönste ist, erwählt der Zar zur Gemahlin. Ihre törichten Schwestern degradiert er zu Dienstmägden, die eine zur Köchin, die andere zur Weberin. Im Verbund mit der intriganten Hof-Base und dem Vormund des Zaren beschließen die beiden neidischen Schwestern einen Keil zwischen das noch junge Glück zu treiben. Zusatzmaterial: Bildergalerie.

 

4656045   Winky will ein Pferd

Länge: ca. 96 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Die 6-jährige Winky Wong zieht mit ihren Eltern weg aus China in die Niederlande, wo ihr Vater ein chinesisches Restaurant eröffnet hat. Vieles ist dort unbekannt. Sie muss die Sprache lernen und sich in der neuen Umgebung zurecht finden. Als das Pony des Nachbarn stirbt, mit dem sie sich angefreundet hatte, probiert sie die Weihnachtsbräuche ihrer neuen Heimat aus. Vom Nikolaus wünscht sie sich ein neues Pferd. Als die Erwachsenen über ihre Schatten und ethnische Grenzen springen lernen, lässt sich der Traum tatsächlich verwirklichen. Zusatzmaterial ROM-Teil: Ausführliche Informationen zum Film; Die Macher(innen); Thematische Filmanalyse; Hintergrundinfo Nikolaus; Methodische Vorschläge: Vor- und Nachbereitung - Moderierte Filmveranstaltung - Einstellungsgrößen - Fragen zum Film; Bildergalerie; Singen und Bastel; Medientipps; Links.

 

4656087   Eine zauberhafte Nanny

Länge: ca. 95 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Nanny McPhee wird als letzte Hoffnung vom vielbeschäftigten Mr. Brown engagiert, der seit dem Tod seiner Frau nicht mehr ein noch aus weiß. Das Geld ist knapp und seine siebenköpfige Kinderschar spielt ihm und seinen Hausangestellten täglich wildere Streiche. 17 Kindermädchen konnten bereits erfolgreich aus dem Haus vergrault werden! Doch die neue furchtlose Nanny beginnt, mit eigenwilligen Erziehungsmethoden und einer gehörigen Prise Magie die sieben kleinen Satansbraten zu bändigen. Zusatzmaterial: Das Casting der Kinder; Das Leben auf dem Land; Nannys zauberhaftes Make-Up; Geschnittene Szenen; Gag-Reel; Die Geschichte der zauberhaften Nanny; Trailer.

 

4656202   Garfield 2

Länge: ca. 82 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Der faule wie verfressenen Kater Garfield, wird in England mit einem adlig-kultivierten Doppelgänger konfrontiert. Dieser hat gerade ein Vermögen geerbt, sich dadurch aber auch einen Todfeind eingehandelt. Zusatzmaterial: Die neun Leben des Garfield; Featurette mit zuschaltbaren Kommentaren; Zeichnen mit Jim Davis; Stift und Tinte: Die Entstehung eines Garfield-Comics; Exklusiver Garfield-Comic; Die Arbeit mit Hunden & Katzen; Mit Garfield unterwegs in der Stadt; "Come and get it" Musikvideo; Garfield Labyrinth-Spiel; Odies Fotoalbum-Spiel. Zusatzmaterial: Zeichen mit Jim Davis; Exklusiver Garfield Comik.

 

4656504   Max und Moritz

Länge: ca. 18 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Wem ist sie nicht vertraut, die Geschichte von den beiden Bösewichten, die in ihrer Nachbarschaft so viel Unheil anrichten. Wer kennt nicht das Bild mit Max und Moritz auf dem Dach der Witwe Bolte, wie sie übermütig die gebratenen Hühner aus dem Schornstein ziehen? Mit spitzer Feder und viel schwarzem Humor zeichnete und reimte Wilhelm Busch 1865 dieses Werk. Die sieben Streiche von Max und Moritz wurden mit Hilfe von moderner Technik in eine Computeranimation verwandelt.

 

4656567   Jagdfieber

Länge: ca. 86 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Der
900 Pfund schwere, handzahme Grizzly Boog und der schmächtige Hirsch Elliot verirren sich ausgerechnet zu Beginn der Jagdsaison im Wald. In der Not beschließt das ungleiche Duo gemeinsame Sache zu machen. Denn nur zusammen sind sie stark! Mit Hilfe anderer tierischer Waldbewohner wollen sie nun versuchen, den Wald von den Jägern zurückzuerobern. Zusatzmaterial: Kurzfilm: Boogs & Elliots nächtlicher Raubzug; Filmdokumentationen; Entfallene Szenen; Musikvideo; Audiokommentare von den Machern von Jagdfieber; Spiele; Ringtales (Handy Videos); Bildergalerien; Trailer.

 

4656581   Oh, wie schön ist Panama (Spielfilmfassung)

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Der kleine Tiger und der kleine Bär leben gemütlich und zufrieden in ihrem Häuschen mit dem wunderschönen Garten am Fluss. Eines Tages wird eine Holzkiste ans Ufer gespült. Außen steht "Panama" drauf - innen riecht sie nach Bananen. Was liegt für Tiger und Bär näher als die Vermutung, dass es irgendwo auf der Welt ein Land gibt, das Panama heißt und in dem es überall nach Bananen riecht? Dieses Land möchten die beiden Freunde unbedingt finden. Sie brechen also auf - mit dabei sind ein Topf, eine Angel und natürlich die Tigerente. Auf ihrer langen Reise begegnen sie vielen Tieren und erleben zahlreiche Abenteuer. Zusatzmaterial: Kino-Trailer; Making Of; Musikvideo: Karaoke-Version.

 

4656755   Mendel

Länge: ca. 98 min f   Produktionsjahr: 1996   FSK: 6
Mendel, ein neunjähriger jüdischer Junge, wandert in den 50er Jahren mit seiner Familie von Deutschland nach Norwegen aus. In Deutschland, sagen seine Eltern, könne kein Jude bleiben, nach allem was passiert sei. Aber was denn da genau passiert ist, will ihm keiner anvertrauen. Aus aufgeschnappten Gesprächsfetzen und vagen Auskünften baut sich Mendel eine eigene Version der Geschichte zusammen. Nachts wird er wie der Vater von Albträumen heimgesucht, tagsüber schlüpft er in die Rolle des idealisierten Widerstandskämpfers, der es den Nazis schon gezeigt hätte. Seine Frage "Was hast du im Krieg erlebt, Papa?" wird schließlich zur Anklage "Warum hast du dich nicht gewehrt, Papa?" Anders als seine Eltern will Mendel niemals kampflos aufgeben. Um seinen Stolz zu wahren, beginnt er einen Krieg gegen einen Außenseiter des Dorfes, der in den angsterfüllten Fantasien der Kinder ein Monster ist - und für Mendel die Inkarnation des Antisemiten. Doch am Ende erlebt Mendel eine Überraschung ...

 

4656757   Kiriku und die wilden Tiere

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Ob im Kampf gegen das Ungeheuer das die Menschen in seinem Dorf bedroht oder bei der Klärung der Frage, wie er sein Dorf mit Wasser versorgt, erlebt Kiriku viele Abenteuer. Auf einer Reise durch die Wüste und den Dschungel entdeckt Kiriku die Schönheiten Afrikas und begegnet den wilden Tieren, die auf dem Kontinent zu Hause sind. Aber sein größtes Abenteuer führt ihn zu der bösen Zauberin Karaba. Nur sie besitzt das Gegenmittel, das seine Mutter und die Frauen im Dorf, die unwissend ein giftiges Getränk zu sich genommen haben, vor dem drohenden Tod retten kann. Zusatzmaterial: Making of; 2 Tailer.

 

4657012   Flutsch und weg

Länge: ca. 81 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Ein exquisites Heim im Londoner Nobelviertel Kensington und zwei Goldhamster als Butler: Roddy St. James hat alles, wovon jedes High Society-Mitglied träumt und nicht die geringste Ahnung, was Draußen in der wahren Welt vor sich geht. Doch als das Spülbecken einen ebenso ungebetenen wie unflätigen Gast ausspuckt, findet das idyllische Luxusleben ein jähes Ende und ehe er sich versieht, wirbelt Roddy mit der WC-Spülung in das größte Abenteuer seines Lebens. Hinab in ein ebenso fantastisches wie pitschnasses Universum unter den Straßen Londons, wo rote Doppeldecker in der Kanalisation schippern, das Leben pulsiert und ein machtgieriger Unterweltboss herrscht, der es auf Roddy und seine neue Freundin Rita abgesehen hat. Zusatzmaterial: Songs der DreamWorks-Filme; Flutsch und weg-Melodien; Baue eine Nacktschnecke; Labyrinth der Rohre; Flushed Away-Jukebox; Nacktschnecken-Games.

 

4657350   Arthur und die Minimoys

Länge: ca. 100 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: 6
Um das Grundstück seiner Großmutter vor einem fiesen Immobilienhai zu retten, muss der junge Arthur den geheimen Schatz seines vor Jahren verschwundenen Großvaters finden. Der Schatz liegt irgendwo tief unter dem Garten, in einer anderen Welt. Durch einen Zauber schrumpft Arthur auf
2 Millimeter und gelangt so in das geheimnisvolle Land der Minimoys. Dort trifft er auf die wunderschöne und ebenso tapfere Minimoy-Prinzessin Selenia und ihren kleinen Bruder. Die beiden wollen Arthur bei seiner Suche helfen. Doch zuerst müssen sich die drei dem unheimlichen Tyrannen Maltazard und seinen finsteren Gesellen stellen. Das Abenteuer beginnt... Zusatzmaterial: Making Of "The Magic World of Arthur"; Interviews mit Cast & Crew; B-Roll; Ein Interview mit Arthur.

