LANDKREIS WALDSHUT
KREISMEDIENZENTRUM

 

 

Unser Medienangebot

zum Themenkomplex

Stuttgart 21

 & Volksabstimmung

in Baden-Württemberg

 

 

 

 


46 66622


DVD

D 2011









Dieses Medium wurde von der Medien-begutachtungs-komission des LMZ Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.


















Didaktische
Hinweise












Bildungs-
standards


Stuttgart steht auf


Porträt einer neuen

Demokratiebewegung


Dokumentarfilm „Stuttgart steht auf“ über den Widerstand der Stuttgarter Bevölkerung gegen das Bahnhofprojekt "Stuttgart 21" von den Montagsdemonstrationen bis zum Beginn der Schlichtungsgespräche (ca. 30 min).


Video-ImpressionenDer Kampf gegen Stuttgart 21“ ohne Kommentar (ca. 17 min).


Interviews (insgesamt ca. 115 min) mit:


Heiner Geißler, Schlichter, CDU

Thomas Adler, Gewerkschafter gegen Stuttgart 21, Daimler-Betriebsrat, Stadtrat, SÖS/Die Linke

Klaus Arnoldi, Verkehrsclub Deutschland, stellvertretender Vorsitzender in Baden-Württemberg

Peter Conradi, Initiative "Bürgerbahn statt Börsenbahn", ehemaliger Bundestagsabgeordneter, SPD

Winfried Hermann, Bundestagsabgeordneter, Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzender des Verkehrsauschusses, mittlerweile Verkehrsminister der Landesregierung

Matthias von Herrmann, Pressesprecher der Aktiven Parkschützer

Egon Hopfenzitz, 1884 bis 1994 Leiter des Stuttgarter Hauptbahnhofs

Sabine Leidig, Bundestagsabgeordnete, Die Linke, verkehrspolitische Sprecherin

Volker Lösch, Theaterregisseur, Erfinder des Schwabenstreichs

Irmela Neipp-Gereke, Sprecherin des Aktionsbündnisses gegen S 21, Regionalrätin, Bündnis 90/Die Grünen

Boris Palmer, Oberbürgermeister von Tübingen, Bündnis 90/Die Grünen

Gerhard Pfeifer, Sprecher des Aktionsbündnisses gegen S 21, Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND)

Walter Sittler, Schauspieler, Erfinder des Schwabenstreichs

Gangolf Stocker, Sprecher des Aktionsbündnisses gegen S 21, Stadtrat, SÖS/Die Linke

Werner Wölfle, Landtagsabgeordneter, verkehrspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Stadtrat

Winfried Wolf, Autor des ersten kritischen Buches über Stuttgart 21, Initiative "Bürgerbahn statt Börsenbahn"


Fächerverbund Erdkunde - Wirtschaft – Gemeinschaftskunde -
Realschule:
Bildungsstandard 10 - Leben in demokratischen Gemeinschaften


Fächerverbund Geographie - Wirtschaft – Gemeinschaftskunde - Gymnasium:
Bildungsstandard 8 - Gemeinschaftskunde

Bildungsstandard 10 - Gemeinschaftskunde

Kursstufe

Fächerverbund Welt-Zeit-Gesellschaft - Hauptschule:
Bildungsstandard 9 - Demokratische Gesellschaft


 


*  Trailer „Stuttgart steht auf“ extern“


*  Offizielle Film-Website

 

 

  Titelfoto: Stuttgarter Hauptbahnhof - Abbruch des Südflügels im September 2010           © KMZ Waldshut

                                                                 Medienzusammenstellung: Oktober/November 2011: R. Schöps