Herzlich willkommen beim


KREISMEDIENZENTRUM

LANDKREIS WALDSHUT

m-logo 6cm heller






 


SAVE

THE DATE

-  für Lehrkräfte
und
 Schulleitungen

-  für kommunale
  Entscheidungs-
träger

INFORMATIONSTAGE im Landkreis Waldshut

   -  Aktuelle Informationen zu Ziel und Verfahren der 
      Medienentwicklungsplanung (MEP) sowie zum Digitalpakt
   -  Vorstellung der Online-Plattform MEP-BW
 
   -  Vorstellung der Beratungsangebote
 
   -  Inhaltlicher Austausch
 


 28. November: Realschule Stühlingen, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 05. Dezember: Grundschule Berau, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr 

 12. Dezember: Realschule Wehr, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr 

Detaillierte Informationen erfolgen im nächsten Schul-Rundschreiben. 

 

 

 

 





 Es 

 geht 

 los! 

Digitalpakt und medienentwicklungsplan

Der Digitalpakt wurde inzwischen von Bund und Ländern vereinbart und schüttet in den nächsten fünf Jahren insgesamt bis zu 650 Mio. Euro zur Unterstützung baden-württembergischer Schulträger bei der Digitalisierung ihrer Schulen aus.

Voraussetzung für die Gewährung von Zuschüssen nach dem Förderprogramm wird die Erstellung eines Medienentwicklungsplanes (MEP) sein, der die Förderrichtlinien erfüllt. Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) hat daher im Auftrag des Kultusministeriums ein >> Online-Tool erstellt, das die >> Kriterien der Vereinbarungen zum Digitalpakt erfüllt und auf dessen Grundlage unsere Berater Schulen und Schulträger beraten werden.

Unser Berater-Tandem berät Sie gerne: 

Michael Weeber, Medienpädagogischer Berater  >> mweeber@lmz-bw.de
Stefan Ruh, Schulnetzberater  >> sruh@lmz-bw.de

 

 

 

 


kino3gross

SAVE THE DATE!  -  SCHULKINOWOCHEN 2020
Diesmal vom 19. bis 25. März 2020 in Waldshut (Albrecht Kino) und
vom
 30. März bis 3. April 2020 in Bad Säckingen (Anton-Leo-Schule).
Die Programmangebote erhalten Sie kurz vor den Weihnachtsferien!
 

 

 

 

 

 


SAVE THE DATE!  -  FILM-WORKSHOP 2020
   Arbeiten mit Spielfilmen im Unterricht anhand von zwei Filmen 
   aus dem Programm der Schulkinowoche 2020
 
Termin: Dienstag, 10. März 2020 / 14 - 17 Uhr   

Ort: Kreismedienzentrum Waldshut im Landratsamt

Referentin: Ulrike Krauth (Autorin, Dramaturgin, Dozentin für Drehbuch/Film)

Anmeldung: Ab Januar 2020 per mail oder telefonisch unter 07751 / 861323

 

 

 

 

SMEP
 Classic


SMEP 3,2-2

 

Schüler-Medienmentoren-Kurs 2019/20
- diesmal für Schülerinnen und Schüler an Gymnasien der Kl.8 + 9

Ab Mitte Dezember 2019 bieten wir diesmal speziell für Schüler/innen der Klassenstufen 8 und 9 an allgemeinbildenden Gymnasien einen neuen Kurs mit 4 Modulen: Fotos bearbeiten und Flyer gestalten, Trickfilme drehen und Videos schneiden, Radio-Interviews und Podcasts produzieren, Tricks und Tipps zum sicheren Umgang mit dem Internet.

Der Kurs findet am Kreismedienzentrum Waldshut an vier Wochenenden (Freitagnachmittag und Samstag) von Mitte Dezember bis Anfang März statt.
Sandra Tell
 wird diesen Kurs wieder leiten. Nach Abschluss ihrer Ausbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.
  >> Terminübersicht und weitere Infos          >> Meldeformular

 

 

 

 


Postversand 3,2

 

Medien - per Post  an alle Schulen  im Landkreis!

Seit Juni 2019 werden bei uns bestellte Medien (CDs, DVDs und gegebenenfalls noch Videokassetten) per Großbrief oder Maxibrief direkt an alle Schulen im Landkreis geschickt. Den Briefen/Boxen liegt ein frankierter Rücksende-Aufkleber bei, mit dem die Medien wiederum in derselben Verpackung kostenfrei per Post an uns zurückgeschickt werden können.