 

4657438   Die wilden Hühner und die Liebe

Länge: ca. 103 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Weitere Alltagsabenteuer und -geschichten um die fünf nunmehr etwa 15 Jahre alten Freundinnen der Mädchenbande "Die wilden Hühner", wobei vor allem die komplizierten Wege der aufkeimenden, in einem Fall sogar gleichgeschlechtlichen Liebe im Zentrum stehen. (film-dienst) Zusatzmaterial: Making of; Stimmen zum Sommernachtstraun; Interviews; Musikvideos; Titelmusik als Playback, Darsteller-Infos.

 

4657439   Die Wilden Kerle 4

Länge: ca. 107 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Seit dem Sieg über die "Biestigen Biester" haben die wilden Kerle wirklich alles gewonnen, was es zu gewinnen gab! Nur ein Sieg trennt sie noch vom "Pott", dem Freestyle-Soccer-Pokal. Dafür müssen sie gegen die "Wölfe von Ragnarök" antreten. Doch die Wölfe sind keine normalen Gegner! Sie haben ein dunkles Geheimnis - und hinter ihnen lauert eine Macht, die stärker ist als sie alle: Das Mädchen Horizon und die Silberlichten aus dem Nebel. Marlon wird sofort rettungslos in Horizons Bann gezogen. Die jedoch verfolgt nur ein Ziel: Marlon und Leon gegeneinander auszuspielen. Ein bitterer Bruderkampf bricht aus und die wilden Kerle drohen daran zu zerbrechen... Zusatzmaterial: Making Of; Die wildeste Kinotour aller Zeiten kommentiert von Raban; Potzteufelspeinliche Drehpannen; Audiokommentar von Wilde-Kerle-Autor und Regisseur Joachim Masannek; Trickboxx; Zusätzliche Szenen; Hottentottentoller Teamfilm; SOS-Kinder am DWK4-Set; Wilde Trialer.

 

4657465   Hände weg von Mississippi

Länge: ca. 96 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Die 10-jährige Emma darf in den Ferien, wieder zu Oma Dolly aufs Land fahren. Dort ist der alte Klipperbusch gestorben. Emma kauft von seinem Neffen Klipperbuschs Pferd, um es vor dem Pferdemetzger zu bewahren. Das führt zu turbulenten Abenteuern, da das Pferd im Testament des verstorbenen Vorbesitzers eine wesentliche Rolle spielt und nun der windige Erbe das Tier wieder in seine Gewalt bringen will. Zusatzmaterial: Drehbericht; Sommerferien beim Film (Making Of); Interviews; Audiokommentar von Detlev Buck, Katharina Thalbach und Jana Marsik; Kinotrailer.

 

4657466   Shaun das Schaf - Abspecken mit Shaun

Länge: ca. 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist alles andere als ein Herdentier. Er liebt es aus der Reihe zu tanzen. Statt brav der Herde zu folgen, führt er sie geradewegs in die verrücktesten Situationen. Die sonst so friedliche Farm ist deshalb im permanenten Aufruhr. So halten Shaun und seine Freunde auch den armen Schäferhund Bitzer ganz schön auf Trab. Dabei versucht der doch nur zu vermeiden, dass der Bauer herausfindet, was hinter seinem Rücken wirklich gespielt wird. Zusatzmaterial: Sing mit Shaun, Kurztrailer.

 

4657470   Shrek der Dritte

Länge: ca. 89 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Nach dem Dahinscheiden des Froschkönigs wird Schwiegersohn Shrek auserkoren, die Führung von Weit Weit Weg zu übernehmen. Aber der Oger hat keine Lust, seinem geliebten Sumpf den Rücken zu kehren. Es gibt nur einen Ausweg: Mithilfe des Esels und des Gestiefelten Katers will er den nächsten Verwandten, Artie, finden und für das Königsamt begeistern. Der erweist sich allerdings als klappriger Hochschüler, der in einem Crashkurs auf Spur gebracht werden muss. Die Zeit drängt, weil Prince Charming seinen Angriff aufs Königreich plant. Zusatzmaterial: Arties Jahrbuch; Shreks Leitfaden zur Erziehung; Verlorene Szenen; Die Technik hinter Shrek; Shmash Ups: Mache dein eigenes Video; Merlins magische Kristallkugel; Ritterspiele.

 

4657528   Das Zauberflugzeug

Länge: ca. 98 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Der 8-jährige Charly wünscht sich sehnlichst ein neues Fahrrad zu Weihnachten. Stattdessen schenkt ihm sein Vater, ein angesehener Ingenieur und Pilot, ein weißes Modellflugzeug. Charly ist so enttäuscht, dass er sich nicht einmal bedankt. Kurz darauf verunglückt sein Vater tödlich. Trauer und Reue machen dem Jungen schwer zu schaffen. Er würde so gern noch einmal mit seinem Vater sprechen. Da entwickelt das Flugzeug plötzlich magische Kräfte. Zusatzmaterial ROM-Teil: Begleitmaterial als PDF-Datei; Begleitheft.

 

4657564   Der Mistkerl

Länge: ca. 88 min f   Produktionsjahr: 2000   FSK: 6
Annas neuer Freund heißt Pit und ist ein echter Kinderhasser. Sobald er von ihrer Tochter Pauline erfährt, ist er über alle Berge. Das kann die sturköpfige Pauline dem Mistkerl nicht durchgehen lassen: Mit ihrem Kumpel Leon streut sie Reißzwecken in Pits Wohnung aus, schneidet ihm die Hosenbeine ab und kippt Cola in seinen Motorradtank. Als Pit verunglückt, macht sich Pauline Vorwürfe und will ihre Mutter und Pit wieder zusammenbringen.

 

4657565   Kurzfilmrolle

Länge: ca. 88 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: OA
Die Kurzfilmrolle der Berlinale Edition versteht sich als Griff in die Schatzkiste. Die 14 Filme sind thematisch äußerst verschieden und visuell vielfältig: Pantoffelhelden; Der Propellervogel; Wutz & Wiebke; Die Dornenhecke; Der lächelnde Fisch; Anders-Artig usw.

 

4657566   Das Zauberflugzeug - L'avion

Länge: ca. 98 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Der 8-jährige Charly wünscht sich sehnlichst ein neues Fahrrad zu Weihnachten. Stattdessen schenkt ihm sein Vater, ein angesehener Ingenieur und Pilot, ein weißes Modellflugzeug. Charly ist so enttäuscht, dass er sich nicht einmal bedankt. Kurz darauf verunglückt sein Vater tödlich. Trauer und Reue machen dem Jungen schwer zu schaffen. Er würde so gern noch einmal mit seinem Vater sprechen. Da entwickelt das Flugzeug plötzlich magische Kräfte.

 

4657623   Könige der Wellen

Länge: ca. 82 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Nachwuchs-Surfer und Jung-Pinguin Cody hat einen Traum: Er will unbedingt Weltmeister im Pinguin-Surfen werden! Sein großes Idol ist Big Z, eine Legende unter allen Pinguinen, die schon mal auf einem Surfbrett gestanden haben. Cody verlässt seine kalte Heimat Buenos Eisig in der Antarktis und macht sich auf in das sonnig-karibische Surfer-Paradis - zum großen Surf-Contest. Er glaubt, ein Sieg könnte ihn zum Star unter den Pinguinen machen. Als er jedoch vor Ort den etwas in die Jahre gekommenen, aber dennoch äußerst erfahrenen Surfer "Freak" trifft, lernt er, das mehr dazu gehört, um ein wahrer Champion zu werden, als nur zu gewinnen. Zusatzmaterial: Entfallene Szenen; Arnolds "Z"urfer-Lexikon; Dokumentationen; Audiokommentar Filmemacher; Spiele; Szenen-Entwicklung; Bildergalerie; Musikvideo; 2 Kurzfilme; Trailer.

 

4657624   Shaun das Schaf - Gemüsefußball

Länge: 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist zurück! Wieder ist er stets zur Stelle, wenn es auf dem Hof ein Problem zu lösen gilt. Sei es, dass er aus Langeweile mit einem Kohlkopf die übellaunigen Schweine aus dem Nachbargehege zu einem Fußballturnier herausfordert, seine Herde in einen Hundesalon entführt, um sie vor der Scherenkunst des Bauern zu retten oder in bester "007"-Manier Timmys Teddy aus den Tatzen des Hauskaters wiederholt. Denn schließlich soll der Bauer auf keinen Fall erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles anstellt. Zusatzmaterial: Das Mini-Making-Of; Wir basteln ein Schwein.

 

4657636   Der Frühling kommt

Länge: ca. 19 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK:
Das Erwachen der Natur im Frühjahr hat für Menschen und Tiere schon immer etwas Besonderes gehabt. Noch heute verbindet man damit Neubeginn, Hoffnung, Farben und Licht. Und natürlich fällt auch das Osterfest in diese Zeit. Zusatzmaterial: Bildergalerien: Tiere im Frühling (Vögel teilw. mit Stimmen); Pflanzen im Frühling. Audiodateien: Klassische Musik: Vivaldi: "Frühlingô aus "Vier Jahreszeitenô. Volkslieder: "Alle Vöglein sind schon daô, "Komm, lieber Maiô, "Kuckuck! Kuckuck!ô. ROM-Teil: Einführung zur DVD; Einführung in die Thematik; Medien zum Thema Frühling; Medien zum Thema Ostern; Hintergrundinformationen; Arbeitsmaterialien und weitere methodische Anregungen; Bildergalerie; Medientipps.

