Schule der Sinne – Augentraining - Ruhe

46 53993

Übungen für den Unterricht

Insgesamt ca.77 min f  DVD-Video D 1998


3 Filme auf einer DVD

Die drei Filme vermitteln Lehrkräften Hilfestellungen für die tägliche Praxis im Unterricht. Sehen Sie sich die Beispiele in Ruhe an und machen Sie die Übungen mit Ihren Schülern nach. Sie benötigen nur wenig Vorbereitung und meist kein Arbeitsmaterial.

SCHULE DER SINNE (ca. 30 min):
Das Video zeigt eine Vielzahl von Interaktionsbeispielen für die Sensibilisierung der Sinne über Augen, Ohren, Herz und Hand.

AUGENTRAINING IM KLASSENZIMMER (ca. 16 min):
In vielen chinesischen Schulen machen alle Schüler vor Unterrichtsbeginn gemeinsam Gymnastik. In manchen Pausen werden per Lautsprecher Übungen für die Augen angesagt. Der Film zeigt authentisches Material aus China sowie Aufnahmen aus deutschen Klassenzimmern zum Thema "Augentraining".

RUHE - MEDITATIVE ÜBUNGEN MIT SCHÜLERN (ca. 30 min):
Anhand einer Reihe unterschiedlichster Beispiele werden die vielfältigen Möglichkeiten der Meditation in der praktischen Umsetzung innerhalb des Schulalltags gezeigt. Sie sind als Anregung gedacht und haben sich in der Praxis bewährt, wie die Erfahrungen der beteiligten Lehrer verdeutlichen.

 

 

 

SCHULE DER SINNE

Der Film zeigt Interaktionsspiele, die sich für jede Altersstufe und jede Schulart eignen. Auge, Ohr, Herz und Hand stehen im Mittelpunkt dieser Übungen.

Sehen Sie sich den Film gemeinsam mit Ihrer Klasse an und machen Sie die Übungen nach. Die Schüler werden sich der Bedeutung der Sinne bewusst und gelangen so zu einem sensibleren Umgang mit sich, den Mitschülern und Lehrern.

 

Die Übungen:

  1. Was verbirgt das Leintuch
  2. Zwei Flaschen auf dem Tisch
  3. Blind Figuren nachmachen
  4. Nur einer darf zählen
  5. Statuen ablösen
  6. Hund und Katze
  7. Roboterspiel
  8. Die Menschen-Maschine
 9. Geld zählen
10. Gordischer Knoten
11. Ich bin ein Detektiv
12. Stör mich nicht
13. Eine Reihenfolge bilden
14. Versteckspiel
15. Statuen nachbauen
16. Atom 5
17. Die goldene Kugel
18. Ich bin ein Spiegel
19. Das Netz

 

 

AUGENTRAINING

Der Film zeigt Augentraining aus China und dessen Umsetzung in der Schulpraxis hierzulande. China ist das Ursprungsland dieser Augenübungen. Dort werden sie mit Schülern aller Schularten und Jahrgangsstufen praktiziert.

Erleben Sie mit Ihren Schülern die positive Wirkung des chinesischen Augentrainings und machen Sie die vier gezeigten Übungen in Ihrer Klasse nach:

1. Massage des oberen Augenrandes
2. Massage der Nasenwurzel
3. Massage der Wange
4. Massage von Schläfe und Augenrand

Übrigens:

• Bereits vor 75 Jahren verschrieb der New Yorker Augenarzt Dr. William Bates statt der üblichen Brillengläser Augenübungen.

• Für Dr. Jacob Liberman, Augenarzt aus Denver, ist „der klare Blick nicht nur eine Sache der physischen Sehkraft. Trüben kann ihn auch unsere »innere Brille« - durch Stress, Verspannung oder andere seelische Ursachen” (Quelle: Magazin LebensART).

• Sehprobleme können auch seelische Ursachen wie verdrängte Wut oder Trauer haben.

 

 

 

RUHE

Der Film zeigt meditative Übungen, die sich für jede Altersstufe und jede Schulart eignen. Bereits das Betrachten wirkt entspannend und beruhigend.

Sehen Sie sich den Film in Ruhe an und machen Sie die Übungen in Ihrer Klasse nach. Sie können die Beispiele mit wenig Vorbereitung und meist ohne Arbeitsmaterial durchführen. Dazu wird nicht viel mehr als zehn Minuten Zeit benötigt. Wer sich diese Zeit nimmt, wird sie im nachhinein sparen und erleben, wie sich das Klima in seiner Klasse und Umgebung nachhaltig verändert.

 

Die Übungen:

  1. Lausche dem Klang
  2. Locker lassen
  3. Die Sonne geht auf
  4. Hand aufs Herz
  5. Die liegende Acht
  6. Mein Körper erwacht
  7. Ich spüre den Boden
  8. Gedichte erleben
  9. Lege meine Sorgen i. d. Hut
10. Ich wünsche Dir
11. Hand an Hand
12. Brücke über den Fluss
13. "Cook-Übung"
14. Der Stein in meiner Hand
15. Ich fühle Nähe
16. Fantasiereise