 

 

 

EDU- Cap

 

 

http://www.kreismedienzentrum.landkreis-waldshut.de/MedienIn-Dateien/image007.jpg

http://www.kreismedienzentrum.landkreis-waldshut.de/MedienIn-Dateien/image008.jpg

http://www.kreismedienzentrum.landkreis-waldshut.de/MedienIn-Dateien/image009.jpg

Sie nutzen unser Medienangebot auch online? 
Dann haben wir etwas appsolut Neues für Sie!


Ab sofort können Sie hierfür bei EDUPOOL nicht nur Ihren Webbrowser (Firefox, Microsoft Edge, Google Chrome, Safari etc.) nutzen, sondern auch die neue App EDU-Cap  für alle digitalen Endgeräte (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) mit den Betriebssystemen Windows/Linux, Android und IOS (Apple).

Laden Sie die entsprechende App herunter und starten Sie noch heute.
Ihr klassischer EDUPOOL-Zugang gilt auch für die App. Sie haben noch keinen EDUPOOL-Zugang? Rufen Sie uns an unter 07751 861323!


Weitere Infos zur EDU-Cap - App finden Sie auch  >> hier

 

 

 


IPADs im Geräteverleih (Tablets der Firma APPLE)

Nach einer ausgiebigen Testphase freuen wir uns, Ihnen nun auch IPADs anbieten zu können.

Die Verleihdauer beträgt im Regelfall maximal eine Unterrichtswoche, in begründeten Fällen auch zwei Wochen.

Anfragen bezüglich Verleih-Terminen und App-Ausstattung richten Sie bitte per mail an unseren Techniker Herrn Andreas Schreyer unter >> tablets@mzwt.de. Bitte stellen Sie Ihre Anfrage mindestens fünf Werktage vor dem gewünschten Abholtermin.

Weitere Infos zum IPAD-Verleih finden Sie >> hier.

 

 

 

 

Ab sofort buchen!


Hirnforscher-Set für die Grundschule Klassen 3 + 4

Die Hertie-Stiftung hat für die Grundschul-Unterrichtsreihe „Wir sind Hirnforscher!" (3./4. Klasse) ein Boxen -Set mit allen nötigen Materialien und Unterlagen zusammengestellt. Highlight der Reihe ist ein kleiner interaktiver Roboter. Mit ihm entdecken Kinder im Grundschulalter die Funktionen verschiedener Sinne und Gehirnregionen.
Das
 Boxen-Set kann bei uns entliehen werden!
Die Terminblöcke für 2019/20 sind freigeschaltet.
      >> weitere Infos

 

 

 

 

Behinderung 3,1

Sonderpädagogische Medienberatung (SPMB)


Die Sonderpädagogische Medienberatung am Kreismedienzentrum Waldshut wendet sich an Schulleitungen und Lehrkräfte aller Schularten.

Ein Schwerpunkt der Beratung liegt u.a. auf der Unterstützung von Kommunikation und Teilhabe durch den Einsatz von iPads (Tablets der Firma Apple) mit geeigneter Software.  >> weitere Infos       >> SPMB-Flyer

 

 

 

 

Marhaba-I 3,3

MEDIENTIPP - Im Verleih und als Streaming-Medium!

MARHABA - Ankommen in Deutschland 

Bürokratie, Pünktlichkeit, Sexualität, Rolle der Frau, Werte und Normen: Die deutsche Lebensart kommt den meisten Flüchtlingen fremd vor. Constantin Schreiber erklärt den deutschen Alltag und gibt praktische Tipps zum Leben in Deutschland.
Die 5-Minuten-Clips richten sich in arabischer Sprache (mit dt. Untertiteln) vor allem an Flüchtlinge und Zuwanderer aus dem Nahen Osten. Einheimische bekommen durch die Kurzfilme einen völlig neuen Blick auf ihr Land und seine Kultur.
DVD  4675343 (Folge 1-5), 4675512 (6-10), 4676039 (11-15), 4677278 (16-18,2 Specials)

 

 

 

     Weitere Infos zu Medienzusammenstellungen finden Sie in unserem   >>  INFO-ARCHIV