 

4657706   Die drei Räuber (X-Edition)

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Die kleine Tiffany fährt mutterseelenallein in einer Kutsche durch einen dunklen Wald. Sie ist auf dem Weg in ihr neues Zuhause, ein Kinderhaus, das von einer bösen Tante regiert wird. Plötzlich wird Tiffanys Kutsche überfallen - von den Herrschern des Waldes: drei grimmig dreinschauende Räuber. Die furchtlose, freche Tiffany ist jedoch ganz entzückt von den drei Räubern und wittert ihre Chance, dem Kinderhaus zu entkommen. Mit einem Trick gelingt es Tiffany, sich von den drei Räubern entführen zu lassen, und sie bringt in der Folge deren Räuberleben gehörig durcheinander. Eine Geschichte um eine sagenhafte Schatzkammer, Tortenschlachten und eine Kinderhausrevolte nimmt ihren Lauf. Am Ende nehmen die Kinder das Heft in die Hand, um zusammen mit den gar nicht grimmigen Räubern ein echtes Happy End anzusteuern. Zusatzmaterial: Making-Of; Trailer; Teaser.

 

4657713   Shaun das Schaf - Disco in der Scheune

Länge: ca. 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist wieder da! Und wie immer zur Stelle, wenn es ein Problem zu lösen gilt. Sei es, dass er den Job des kranken Bauern übernimmt, dem Müllproblem auf der Farm zu Leibe rückt oder die Scheune kurzerhand in eine Disco verwandelt. Weil Shaun jedoch noch jung und unerfahren ist, sorgt er bei seinen Aktionen unabsichtlich immer wieder für Chaos. Besonders Hütehund Bitzer, der mit der Aufsicht über die Schafe betraut ist, sieht das gar nicht gerne. Schließlich soll der Bauer auf keinen Fall erfahren, was auf seinem Hof so alles passiert. Zusatzmaterial: Videoclip - Ralf Schmitz singt Shaun das Schaf.

 

4657804   Der Fuchs und das Mädchen

Länge: ca. 92 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: 6
In der Nähe ihres Elternhauses beobachtet die kleine Lila einen Fuchs, der Tag für Tag in der Umgebung umherstreunt. Fasziniert folgt sie dem scheuen Tier. Nichts möchte sie lieber, als mit ihm durch die Welt zu streifen. Behutsam und trickreich gewinnt sie sein Vertrauen. Damit beginnt eine ebenso fabelhafte wie erstaunliche Freundschaft. An der Seite des Fuchses erlebt sie eine wilde und geheimnisvolle Natur und Abenteuer. Zusatzmaterial: Interviews; Fotogalerie; Die Erstellung der deutschen Synchronisation; Texte zum Film; Teaser; Trailer.

 

4657901   Shaun das Schaf - Abrakadabra

Länge: ca. 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist wieder zur Stelle! Sei es, dass Shaun mit dem ausgemusterten Zauberkasten vom Bauern zum Magier wird, er anhand von Fotos den alten Traktor in das neueste TRX-3000-Modell umbaut, dieses aber leider nicht halb so gut funktioniert oder aber als Schlafwandler die Herde auf das Scheunendach führt und sich am nächsten morgen wundert, was die anderen dort machen. So halten Shaun und die Herde den Schäferhund Bitzer wieder ordentlich auf Trab. Denn der etwas naive Bauer soll auf keinen Fall erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles anstellt. Zusatzmaterial: Making of.

 

4657902   Shaun das Schaf - Waschtag

Länge: ca. 56 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Shaun ist mit einer Vielzahl von kurioser Einfälle zurück! Sei es, dass Shaun nicht nur die rotierende Wäscheleine, sondern auch die frisch gewaschene Wäsche des Farmers für seinen Spaß zu nutzen weiß oder aber den Roboterhund von Bitzer durch eine Eigenkonstruktion in Form eines Roboterschafs in seine Schranken verweist. Und wie immer hält das Chaos Hütehund Bitzer ordentlich auf Trab. Denn der naive Bauer soll auf gar keinen Fall erfahren, was tatsächlich auf seinem Hof passiert! Zusatzmaterial ROM-Ebene: Bilder zum Ausdrucken und Ausmalen.

 

4657960   Die Dschungel-Olympiade

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 1979   FSK: OA
Der geheime Weltsicherheitsrat der Tiere hat beschlossen: Schluss mit dem Fressen und Gefressenwerden. Künftig werden die Kräfte im sportlichen Wettkampf gemessen. Die erste Tierolympiade der Welt wird ausgerufen. Tierische Spitzenathleten aller Kontinente streiten um die ersten Plätze. Die Fernsehgesellschaft Z.O.O. überträgt die animalischen Bestleistungen in alle Welt. Tintenfische im Vierer-Bob und Alligatoren beim Stabhochsprung lassen auch der abgebrühten Reporterschildkröte die Schuppen zu Berge stehen. Zusatzmaterial: Video-Interview mit dem Regisseur Steven Lisberger; Bildergalerie; Zeichnungen.

 

4658021   Das Dschungelbuch (Platinum Edition)

Länge: ca. 78 min f   Produktionsjahr: 1967   FSK: OA
Das kleine Menschenkind Mogli wird von Wölfen großgezogen. Doch eines Tages kehrt der böse Tiger Shir Khan in den Dschungel zurück und Mogli macht sich mit Hilfe des klugen Panthers Baghira auf, um Schutz in der Menschensiedlung zu suchen. Als die beiden auf ihrem Weg dorthin den stets gut gelaunten Bären Balu treffen, geht der Trubel erst richtig los. Ob swingender Affentanz mit dem verrückten Orang-Utan King Louis, die unvergessliche Elefantenparade oder eine hypnotische Begegnung mit der Schlage Kaa - im Disney-Dschungel ist einfach was los. Zusatzmaterial: Musik-Video: I wan'na be like you von beFour; Der verschollene Dschungelbewohner: Rocky, das Nashorn; Disneys Liederauswahl; Unveröffentlichte Songs; Audio-Kommentar mit Richard M. Sherman, Andreas Deja und Bruce Reitherman; Zum Schutz der Zukunft für Wildtiere und Natur Disney Conservation Fund; Probier's mal mit Gemütlichkeit: Das Making Of; Walts magische Meisterhand an einem literarischen Klassiker; Der Lockruf des Dschungelbuchs; Moglis Rückkehr in die Wildnis; Frank & Ollie; Bildergalerien; Balus swingende Dschungel-Tour; Disney Lexikon: Ab in den Dschungel; Spielend Englisch lernen mit dem Dschungelbuch.

 

4658050   Die Vorstadtkrokodile

Länge: ca. 88 min f   Produktionsjahr: 1977   FSK: 6 ff
Ein Junge, der an den Rollstuhl gefesselt ist, will unbedingt Mitglied in der Kinderbande der "Krokodile" werden. Zunächst wird er von den anderen Kindern abgelehnt, und erst als er bei einer Mutprobe einem anderen das Leben rettet, wird er aufgenommen. Bald kommen die Kinder einer Diebesbande auf die Schliche. Zusatzmaterial ROM-Teil: Begleitheft im pdf-Format mit Zusammenfassung der einzelnen Kapitel, Vergleich zum Jugendbuch und Vorschläge für die unterrichtliche Umsetzung; Internetlinks.

 

4658111   Morgen, Findus, wird's was geben

Länge: ca. 70 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK:
Der alte Pettersson steht vor einer schwierigen Aufgabe. Er muss nämlich einen Weihnachtsmann herbeischaffen. Seit er seinen Kater Findus von ihm erzählt hat, hat dieser nur noch einen Wunsch: Der Weihnachtsmann soll unbedingt auch zu ihm kommen. Pettersson baut für Findus eine Weihnachtsmann-Maschine. Doch als er an Heiligabend am Auslöser seiner Konstruktion zieht, geschieht etwas Unerwartetes und Magisches... Zusatzmaterial: Interview mit den Synchronstimmen von Pettersson und Findus; Bildergalerie; Kinotrailer; TV-Spots; "Mehr von Pettersson und Findus".

 

4658133   Misa Mi

Länge: ca. 80 min f   Produktionsjahr: 2003   FSK: 6
Das Erwachsensein kommt früh auf die kecke 10-jährige Misa zu. Als ihr Vater nach dem Tod ihrer Mutter beschließt, mit einer neuen Frau zusammen zu ziehen, fühlt Misa sich doppelt verlassen und flieht zu ihrer Großmutter ins schwedische Lappland, in die wilde, zeitlose Landschaft, in der ihre Mutter aufgewachsen war. Misa tauscht Fernseher gegen Tundra und findet zwei neue Freunde: den samischen Jungen Gustav und eine schöne, wilde Wölfin, die wie Misa alleine durch den Wald zieht, aber noch zwei Junge hat, die sie füttern muss. Als die Wölfin Tiere aus dem Viehbestand von Gustavs Familie reißt, explodieren die Spannungen zwischen der Stadt- und Landbevölkerung. Zusatzmaterial: Filmbesprechung; Beschreibung der Kapitel; Methodische Vorschläge; Bildergalerie; Filmgespräch - Bildbetrachtung; Die Sami - Urvolk im Norden Europas; Wölfe in Deutschland; Arbeitsblätter; Windgeräuscehe.

 

4658426   Prop & Berta

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: OA
Der kleine pummelige Herr Prop und die sprechende Kuh Berta wehren sich gegen die Zauberkräfte einer Hexe, die unbedingt die Gemeinste der Welt werden möchte, und besänftigen sie schließlich mit einem Gegengift. Zusatzmaterial: Film-Quiz; Hörburch; Karaoke; Trailer; Internetlink.

 

4658434   Max und Moritz und Hans Huckebein

Länge: ca. 35 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: Lehr
Enthalten sind abgefilmte und vorgelesene Bilderbücher von Wilhelm Busch: MAX UND MORITZ: Max und Moritz treiben ihren Schabernack mit Witwe Bolte, Schneider Böck, Lehrer Lampe, Onkel Fritz, dem Bäcker und Bauer Mecke. Sie sägen eine Brücke an, stehlen gebratenen Hühner und Zuckerwerk. Ihr Ende ist deshalb auch leicht voraus zu sehen. HANS HUCKEBEIN: Erzählt werden die Geschichten des Unheil stiftenden Unglücksraben Hans Huckebein. DIE RUTSCHPARTIE: Folgen einer unvorsichtigen Schlittenfahrt.

 

4658644   Paulas Geheimnis

Länge: ca. 95 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: 6
Als eine rumänische Kinderbande das Tagebuch der jungen Paula stiehlt, bietet ihr Klassenkamerad Tobi an, bei der Jagd nach den Dieben zu helfen, wenn Paula ihm im Gegenzug beim Pauken für eine Nachprüfung hilft. Trotz ihrer sehr unterschiedlichen sozialen Hintergründe, die viel Konfliktpotenzial bieten, wachsen die beiden zu einem erfolgreichen Team zusammen, das schließlich sogar den kleinen Dieben gegen ihren "Boss" zur Seite steht. Zusatzmaterial: Making Of; Interviews; Entfallene Szenen; Schulmaterial.

 

4658852   Alvin und die Chipmunks - Der Film

Länge: ca. 87 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: OA
Durch ein Missgeschick heimatlos geworden, nisten sich die drei Streifenhörnchen Alvin, Simon und Theodore im Haus des erfolglosen Musikproduzenten Dave ein. Die kleinen Nager sind nicht nur süß, sie können sogar reden... und singen! Mit Daves Hilfe sorgen Alvin und die Chipmunks in der Musikbranche auch bald für tierisch viel Wirbel. Zusatzmaterial: Chip-Chip-Hurra: Die Geschichte der Chipmunks; Die visuellen Effekte; Die Lieder der Chipmunks; Get Munked: Zum Chipmunk werden.

 

4658925   Der Maulwurf als Filmstar

Länge: ca. 25 min f   Produktionsjahr: 1989   FSK: OA
Der Maulwurf erhält eine kleine Rolle in einem Film. Er ist erfolgreich und bald wird aus dem kleinen Maulwurf ein großer Filmstar. Doch die Vermarktung seiner Person gefällt ihm auf die Dauer nicht, er kehrt zu seinen Freunden zurück. Zusatzmaterial: Bonusfilm: Der Maulwurf und die Medizin; Bunte Bildergalerie; Maulwurf-Suchspiel.

 

4658932   Heidi

Länge: ca. 77 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK: OA
Das Waisenkind Heidi wird von ihrer wenig sympathischen, gestrengen Tante Dete zum wortkargen Großvater, besser bekannt als Almöhi, in die Schweizer Berge verfrachtet, wo sie sich mit dem Geißenpeter anfreundet und unbeschwerte Tage verbringt. Doch die Idylle währt nur kurz. Denn kaum ist das Eis gebrochen, muss sie ihre liebgewonnene Neuheimat auch schon wieder verlassen. Dete vermittelt Heidi gegen eine Provision als Unterhalterin an die Eltern der gehbehinderten Klara nach Frankfurt.

 

4658957   Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Länge: ca. 90 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: 6
Drei junge Detektive verschlägt es nach Südafrika, wo auf einer Insel ein Themenpark realisiert werden soll, obwohl der Ort den Eingeborenen als heilig gilt. Als seltsame Dinge die Arbeiter erschrecken und den Baubeginn verzögern, beauftragt die Tochter eines zu Unrecht beschuldigten Stammesfürsten die Jugendlichen Detektive mit der Ermittlung. Zusatzmaterial: Audiokommentar von Regisseur und Produzent; Backstage bei den "Die drei ???"; Making Of; Zusätzliche Szenen; Soundtrack-Spezial; Schatzsuche; Kinotrailer.

 

4659255   Blöde Mütze

Länge: ca. 91 min f   Produktionsjahr: 2006   FSK: 6 ff
Der zwölfjährige Martin zieht mit seinen Eltern in den verschlafenen Ort Bellbach. Er versucht, Anschluss an Gleichaltrige zu finden, doch die nette Silke aus seiner neuen Klasse ist mit Oliver befreundet. Der aggressive Junge ist seit der ersten Begegnung nicht gut auf Martin zu sprechen und nennt ihn nur noch "Blöde Mütze". Doch dann erkennt Martin, dass auch Oliver Probleme hat. Die drei neuen Freunde verbringen viele Stunden im stillgelegten Freibad und Martin entdeckt Silkes weibliche Reize. Zusatzmaterial: Ausschnitte aus dem Kindercasting; Bildergalerie; Filmmusik: ROM-Teil: Informationsmaterial zur Nutzung des Films in Jugendarbeit und Schule.

 

4659315   Die Wilden Kerle 5

Länge: ca. 103 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: 6
Nach ihrem glorreichen Sieg gegen die Silberlichten haben die Wilden Kerle allen Grund zum Feiern. Aber die Freude währt nur kurz, denn plötzlich verschwindet Leon auf ziemlich mysteriöse Weise im Wald. Und das, obwohl er Vanessa in der Nacht vor seinem Verschwinden ewige Treue geschworen hat! Raban und Joschka sind sich sicher: Dahinter können nur Vampire stecken. Obwohl Vanessa und die anderen nicht so recht daran glauben, machen sich die Wilden Kerle auf die Suche nach Leon und gelangen dabei bis an den Horizont - und darüber hinaus ins Schattenreich. Darkside, der Anführer der Schattenwesen, fordert sie zu einem 3-D-Fußballmatch heraus. Die Wilden Kerle müssen gewinnen - sonst ist Leon für immer verloren. Zusatzmaterial: Zusätzliche Szenen; Outtakes; Auf Kinotour mit den wilden Kerlen; Trickboxx: Filmtonmeister bei DWK5; Musikvideo; Backstage bei den Wilden Kerlen.

 

4659327   Weihnachten mit Astrid Lindgren

Länge: ca. 125 min f   Produktionsjahr: 1993   FSK: OA
PIPPI LERNT PLUTIMIKATION: Pippi freut sich zwar über den ersten Schnee, aber irgendetwas beschäftigt sie. Sie findet es ziemlich ungerecht, dass sie sich nicht wie Annika und Tommi auf die Weihnachtsferien freuen kann. Also beschließt sie, auch die Schule zu besuchen - damit auch sie Ferien haben darf. Die Lehrerin trägt den unerwarteten Besuch mit Fassung - die Kinder sind begeistert. PIPPI UND DAS WEIHNACHTSFEST: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und Tante Prüsselius hat die glorreiche Idee, Pippi zumindest für den Heiligen Abend im Kinderheim unterzubringen. Doch Fräulein Langstrumpf denkt überhaupt nicht daran: sie feiert lieber mit ihren Tieren und schmückt den Baum in ihrem Garten mit vielen Geschenken für die Kinder des Städtchens. ALS MICHEL DAS FEST FÜR DIE ARMEN GAB: Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und Michel bereitet ein Fest für die Armen in Katthult vor. Es wird ein wundervoller Abend und alle sind glücklich, bis auf die Vorsteherin... PELLE ZIEHT AUS: Weihnachten steht vor der Tür, doch Pelle ist sauer. Er fühlt sich von seinen Eltern ungerecht behandelt, dass er beschließt seinen Koffer zu packen und Weihnachten alleine in dem Häuschen im Hof zu verbringen. Oder wird Pelle seinen Eltern doch noch verzeihen können? LOTTA, EIN WEIHNACHTSBAUM MUSS HER: Die kleine Lotta lebt mit ihren Eltern und Geschwistern Mia und Jonas in einem schwedischen Dorf. Als es zu Weihnachten keine Weihnachtsbäume zu kaufen gibt und Mia und Jonas deswegen schon Trübsal blasen, bringt Lotta der erstaunten Familie ein schönes Exemplar einer Tanne ins Haus.

 

4659466   Horton hört ein Hu!

Länge: ca. 83 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: OA
Die winzigen Bewohner eines mikroskopisch kleinen Nanoplaneten sind bedroht, als dieser aus seiner sicheren Höhle in den Regenwald geschleudert wird. Ein gutmütiger Elefant will die winzige Welt in Sicherheit bringen, wobei er es mit einer resoluten Känguru-Mutter als Gegenspielerin zu tun bekommt. (film-dienst) Zusatzmaterial: Kommentar der Regisseure; Entfallene Szenen; Animations Tests; Wie man Figuren zum Leben erweckt; Das ist ein riesiger Elefant: Die Animation von Horton; Triff Katie; Ein Mensch ist ein Mensch: Eine universelle Botschaft; Unser Staubkorn: Die Erde; Echte Dickhäuter: Wissenswertes über Elefanten; Interaktives Musikspiel "Wir sind hier!.

 

4662131   PIXARS komplette Kurzfilm Collection

Länge: ca. 51 min f   Produktionsjahr: 2004   FSK: OA
Enthalten sind folgende Kurzfilme: Die Abenteuer von AndrÚ und Wally B; Die kleine Lampe; Reds Traum; Tin Toy; Knick Knack; Geri's Game; Der Vogelschreck; Mikes neues Auto; Ein Schaf ist von der Wolle; Jack-Jack Superbaby; Die Ein-Mann-Band; Hook und das Geisterlicht; Lifted. Zusatzmaterial: Überaschung; Leicht und Schwer; Auf und ab; Vorn und Hinten; Die Pixar Kurzfilme: ein kurzer Rückblick; Audiokommentare.

 

4662187   Jagdfieber 2

Länge: ca. 73 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: OA
Nachdem er sich Hals über Huf in Giselle verliebt hat, muss Elliot auf seinem Weg zum Traualtar noch einen kleinen Umweg einlegen, als Mr. Weenie von einer Bande verwöhnter Schoßhunde entführt wird, die ihn unbedingt zu seinem einstigen Besitzer zurückbringen wollen. Boog, Elliot, McSquizzy, Buddy und die übrigen Waldtiere starten eine groß angelegte Befreiungssaktion, um ihren wurstförmigen Freund zu retten, und finden sich bald selbst im Feindeslager wieder: in der Welt der Haustiere. Angeführt vom Pudel Fifi wollen die Stubenhocker Mr. Weenie nicht kampflos ziehen lassen. Kann ein kleiner Pudel wirklich etwas gegen einen
900 Pfund schweren Grizzly ausrichten? Zusatzmaterial: Entfallene Szenen; Musikvideo; Die Arbeit im Synchronstudio;

 

4662366   Von Fabelwesen und anderen Tieren

Länge: ca. 50 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: OA
AUSFLUG (ca. 11 min): Der Film erzählt die von den Abenteuern eines kleinen Raben, der nicht auf seine Eltern hört. Abra verlässt den Baum, obwohl sie nicht fliegen kann. NACHTS SIND ALLE KATZEN BUNT (ca. 6 min): Mit dem Einschlafen ist das so eine Sache, manchmal ist es gar nicht leicht, aber wenn man sich etwas in der Phantasie vorstellt, kommt man ganz schnell in das Reich der Träume. RINNSTEINPIRATEN (ca. 10 min): Aus Real- und Zeichentrick kombinierter Kinderfilm über Umweltverschmutzung durch Nachlässigkeit und Gedankenlosigkeit. Drei winzige Rinnsteinpiraten kapern das verlassene Papierschiffchen eines Jungen und erleben aufregende und gefährliche Abenteuer. ZUGVÖGEL (ca. 7 min): Draußen liegt Schnee. "Wo sind eigentlich die Vögel im Winter?" fragt drinnen der Sohn. Der Vater antwortet knapp: "Na im Süden, das sind doch Zugvögel...". In der Phantasie des Kindes reisen jetzt die Vögel mit einem Zug in den Süden - dorthin, wo die Familie im letzten Jahr den Urlaub verbracht hat. Die Phantasie des Kindes vermischt sich mit den Realsituationen des wirklichen Familienlebens. ANDERES-ARTIG (ca. 7 min): Vier braungrüne Chamäleon-Kinder schlüpfen aus ihren Eiern. Ein weiteres Ei wird von innen heraus aufgesägt. Es schlüpft ein feuerrotes Chamäleon. Auf dem Weg Richtung Savanne passen sich die Chamäleons der Umgebung an - bis auf Eines, dieses bleibt feuerrot. Während einer Pause nähert sich ein Greifvogel, ist von dem Roten abgeschreckt und entführt einen der getarnten Artgenossen. Die anderen geben dem Roten die Schuld an dem Unglück. ZEITRAUM: Making Of "Ausflug". Zusatzmaterial: Bildergalerie; Interview mit Christina Schindler; Kurzfilme.ROM-Teil: Werkschau; Porträt von Christina Schindler; Trickfilmwerkstatt; Tiere als Vorbilder für Trickfiguren.

 

4662485   Madagascar 2

Länge: ca. 86 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: OA
Zwar bietet Madagaskar für Wildtiere so einige Vorzüge, doch Löwe Alex, Zebra Marty, Giraffe Melman und Nilpferd Gloria sehnen sich nach ihrem Big Apple. Gemeinsam mit King Julien und dessen Privatsekretär reparieren sie ein altes Flugzeug und starten gen Heimat. Doch es kommt zur Bruchlandung - über der afrikanischen Steppe. In den endlosen Steppen Afrikas trifft unsere Gang aus dem Zoo das erste Mal auf ihre wilden Artgenossen. Afrika scheint großartig zu sein... Zusatzmaterial: Kommentar der Filmemacher; Die Besetzung; Das Making-Of; Dreamworks-Animation-Video-Jukebox; Game-Trailer.

 

4662587   Tintenherz

Länge: ca. 102 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: 12 ff
Mortimer "Mo" Folchart ist Buchbinder und hat die seltene Gabe - die er seiner Tochter Meggie verschweigt -, Figuren und Wesen aus Büchern hinaus und in die reale Welt hineinlesen zu können. Für jedes herausgelesene Wesen verschwindet allerdings ein Mensch in die Welt des Buches. So gelangte einst "Staubfinger" aus dem Roman "Tintenherz" in die reale Welt - aber nicht nur er: Auch der Schurke Capricorn verließ auf diese wundersame Weise die Welt des Buches. Dafür verschwand damals Mortimers Frau Resa in dem Roman, dessen letztes Exemplar Mo seit Jahren verzweifelt sucht, um seine Frau daraus befreien zu können. Zusatzmaterial: Trailer.

 

4662644   Unser Sonnensystem: Die Sonne und die inneren Planeten

Länge: ca. 93 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: OA
Warum scheint die Sonne, das Zentrum unserer galaktischen Heimat? Was wären wir ohne sie? Viel Wichtiges gibt es zu dem riesigen Feuerball zu wissen. Zu den inneren Planeten zählt der Merkur. Er zieht seine Bahn am nächsten zur Sonne. Ganz schön heiß ist es auf der Venus. Warum können die Tiere und Menschen auf dem Planeten Erde leben? Ja, und dann ist da noch der rote Mars, auf dem es ganz sicher keine grünen Männchen gibt. Dazu kommen Mond, Zwergplaneten, Asteroiden und Meteore.

 

4662645   Unser Sonnensystem: Die äußeren Planeten

Länge: ca. 74 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: OA
Die Reise führt zu den riesigen Gasplaneten. Als erstes gleich der Größte: Jupiter. Er ist 1.323 mal so groß wie unsere Erde. Auf der nächsten Umlaufbahn zieht Saturn mit seinen Ringen Kreise um die Sonne. Uranus und Neptun sind die zwei äußeren Planeten. Einsam und kalt sind die Zwergplaneten Pluto, Charon und Eris unterwegs. Von ihnen aus gesehen ist unsere Sonne nur noch ein kleiner, heller Punkt im schwarzen Universum.

 

4662733   Weihnachtsgeschichten

Länge: ca. 50 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: Lehr
Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, naht Weihnachten - die allerbeste Zeit für Geschichten. Die auf dieser DVD enthaltenen sechs Bilderbücher erzählen, was an der Weihnachtszeit so besonders ist: Das Hirtenlied; Weihnachten der Tiere; Der Weihnachtsnarr; Weihnachten ist, wenn...; Die Geschichte vom Weihnachtsglöckchen; Der gute Schneemann.

 

4662737   Urmel schlüpft aus dem Ei

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: Lehr
Urmel strandet in einem schmelzenden Eisberg auf der Südseeinsel Titiwu und lernt viele neue Freunde kennen. Gemeinsam mit Professor Habakuk Tibatong, Hausschwein Wutz oder Ping Pinguin erlebt Urmel die spannendsten Dinge. Dazu gibt's noch drei Geschichten mit Max & Marie, die - anders als das Urmel - ihre kleinen Abenteuer in ganz realen Alltagssituationen erleben.

 

4662739   Michael Ende: Die schönsten Bilderbücher

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: Lehr
DAS TRAUMFRESSERCHEN: Ausgerechnet Prinzessin Schlafittchen aus dem Schlummerland wird von schlechten Träumen geplagt. Schlafittchens Vater lässt nichts unversucht, um ihr zu helfen. Doch niemand weiß, was man gegen schlechte Träume tun kann. Bis der König endlich auf ein seltsames Kerlchen trifft, das Traumfresserchen. DIE RÜPELSCHULE: Wer brav ist, bleibt sitzen! In der Rüpelschule ist die Welt auf den Kopf gestellt. Für Schreien und Toben, Schmatzen, Schmutzig- und Unordentlichsein gibt es hier gute Noten. Der Lehrer ist erst zufrieden, wenn ihm seine Schüler so richtig schön auf der Nase herumtanzen. TRANQUILLA TRAMPELTREU: Der große Sultan Leo der 28. hat alle Tiere zu seiner Hochzeit eingeladen. Auch die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu macht sich auf den Weg. Allen Zweifeln und allem Spott zum Trotz wandert sie unbeirrt Wochen und Monate durchs Land, denn sie ist fest davon überzeugt, rechtzeitig anzukommen. DER LINDWURM UND DER SCHMETTERLING: Der Drache soll ein Lindwurm sein? Das findet er einfach schrecklich! Der Kohlweißling soll ein Schmetterling sein? Das findet er einfach unerträglich! Doch zum Glück gibt es eine verblüffend einfache Lösung, die den Lindwurm und den Schmetterling wieder glücklich werden lässt. DER TEDDY UND DIE TIERE: Washable war ein wirklich netter alter Teddybär. Das Kind, dem er früher gehörte, war schon viel zu groß, um noch mit ihm zu spielen. Eines Tages setzte sich eine Fliege auf seine Nase und fragte ihn, wozu er eigentlich da sei. Washable wusste keine Antwort und so beschloss er, jemanden zu suchen, der ihm sagen konnte, wozu er, Washable, da sei.

 

4662906   Das Buch der Weisen

Länge: ca. 95 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: 6
Der 12-jährige Bastian hat es schwer: Durch einen tragischen Unfall verliert er seine Mutter. Seitdem lebt er bei seinem Vater, doch der überarbeitete Anwalt findet wenig Zeit für seinen Sohn. Zu allem Überfluss leidet Bastian unter seinem brutalen Mitschüler Connor. Eines Tages schenkt ihm ein wunderlicher Buchhändler "Die unendliche Geschichte" - ein Buch, das dem Jungen das Tor zu einer fantastischen Welt öffnet. Fortan taucht Bastian in das imaginäre Reich Fantasien ein. Rasch merkt Bastian, dass er die Zukunft Fantasiens mithilfe seiner eigenen Fantasie verändern kann.

 

4662907   Die Macht des Auryn

Länge: ca. 94 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: 6
Bastian hat es nicht leicht. Nachdem seine Mutter bei einem Autounfall starb, muss er mit seinem gefühlskalten Vater zusammen leben. Sein neues Lieblingsbuch "Die unendliche Geschichte" hilft ihm, sich in eine andere Welt zu flüchten. Es nimmt ihn mit in das Land "Phantasien", das der Indianerjunge Atreyu vor dem bedrohlichen "Nichts" retten soll. Schon bald kann Bastian Realität und Fantasie nicht mehr auseinander halten

 

4662908   Das Zauberschwert

Länge: ca. 95 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: 6
Je tiefer der 12-jährige Bastian in die Welt des magischen Buchs eintaucht, desto deutlicher merkt er, wie durchlässig die Grenze zwischen Fantasie und Wirklichkeit ist. Was ihm im Alltag widerfährt, spiegelt sich in Fantasien. Als Bastian sich mit Schulrüpel Connor anlegt, gerät Atreyu im Fantasiereich prompt in eine ähnlich heikle Situation.

 

4662909   Der Kampf um Phantasien

Länge: ca. 95 min f   Produktionsjahr: 2001   FSK: 6
Die teuflische Prinzessin Xayide schickt ihre Schergen in Bastian Welt, um das magische Buch "Die unendliche Geschichte" zu stehlen. Im Gegenzug sendet die kindliche Kaiserin den mutigen Atreyu in die Realität. Doch er kommt zu spät: Das Buch ist bereits in den Händen der Prinzessin. Damit scheint das Schicksal von Phantasien besiegelt.

 

4663137   Napoleon - Abenteuer auf vier Pfoten

Länge: ca. 80 min f   Produktionsjahr: 1996   FSK: 0 ff
Hundewelpe Krümel träumt davon, die große Welt zu erobern und ändert seinen Namen kurzerhand in Napoleon. Er krabbelt in einen Korb, die Leine löst sich und ab geht die Reise. Er landet mitten in der australischen Wildnis, wo er auf Koalabären, Kängurus, Riesenechsen und andere merkwürdige Tiere trifft. Doch im Busch lauern auch Gefahren: Eine hinterlistige Katze hat es auf Napoleon abgesehen. Zum Glück gibt es da noch den neunmalklugen Vogel Birdo, der dem kuscheligen Vierbeiner immer wieder aus der Patsche hilft. Zusatzmaterial: Interview mit Regisseur Mario Andreacchio und Autor Mark Saltzman; Easter Egg; Über die Dreharbeiten; Trailer.

 

4663347   Vorstadtkrokodile

Länge: ca. 92 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 6
Hannes will zur coolsten Bande der Stadt gehören: den Krokodilen. Dazu muss er eine Mutprobe bestehen, bei der er in Lebensgefahr gerät. Ausgerechnet der querschnittsgelähmte Kai rettet ihn. Kai will ebenfalls in die Bande, aber er kann weder Rad fahren noch abhauen, wenn's brenzlig wird - also bleibt er draußen. Bei einem nächtlichen Einbruch ist Kai jedoch der einzige Zeuge. Hannes braucht seine Hilfe, damit er mit den Krokodilen die Einbrecher schnappen kann. Kai hat aber eine Bedingung: Er hilft nur, wenn er zu den Krokodilen mitkommen darf. Die Vorstadtkrokodile machen sich daran den Fall zu lösen und nehmen es mit der Einbrecherbande auf... Zusatzmaterial: Making Of; Deleted & Extended Scenes; Outtakes; Interviews; Blick hinter die Kuliseen; Casting Recall; Exklusive Vorschau; Einblick auf "Vorstadtkrokodile 2"; ROM-Teil: Musikvideos; Merchandising mit Anspiel-Ausschnitten; Premierenfotos; Audiokommentar.

 

4663403   Die drei ??? - Das verfluchte Schloss

Länge: ca. 97 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 6 ff
Drei jugendliche Hobby-Detektive werden von einer Videobotschaft auf die Fährte eines verstorbenen Wissenschaftlers und seines unheimlichen Schlosses gesetzt. Neben dem örtlichen Sheriff mischt sich auch dessen "liebestolle" Tochter in die Recherche der drei Jungen ein. Bald wird aus dem Versuch, die rätselhaften Vorgänge im Schloss aufzuklären, eine veritable Schatzsuche (film-dienst). Zusatzmaterial: Interviews; Hinter den Kulissen; Verfluchte Special Effects; Die SFX-Geheimnisse werden enthüllt: Der neue Fall: Details von den Detektiven zu "Das verfluchte Schloss".

 

4663694   Ice Age 3

Länge: ca. 90 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Ein neues Abenteuer der kälteerprobten Helden. Scrat versucht immer noch, die ewig unerreichbare Nuss zu ergattern und trifft dabei die wahre Liebe. Während Manni und Ellie sich auf die Geburt ihres Mini-Mammuts freuen, fragt sich Diego, der Säbelzahn-Tiger, ob er langsam verweichlicht, da er dauernd mit seinen Kumpels rumhängt. Sid, das unverbesserliche Faultier, gerät mal wieder in Schwierigkeiten, als er bei dem Versuch sich eine kleine Ersatzfamilie zu schaffen, ein paar Dinosaurier-Eier stibizt. Die Freunde versuchen, den Pechvogel zu retten und geraten dabei in eine geheimnisvolle Dschungelwelt mit gefährlichen Dinosauriern. Dabei kreuzt auch Buck, ein draufgängerisches, einäugiges Wiesel, dessen Lieblingsbeschäftigung die Jagd auf Dinosaurier ist, ihren Weg. Zusatzmaterial: Musikvideo "Walk the Dinosaur"; Scrat Spezial - Scrat & Scratte: Ein Date mit Hindernüssen"; Digital Copy.

 

4663732   Mullewapp

Länge: ca. 73 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Die Tiere vom Bauernhof Mullewapp führen ein ganz normales Landleben - bis sie unerwartet Besuch bekommen: Johnny Mauser, nach eigener Aussage ein berühmter Schauspieler, wirbelt den Alltag kräftig durcheinander. In den ungewohnten Trubel platzt auf einmal die Nachricht: daskleine Lämmchen Wolke wurde entführt! Gut, dass ein waschechter Held zur Besuch ist. Zusammen mit Waldemar und Franz wird Johnny prompt zu Wolkes Rettung abkommandiert. Jetzt müssen die drei zusammenhalten: Mit Waldemars Fahrrad machen sie sich auf und ein großes Abenteuer beginnt... Zusatzmaterial: Making of; Interviews; Zeichnungen; Storyboards; Fotogalerie; Mullewapp im Zoo Hannover; Trailer.

 

4663736   Leo Lausemaus

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: Lehr
Das Medium präsentiert 6 Leo Lausemaus-Bilderbücher als Bilderbuch-Filme: Leo Lausemaus allein bei den Großeltern; Leo Lausemaus hat schlechte Laune; Leo Lausemaus sagt nicht die Wahrheit; Leo Lausemaus will nicht in den Kindergarten; Leo Lausemaus will nicht schlafen; Leo Lausemaus will sich nicht die Zähne putzen.

 

4663737   Dr. Brumm

Länge: ca. 40 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: Lehr
Was tun, wenn der Riesenkürbis nicht durch die Tür passt? Oder der Briefumschlag an Dr. Brumms Zunge kleben bleibt? Oder das Sofa zusammenkracht, weil Dr. Brumm zu schwer ist? Oder die Fußballer plötzlich vom Bildschirm verschwinden? Dr. Brumm will's wissen - und findet's auch heraus! Enthaltene Geschichten: Dr. Brumm fährt Zug; Dr. Brumm geht Baden; Dr. Brumm steckt fest; Dr. Brumm versteht das nicht; Dr. Brumm will's wissen; Hinterher!.

 

4663954   Oben

Länge: ca. 93 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0 ff
Der Himmel ist die Grenze? Nicht für Carl Fredricksen, der sich im Alter von 78 Jahren einen Lebenstraum erfüllt: Eine Reise in das Amazonas-Gebiet. Doch Carl besteigt nicht etwa ein Flugzeug, das ihn nach Südamerika bringen soll, nein, der ehemalige Ballonverkäufer befestigt an seinem Häuschen Tausende von Luftballons und entschwebt in den Himmel. Was Carl zunächst nicht ahnt: Der achtjährige Pfadfinderjunge Russell hat sich heimlich auf die Veranda geschlichen. Als er ihn entdeckt, ist der grantige Rentner zunächst nicht begeistert. Doch Carl hat keine andere Wahl, als die Quasselstrippe Russell mit auf diese Reise zu nehmen, die aus dem alten Mann und dem kleinen Jungen ein eingeschworenes Team machen wird. Zusatzmaterial: Kurzfilm "Teilweise wolkig"; Alternative Szenen: Viele Enden für Muntz, Das Abenteuer wartet; Audiokommentar von Regisseur Pete Docter und Co-Regisseur Bob Peterson; Kurzfilm "Dugs Sondereinsatz.

 

4663968   Alvin und die Chipmunks 2

Länge: ca. 85 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Mittlerweile leben Alvin, Theodore und Simon zusammen mit Dave bei dessen Cousin Toby, der total cool ist. Und wie alle Kids müssen natürlich auch die Chipmunks zur Schule gehen. Dort warten auf die drei Rockstars ganz neue Herausforderungen wie z.B. Gruppendruck, Sport und natürlich Mädchen! Introducing: die Chipettes Jeanette, Brittany und Eleanor. Sie werden gemanagt von Ian Hawke, dem miesen Halsabschneider, der anfangs auch die Chipmunks betreut hat. Ian will aus den Chipettes das nächste große Ding machen und schürt die Rivalität zwischen den Jungs und Mädels. Doch am Ende merken sie, dass sie gute Freunde sein können und ein fantastisches Musicalteam abgeben. Zusatzmaterial: Chipmunk Jukebox (11 Songs); Musikvideo mit Sing-mit-Funktion.

 

4664247   Wickie und die starken Männer

Länge: ca. 87 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0 ff
Wickie, der gewitzte kleine Sohn eines Wikingerhäuptlings, schleust sich als blinder Passagier auf dem Drachenschiff seines Vaters ein, der mit seinen Männern die geraubten Kinder seines Dorfs retten will. Bei vielen Abenteuern stellt der Grips des Kindes die Körperkraft der Erwachsenen immer wieder in den Schatten. Zusatzmaterial: Making Of; Outtakes; Gag Reel; Sing-along; Musikvideo; Mechandising-Seite; Kino-Trailer.

 

4664253   Lippels Traum (Fassung 2009)

Länge: ca. 97 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 6 ff
Phillip, genannt Lippel, muss zu Hause bleiben, da sein Vater auf Geschäftsreise in die USA fliegt. Währenddessen passt die neue Haushälterin Frau Jakob auf Lippel auf. Doch diese entpuppt sich als kleinkarierter Kinderschreck. Und so flüchtet sich Lippel nachts in eine orientalische Traumwelt, in der auf seltsame Weise auch sein Vater, Frau Jakob und zwei Klassenkameraden auftauchen. Im Orient erlebt Lippel die tollsten Abenteuer. Seine Träume helfen ihm, gemeinsam mit seinen Klassenkameraden die böse Frau Jakob aus dem Haus zu jagen und seinen Freund, den Straßenhund Muck, zu retten. Zusatzmaterial: Kinotrailer; Interview; Audiokommentar von Anke Engelke; Making Of.

 

4664274   Wo die wilden Kerle wohnen

Länge: 101 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 6
Max, der sich zu Hause missverstanden fühlt, flieht nach einem Streit mit seiner überforderten Mutter in eine Traumwelt. Er erreicht eine Insel, auf der er geheimnisvollen und seltsamen Wesen begegnet, deren ungestüme Empfindungen und Taten absolut unvorhersehbar sind. Die wilden Kerle wünschen sich nichts sehnlicher als einen Anführer - und Max träumt davon, über ein Königreich zu herrschen. Also wird Max zum König gekrönt und gelobt, ein Reich zu schaffen, in dem alle glücklich sind. Doch bald macht Max die Erfahrung, dass sich sein Königreich gar nicht so leicht regieren lässt. Der Umgang mit seinen Untertanen ist weitaus komplizierter, als er sich das ursprünglich gedacht hat. Zusatzmaterial: Die absurde Schwierigkeit, einen Hund zu filmen, der zur gleichen Zeit läuft und bellt; Der große Streich; Die Vampir-Attacke; Die Kinder übernehmen die Dreharbeiten.

 

4665016   Vorstadtkrokodile 2

Länge: ca. 88 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 6 ff
Sommer, Ferien, die erste zaghafte Liebe und ein neues cooles Banden-Hauptquartier - das Leben der Vorstadtkrokodile könnte so schön sein, wenn es nicht zu seltsamen Zwischenfällen in der Firma von Ollis und Marias Eltern kommen würde. Die Firma steht kurz vor der Pleite und den Eltern droht der Verlust des Arbeitsplatzes und der Wohnung. Das würde auch das Aus der "Vorstadtkrokodile" bedeuten: Wenn Olli und Maria in eine andere Stadt ziehen müssen, gibt es auch für Hannes, Kai, Jorgo, Frank und Peter keine Bande mehr! Klar, dass die "Vorstadtkrokodile" alles daran setzen, die zwielichtigen Machenschaften aufzudecken: Mit waghalsigen Verfolgungsjagden, riskanten Beschattungsaktionen und, wenn es sein muss, auch mit einer Styling-Beratung von Kais nerviger Cousine Jenny, um den Undercover-Einsatz im coolsten Club der Stadt durchzuführen. Zusatzmaterial: Making Of; Audiokommentare; Outtakes; Extended Scene; Kroko Podcasts/Videotagebücher; Casting Szenen; Interviews; Musikvideo "Virginia Jetzt"; Darsteller-Infos.

 

4665194   Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues kleines Abenteuer

Länge: ca. 104 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: 0
Nanny McPhee ist ein geheimnisvolles Kindermädchen mit magischen Kräften. Sie taucht immer dort auf, wo man sie am meisten braucht und am wenigsten haben will. Diesmal erscheint sie auf einer Familienfarm. Dort kriegen sich die frechen Farmerskinder und ihre verzogenen Verwandten aus der Großstadt ständig in die Haare. Mit einem fliegenden Motorrad und einem Ferkel, das auf Bäume klettert, bringt Nanny McPhee ihren zerstrittenen Schützlingen fünf neue Lektionen bei ... Zusatzmaterial: Unveröffentlichte Szenen; Kurzfeatures; Audiokommentar mit Regisseurin Susanna White.

 

4665232   Hier kommt Lola

Länge: ca. 96 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: 0 ff
Ein neunjähriges Mädchen zieht mit seiner Mutter, einer Krankenschwester, und seinem brasilianischen Vater nach Hamburg und sucht dort sehnlichst nach einer besten Freundin. Das quirlige und fröhliche Kind fantasiert sich durch seine Träume, Sehnsüchte und Wunschvorstellungen, bis es sich nach einigen Irrtümern und manchem Fehlverhalten mit einer Klassenkameradin zusammenrauft (film-dienst). Zusatzmaterial: Musikvideos; Interviews; Bildergeschichten; Singalong; Darstellerinfos.

 

4665250   Vorstadtkrokodile (Fassung 2009)

Länge: ca. 92 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 6
Hannes will zur coolsten Bande der Stadt gehören: den Krokodilen. Dazu muss er eine Mutprobe bestehen, bei der er in Lebensgefahr gerät. Ausgerechnet der querschnittsgelähmte Kai rettet ihn. Kai will ebenfalls in die Bande, aber er kann weder Rad fahren noch abhauen, wenn's brenzlig wird - also bleibt er draußen. Bei einem nächtlichen Einbruch ist Kai jedoch der einzige Zeuge. Hannes braucht seine Hilfe, damit er mit den Krokodilen die Einbrecher schnappen kann. Kai hat aber eine Bedingung: Er hilft nur, wenn er zu den Krokodilen mitkommen darf. Die Vorstadtkrokodile machen sich daran den Fall zu lösen und nehmen es mit der Einbrecherbande auf...

 

4665303   Netzangriff

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: 6
Klara Stolz ist neu am Stuttgarter Gymnasium und fühlt sich noch nicht richtig wohl. Auf einer Party verliert sie ihr Handy. Kurz darauf tauchen in einer Internet-Community Fotos auf, die sie wie ein Model posierend nur in Unterwäsche zeigen. Die Fotos hatte sie aus Spaß mit ihren Freundinnen gemacht – mit dem Handy, das auf der Party verloren ging. In der Community beginnt ein gnadenloses Mobbing gegen Klara. Und auch in der Schule wird sie deswegen beleidigt und gedemütigt. Als Klaras Handy ausgerechnet bei Tim auftaucht, den sie für einen guten Freund gehalten hatte, ist sie schwer enttäuscht. Tim versucht gemeinsam mit seinem kleinen Bruder Max seine Unschuld zu beweisen. Klaras Vater, der Gerichtsmediziner Prof. Gerhard Stolz ist mit Hauptkommissar Lannert befreundet und bittet ihn um Hilfe.

 

4665349   Niko - ein Rentier hebt ab

Länge: ca. 75 min f   Produktionsjahr: 2008   FSK: 0 ff
Niko ist ein kleines Rentierjunges und allein mit seiner Mutter in der Herde aufgewachsen. Er ist fest davon überzeugt, dass sein Vater eines der berühmten Rentiere des Weihnachtsmanns ist. Deshalb beschließt er, ihn zu suchen und ein ebenso großer Held zu werden. Gemeinsam mit seinem Freund Julius, dem fliegenden Eichhörnchen, und Wilma, dem frechen Wieselmädchen, begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise. Schon bald finden die Drei heraus, dass sie nicht die Einzigen sind, die nach dem Weihnachtsschlitten suchen. Nicht nur Sie selbst geraten dabei in Gefahr, sondern auch der Weihnachtsmann. Zusatzmaterial: Fensterbilder; Interviews; Die deutsche Synchronisation; Rentiere in Lappland.

 

4665395   Drachenzähmen leicht gemacht

Länge: ca. 94 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: 6
Seit Jahrhunderten kämpfen die Wikinger auf einer kleinen nordischen Insel gegen Drachen. Doch dann schließt der junge Wikinger Hicks Freundschaft mit einem der feuerspeienden Reptilien, was Hicks Vater, das Stammesoberhaupt der Gemeinschaft, gar nicht erfreut. Sein Sohn verstößt damit gegen die Wikingerehre. Diese sieht ausschließlich das Bekämpfen von Drachen vor. Doch Hicks lässt sich davon nicht beirren und nimmt den Kampf gegen die Ausrottung der Drachen auf. Zusatzmaterial: Blick hinter die Kulissen.

 

4665533   Hanni & Nanni

Länge: ca. 86 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: 0
Nach dem letzten Streich von Hanni und Nanni haben die Eltern die Nase voll. Die frechen Zwillinge kommen ins Mädcheninternat Lindenhof. Unzertrennlich und mit allerlei Unfug im Sinn müssen die beiden sich in dieser neuen Welt zurechtfinden. Aber die größte Herausforderung wartet auf sie beim wichtigen Hockeyturnier: Sie spielen gegen das Team ihrer alten Schule. Hanni und Nanni müssen sich entscheiden... Zusatzmaterial: Making of; Song "Seeing Double" von Julia und Sarah.

 

4665747   Die Schöne und das Biest (2-Disc-DVD)

Länge: ca. 91 min f   Produktionsjahr: 1991   FSK: 0
Der Vater der schönen Belle wird von einem Untier in dessen Schloss festgehalten. Er darf nur unter der Bedingung, dass Belle im Schloss bleiben soll, nach Hause zurückkehren. Belle fühlt aber bald, dass die beängstigende Erscheinung des Tieres ein Geheimnis birgt. Zusatzmaterial: Drei Versionen des Filmes; Modus zum Mitsingen; Die Schöne und darüber hinaus: Nie erzählte Geschichten zur Entstehung; Das Broadway-Musical; Die Geschichten hinter den Disney Meisterwerken; Alternative Version: Sei hier Gast"; Zusätzlicher Song: "Mensch wieder sein"; Bleistift-Version; Entwürfe & viele weitere Extras.

 

4665936   Best of Janosch

Länge: ca. 60 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: Lehr
Mäusesheriff, Tigerente, Tiger und Bär - die knuddeligen, fröhlichen, widerspenstigen Figuren von Janosch sind so fantasievoll und fantastisch wie die Situationen, in die sie geraten. Enthalten sind folgende Geschichten: Oh, wie schön ist Panama; Ich sag', du bist ein Bär; Riesenparty für den Tiger; Bärenzirkus Zampano; Der kleine Tiger braucht ein Fahrrad; Komm nach Iglau, Krokodil.

 

4666095   Honigkuckuckskinder

Länge: ca. 90 min f   Produktionsjahr: 1992   FSK: 6
In einem zum "Hotel Paradies" umgebauten Hafensilo werden ein 12-jähriges Mädchen mit seiner Mutter vom Sozialamt eingewiesen, dessen rassistischer Besitzer die übrigen Hausbewohner, überwiegend legale und illegale Flüchtlinge, schikaniert und ausbeutet. Menschen aller Nationen Unterschlupf. Während sich die Erwachsenen argwöhnisch beäugen, freunden sich die Kinder schnell an und nennen sich die"Honigkuckuckskinder" . Diese Kinder kommen einer organisierten Menschenhändlerbande auf die Spur und decken mit zwei Musikern die dunklen Machenschaften des "Hotel"-Besitzers und seine Helfer auf.

 

4666105   Pinguin gefunden

Länge: ca. 25 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: 0
Es war einmal ein Junge, der ein ganz normales Leben führte bis eines Tages ein kleiner Pinguin vor seiner Tür steht. Niemand scheint den kleinen Mann im Frack zu vermissen, und so beschließt der Junge, ihn in seine Heimat zurückzubringen. Gemeinsam rudern sie über den stürmischen Ozean und müssen sich den zahlreichen Gefahren der Weltmeere stellen. Am Südpol angekommen findet der Junge schlussendlich heraus, dass der Pinguin vielleicht gar nicht nach Hause will.

 

4666295   Das ganz Kleine: Mikro-Welten 1

Länge: ca. 67 min f   Produktionsjahr: 2011   FSK: Info
Themenbereiche: Tropische Fische; Verwandlungen der Languste; Wasserflöhe; Amöben; Fleißige Bienen; Schmetterlinge; Spinnen; Gottesanbeterinnen; Der Gesang der Grillen; Springschwänze; Vogelfedern. Zusatzmaterial: Making Of; Trailer.

 

4666296   Das ganz Kleine: Mikro-Welten 2

Länge: ca. 63 min f   Produktionsjahr: 2011   FSK: Info
Themenbereiche: Menschliches (Milben, Stechmücken, Haare); Pflanzen (Schneeblumen, Schachtelhalme, Wasserlinsen, Pilze, Schleimpilze); Anderes (Herbstfarben, Kristalle, Schneekristalle). Zusatzmaterial: Making Of; Trailer.

 

4666739   Der kleine Nick

Länge: ca. 91 min f   Produktionsjahr: 2009   FSK: 0
Der kleine Nick führt ein friedliches Leben: Er hat Eltern, die ihn lieben, eine Clique von fabelhaften Freunden – und er hat überhaupt kein Bedürfnis, daran irgendetwas zu ändern.Doch eines Tages belauscht Nick ein Gespräch seiner Eltern und denkt fortan, seine Mutter sei schwanger. Er gerät in Panik und fürchtet das Schlimmste: ein kleiner Bruder! Nicks Eltern werden keine Zeit mehr für ihn haben. Vielleicht werden sie ihn sogar aussetzen, im Wald, wie den Däumling im Märchen. Um diesem unglücklichen Schicksal zu entgehen, entwirft der kleine Nick eine Strategie, um sich für seine Eltern unentbehrlich zu machen. Doch obwohl er sich alle Mühe gibt, tritt er in ein Fettnäpfchen nach dem anderen und beschwört mit der Zeit immer mehr Ärger herauf. Zusatzmaterial ROM-Teil: Informationen zum Film und den Materialien; Methodische Tipps, Infoblätter; Arbeitsblätter (de und fr).

 

4666922   Das grosse Krabbeln (Special Collection)

Länge: ca. 93 min f   Produktionsjahr: 1998   FSK: 0
Als das fleißige Ameisenvolk von gefräßigen Grashüpfern bedroht wird, trommelt der pfiffige Flik eine Bande tapferer und starker Käfer zusammen, um seine Freunde zu retten. Doch die bunt zusammengewürfelte Truppe entpuppt sich im entscheidenden Moment als völlig kampfuntaugliches Zirkusvölkchen. Aber so schnell geben die Helden im Miniformat nicht auf. Zusatzmaterial: Audiokommentar der Filmemacher; Die Musik im Film; Die Geräusche im Film. Bonus-DVD: Die „Fleabie-Rolle" (Die erste Präsentation des Films); Story und Editorial: Ursprünglicher Entwurf der Handlung, Storyboard, Vergleich: Storyboard - Film: „Dots Rettung", Zusätzliche Szenen ; Recherche; Design: Figuren (Die Kolonie, Die Grashüpfer-Gang, Der Zirkus, Verschiedene Figuren), Orte der Handlung (Die Ameiseninsel, Die Stadt, Zirkuszelt und Zirkuswagen, Hoppers Lieblingsplatz), Konzept und Color Scripts; Hinter den Kulissen von „Das grosse Krabbeln" ; Die Original-Stimmen; Erste Tests; Die Entwicklung (Multi-Angle-Feature!) (Video Einführung, Sequenz „Flammender Tod", Storyreel, Layout, Animation, Farbgebung und Beleuchtung); Sound Design; Veröffentlichung im Kino und auf Video); Ursprüngliche und zusätzliche Gags vom Dreh; Kurzfilm: Geri's Game.

 

4666930   Ein Weihnachtsmärchen (Platinum Serie)

Länge: ca. 45 min f   Produktionsjahr: 1994   FSK: 0
Die Geschichte vom ehrgeizigen Kaufmann Ebenezer Scrooge, der durch drei Geister am Heiligen Abend die wahre Bedeutung des Weihnachtsfestes erfährt.

 

4667011   Vorstadtkrokodile 3

Länge: ca. 81 min f   Produktionsjahr: 2010   FSK: 0
Die Vorstadtkrokodile feiern Hannes’ Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Auch wenn die Kinder im Laufe der Zeit schon erwachsener geworden sind und unterschiedliche Interessen verfolgen, halten sie als eingeschworene Bande immer noch wie Pech und Schwefel zusammen. Kai fährt ins Basketball-Camp und Olli mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria, Frank, Jorgo und Peter mit halsbrecherischem Tempo über die Kart-Bahn heizt. Da passiert ein dramatischer Unfall - Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Nur die schnelle Organspende eines nahen Verwandten kann ihn noch retten. Einziger möglicher Spender ist sein Bruder Dennis – doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von Vorstadtkrokodil Jen und Hannes’ Mutter schmiedet die Bande einen unkonventionellen Plan… Zusatzmaterial: Kinotrailer; Making Of; Musikvideos; Interviews; Deleted und Extended Scenes; Gagreel; Hinter den Kulissen; Internetclips; Darsteller-Infos; Audiokommentar.

 

4667372   Tomte Tummetott und der Fuchs

Länge: ca. 30 min f   Produktionsjahr: 2007   FSK: 0
Es ist Weihnachtsabend, und bevor Emma zu Bett geht, will sie noch eine Schale Grütze für Tomte Tummetott in den verschneiten Hof stellen. Aber die Geschichte von dem kleinen Wichtel, der über Mensch und Tier auf dem Bauernhof wacht, das ist doch nur eine Legende... In dieser Weihnachtsnacht bekommt Tomte viel zu tun. Ein hungriger Fuchs hat es auf die Hühner abgesehen und den Wachhund überlistet. Außerdem hat sich die kleine Emma an das Wohnzimmerfenster geschlichen, um nach Tomte Ausschau zu halten. Doch beim Warten ist sie eingeschlafen, ihre Puppe liegt zu nah am Kamin und droht Feuer zu fangen. Aber am Ende wird alles gut. Und Emma hat ihn tatsächlich gesehen, den kleinen Wichtel, den es angeblich gar nicht gibt. Zusatzmaterial: Making of; Bildergalerien; Musik: Tomte-Lied (Deutsch/Englisch/Schwedisch). ROM-Teil: Arbeitsblätter; Methodische Vorschläge; Info-Materialien; Spielen, Basteln, Backen; Link-Tipps; Bildergalerien.

 

4681628   Sammelmedium: Der vierte König; Der Fluch des weißen Wals; Das Rätsel im Wüstensand; Ein Pferd aus der Steinzeit

Länge: 60 min f   Produktionsjahr: 2005   FSK:
Im Mittelpunkt der Fernsehgeschichten stehen die zehnjährige Anna und ihr erfindungsreicher Onkel Theobald. Theobald testet so allerlei Erfindungen: die virtuelle Dackeldame Lisa, den sensiblen Navigationscomputer "Eumix" und die geniale Raumzeitmaschine "Speedomat". Mit dem "Speedomat" begeben sich Anna und Theobald auf Entdeckungsreisen durch Raum und Zeit. Dabei geraten sie jedes Mal in eine Notsituation und setzen eine SOS-Meldung ab. An dieser Stelle enden die Fernsehgeschichten: Kreativität ist gefragt, wenn die Kinder die Geschichten der Speedonauten in einem Logbuch selbst zu Ende phantasieren dürfen.